Herzlich willkommen in unserem Forum!

Unser Forum ist von Betroffenen für Betroffene oder deren Angehörige und dient dem Erfahrungsaustausch.

Es ist werbefrei, neutral und unabhängig. In unserem Forum kann jeder lesen.

Wer sich gern an dem Austausch beteiligen möchte, muss sich zunächst hier anmelden/registrieren.


Auf dieser Startseite finden sich - als Schnelleinstieg für regelmäßige Nutzer – ausschließlich die aktuellsten Einträge des Forums. Wer erst einmal alle Inhalte/Gruppen sehen möchte, der gelangt hier:

Letzte Aktivitäten

  • Gonzi

    Hat eine Antwort im Thema War im Nachhinein die Chemo eine gute Wahl? verfasst.
    Beitrag
    Ach ja, Nebenwirkungen hatte ich nur minimal, da war nichts, was ich nicht vor der Chemo auch mal hatte. Außer Haarausfall, aber offensichtlich steht mir die Glatze! Ich gefalle mir und vielen anderen auch!
  • Gonzi

    Hat eine Antwort im Thema War im Nachhinein die Chemo eine gute Wahl? verfasst.
    Beitrag
    Ja, einfach nur ja! Die Chemo hat es bei mir gerichtet. Ich wurde heute nach der OP aus dem KKH mit PCR entlassen. Es war nichts mehr vorhanden an miesen Zellen und ich hatte nur 12 Pacli! Die EC muss ich nicht mehr machen, ich bin krebsfrei! Die kleinen…
  • Teafriend

    Beitrag
    Hallo Carlotta2 ,

    ich stehe momentan direkt vor den Bestrahlungen und hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit meinem Onkologen. Er plädierte dafür, mit der AHT erst nach den Bestrahlungen zu beginnen. Generell ist es aber auch möglich schon…
  • Papillon

    Hat eine Antwort im Thema War im Nachhinein die Chemo eine gute Wahl? verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr lieben Foris und natürlich Einsiedlerkrebsin ,
    ich lese und schreibe nur noch selten im Forum. Trotzdem kann und will ich mich deinem emotionalen Thread über die Chemotherapie ... ja oder nein.... nicht entziehen. Allen Frauen, die sich…
  • positiv_denken

    Hat eine Antwort im Thema Haustiere verfasst.
    Beitrag
    Timmy ist vor dem trailen immer ganz aufgeregt :D
  • Bonny und Frieda

    Hat eine Antwort im Thema Wie begleite ich meine schwer kranke Freundin? verfasst.
    Beitrag
    Wie schön, daß du sofort antwortest, liebe Mogret . Ich wünsche dir eine wunderschöne Reha, in der du ganz viel für dich tun kannst. Ich wünsche dir, daß du deine Freundin bis zu ihrem Ende begleiten kannst, es wäre vollendet. :hug:
  • Mogret

    Hat eine Antwort im Thema Wie begleite ich meine schwer kranke Freundin? verfasst.
    Beitrag
    Hey liebe Bonny und Frieda 😊
    Wie schön von Dir zu hören!!!
    Danke du fragst! Es ging ihr jetzt einige Tage sehr schlecht. Sie hat inzwischen einen Darmverschluss, wird künstlich ernährt. Und dann gestern ging es ihr plötzlich wieder gut. Also für die…
  • cat58

    Hat eine Antwort im Thema Keine alleinstehend sonst hier ? verfasst.
    Beitrag
    Liebe Herbst ,

    es macht sicher auch Sinn, zuerst mal einen bewährten Weg einzuschlagen. Trotzdem schade, dass die Immuntherapie nicht in Frage kommt. Sie wäre eine gute Alternative gewesen, falls die Chemo nicht anschlägt. Aber das ja auch noch…
  • DanielaI

    Hat eine Antwort im Thema Lungenkrebs Mutation egfr verfasst.
    Beitrag
    Hallo VroniSu ,

    Interessanterweise, die Mutation wurde später entwickelt! - die war am Anfang einfach nicht da! Es passiert in Zeit, dass die Tumor mutationen entwickelt.
    Die Ärtzte normalerweise geben keine richtige Heilungchances bei nicht operable…
  • Bonny und Frieda

    Hat eine Antwort im Thema Wie begleite ich meine schwer kranke Freundin? verfasst.
    Beitrag
    Liebe Mogret , wie geht es deiner Freundin und auch dir?