Tipps für Geburtstagsüberraschung

  • Hallo ihr Lieben,


    Meine Frau hat am Sonntag Geburtstag wie manche vielleicht wissen hatte sie letzte Woche eine einseitige Brustabnahme gehabt.


    Natürlich ist sie sehr traurig darüber aber sie schlägt sich sehr gut durch und das macht mich sehr stolz.


    Ich hab deshalb für Sonntag eine kleine Überraschungsfeier für Sie organisiert wo Ihre Eltern und Geschwister versteckt daheim warten.


    Es wird dann Kaffee und Kuchen geben trotz Ernährungsumstellung wo wir auf Zucker verzichten möchte ich Ihr an Ihrem Geburtstag nicht vorschreiben das Sie KEIN Kuchen essen darf. Man sollte schließlich auch mal gönnen.


    Lange Rede kurzer Sinn. Ich wollte mal fragen ob ihr irgendwelche Ideen für mich habt, irgendetwas spezielles was ihr vielleicht auch im Zusammenhang der ganzen Situation von euren Freunden oder Ehemänner bekommen habt. Natürlich habe ich ein sehr tolles Geschenk, allerdings würde ich noch gerne irgendetwas bedeutendes für Sie machen.


    Habe z. B öfter gesehen das Männer für ihre Frauen die durch die Chemo Hölle gehen ihre Haare abrassieren und sich eine Glatze machen um ihr das Gefühl von Beistand zu geben, doch in unsrem Fall geht das nicht da ich schon länger eine Glatze trage^^. Auch die Idee über eine Tätowierung ist mir in den Sinn gekommen.


    Ich bin sehr offen und hoffe das ihr ein paar coole Ideen für mich habt.


    Grüße Ferdinand

  • Lieber Ferdinand !

    Es ist wirklich schön zu lesen, wie du versuchst deiner Frau zur Seite zu stehen.

    Du wirst deine Frau sicherlich am besten kennen und offensichtlich hast du ja auch schon ein Geschenk, über das sie sich freuen wird.

    Ich glaube, dass deine Unterstützung das größte Geschenk ist.

    Jede Frau ist anders. Deine Frau scheint Überraschungen zu mögen, denn sonst hättest du ja sicherlich keine Überraschungsparty geplant.

    Ich mag Überraschungen nur, wenn ich sie mindestens eine Woche vorher weiß 😉

    Habt ihr denn gemeinsam entschieden zuckerfrei zu essen oder war das eher deine Idee?

    Denn du schreibst ja, dass du ihr an ihrem Geburtstag nicht vorschreiben möchtest, was sie essen soll.

    Besonders in einer Zeit, in der ich nun so fremdbestimmt wäre wie deine Frau jetzt, wäre mein größtes Geschenk, wenn man mir Zuhause so viel Entscheidungsfreiheit wie möglich lassen würde.

    Ich brauche von meinem Mann keine große Gesten, mir reichen kleine. Dass er mir das Gefühl vermittelt für mich da zu sein und auch zu bleiben, dass er mir Dinge abnimmt, die ich im Moment nicht gut kann, dass er mich aber Dinge machen lässt, die ich machen möchte auch wenn er es schneller erledigen könnte.

    Dass er meine manchmal vorhandene schlechte oder wankelmütige Laune hinnimmt und die meistens nicht persönlich nimmt.

    Dass er mir trotz Mastektomie das Gefühl gibt immer noch attraktiv zu sein.

    Ich freue mich, dass er mich etwas umsorgt und auch besorgt ist, allerdings ist der Grad von Besorgnis zur Bevormundung manchmal schmal.

    Der verschiebt sich bei mir manchmal auch ganz schnell je nach Tagesform und Gefühlslage.

    Da hat er es auch nicht immer leicht😉

    Ich würde mir wünschen, dass mein Mann mich fragen würde, wie ich meinen Geburtstag verbringen möchte, aber ich bin ja auch niemand, der Überraschungen mag.

    Du kennst deine Frau wie gesagt am besten und sie wird sich über deine Ideen und Bemühungen bestimmt freuen auch wenn dir nicht noch etwas bedeutendes, wie du schreibst, einfällt.

    Aber hier gibt es bestimmt noch Damen, die nicht so langweilig unterwegs sind wie ich und dir ihre Ideen vorstellen.

  • Lieber Ferdinand,

    ich finde das toll wie Du Deine Frau unterstützt. Leider habe ich wahrscheinlich nur banale Ideen. Wie wäre es mit einer Erneuerung Eures Ehegelübdes. Oder einem gemeinsamen Schmuckstück. Du trägst eine Hälfte und sie die andere.

    Für Deine Frau weiterhin alles Gute.
    LG Christiane

  • Lieber Ferdinand ,


    Es berührt mich so unfassbar, dass du deiner Frau eine Freude machen willst, um sie abzulenken. Wow❤❤🌷🥂. Ich glaube das ist schon ein wahres Geschenk.


    Es gibt tolle Sachen was man machen kann. Zum Beispiel könntest du ein Einwegglas kaufen und für jeden Monat einen Zettel reinlegen. Jeder Zettel beinhaltet eine Sache, die du mit deiner Frau machst: z.B. kuscheln im Oktober, Schlittschuhfahren im Dezember, usw.

    Und du schreibst eine kleine Notiz dazu, was du an ihr liebst. So hat sie 12 Liebeserklärungen.

    Ich finde Zeit miteinander verbringen, ist das wichtigste.


    Alles liebe euch!:)

  • Lieber Ferdinand ,


    ich bin tief berührt von deinem Post. Ich kann mir vorstellen das du für deine Frau schon ein sehr besonderes Geschenk bist. Die Idee von Mareeni finde ich ganz toll. Es muss nicht immer etwas mit Außenwirkung sein. Und ein Tattoo (auch eine coole Idee) wird kein seriöser Tätowierer deiner Frau zur Zeit stechen. Das wäre also eher eine Idee für die Zeit "danach" ;-)


    Auch für dich ist es sicherlich keine einfache Zeit. Bleib stark mit und für deine Frau.


    Ich wünsche euch eine tolle Feier und alles beste <3

    Ein tiefer Fall führt oft zu hohem Glück    (Shakespeare)


    Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen.

    Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.


  • Ich danke schonmal für die paar Ideen :)

    Mareeni Das werde ich aufjedenfall mit aufnehmen gefällt mir sehr gut.


    Das mit den Tattoo war auch eher so gedacht das ich Sie bei mir verewige. Ich wäre ja bescheuert ihr das anzutun.


    SaDe Das mit der Überraschung gab es schon öfters in unseren 10 Jahren mittlerweile die wir verbringen. Ich bin auch ein verrückter Mann das kennt sie nicht anderst. Für meinen Hochzeitantrag habe ich ein Kinofilm gedreht der ca. 10 min ging mit einer rießen Überraschung ^^

    Das mit der Zuckerfreien Ernährung hatte ich schon in vielen Berichten gelesen allerdings hatte ich es ihr nicht aufgezwungen da Ihre beste Freundin Medizin Studiert und die beiden gesprochen haben hatte ihre Freundin ihr auch empfohlen zuckerfrei und sich basische zu ernähren. Sie hat auch eine Liste von ihr bekommen. Ganz auf Zucker verzichten wir aber nicht Obst wird weiterhin gegessen.

  • Ferdinand , ich muss dir jetzt kurz sagen, wie großartig ich Dich finde. Du bist zu 200% für deine Frau da!!!!!! Ich hab auch das Glück, so einen Mann zu haben. Und genau deshalb werdet ihr das schaffen. Ich wünsche euch alles Glück der Welt und sag Danke, dafür, dass es solche Menschen gibt ❤️
    LG Maren

  • Ferdinand , also gibt es solche Männer wirklich?!😉

    Dann wird sie ganz sicher nichts gegen Überraschungen haben, denn offensichtlich scheinst du da sehr kreativ zu sein und sie hat ja augenscheinlich ja zu dir und deinen Ideen gesagt 👩‍❤️‍👨

    Mein Mann hat mir mal einen Stern geschenkt. Ich fands richtig doof. Da hatten wir auch echt Zoff danach... Da es mir so gar nicht gefiel und wir ja offensichtlich ganz unterschiedlich durch das Leben stiefeln, könnte das ja noch etwas sein, was euch zusagt😉

    Das mit dem Zucker, also eher ohne dem , würde ich auch gern durchziehen aber das haut so gar nicht hin bei mir... Ich habe auf Dinkelmehl umgestellt, das aber schon seit längerem und es fiel mir nicht schwer.. aber der Zucker😩

  • Hallo Ferdinand ,


    vor der Chemo hat mein Mann Microblading (Augenbrauen nachzeichnen) für mich organisiert. Darüber hatte ich mich sehr gefreut, denn wenn alle Haare ausfallen, machen Augenbrauen das Gesicht trotzdem schön bzw. ich fühlte mich erheblich besser. Bei diesem Termin hatte ich einen tollen Moment. Der Herr, der mir das Microblading gemacht hatte sagte, ich brauche nichts zu bezahlen, er möchte mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das hatte mich sehr berührt.

    Mein Mann hatte mir zum Geburtstag ein Wochenende auf Fehmarn geschenkt. Dabei war ein befreundetes Ehepaar. Die Spaziergänge am Meer hatten mir Kraft für den nächsten Chemoblock gegeben.


    LG

    Elfriede

  • Ach Milli du machst dir kein Bild, was hier danach los war!😂

    Ich hatte mir einen Schnellkochtopf gewünscht und bekam diesen Stern und noch ein paar Kleinigkeiten drumherum.

    Es ist schon viele Jahre her, bestimmt 15 oder noch länger . Es war soweit ok für mich, bis ich durch irgendeinen Zufall mitbekommen habe, was das Teil gekostet hat. Davon hätte ich mir 2 Schnellkochtöpfe kaufen können 😩

    Ich war ziemlich irritiert denn ich konnte mit dem Stern überhaupt nichts anfangen und es war mir ein Rätsel, was mein Mann sich dabei gedacht haben könnte.

    Letztendlich kam heraus, dass seine Sekretärin der Meinung war, dass er mir ja keine Küchenutensilien schenken könne, das wäre irgendwie merkwürdig und unpassend.

    Sie fänd ja einen Stern schön.

    Also... ich glaube nicht, dass ich hier groß erklären muss, dass ich schneller als jeder Schnellkochtopf auf Betriebstemperatur hochkochte....

    Seitdem bekomme ich aber auch Küchenkram geschenkt. 😇

    Ich freue mich mehr über Gewürze als über einen gebundenen Blumenstrauß. Einen Wildblumenstrauss dagegen finde ich herrlich.

    Mein Mann hat mir im Laufe der vielen Jahre schon eine Menge Sachen geschenkt. An vieles können wir uns gar nicht mehr erinnern.

    Der Stern ist unvergessen und ein running gag im Familien- und Freundeskreis..


    Elfriede das sind beides Dinge, die mich auch begeistert hätten.

    Beide Geschenke sind auf die Situation passend und sehr umsichtig ausgesucht.

    Da hat dein Mann genau überlegt, was dir gut tun könnte.

  • Also ich muss gestehen, dass der Stern sich durchaus bezahlt gemacht hat.
    Er hat dafür gesorgt, dass wir da eine Riesendiskussion hatten, die wir sonst vermutlich in der Form nicht geführt hätten.

    Letztendlich war es meinem Mann wohl immer unangenehm mir Dinge für den Haushalt bzw für die Küche zu schenken.

    Weil er mit lieber etwas persönliches schenken wollte und nichts, was man auch , überspitzt gesagt, seiner Haushälterin kaufen würde.

    Als ihm das dann noch auf der Arbeit vorgeworfen wurde, fühlte er sich bestätigt und übernahm dann diese Sternidee.

    Ich konnte ihm dann aber klarmachen, dass kochen ja mein Yoga sei und es ja Dinge wären die nicht zur Grundausstattung gehören würden, sondern Extras über die ich mich freuen würde. Mehr als über Parfum oder Schmuck.

    Er solle sich ein Auto vorstellen.

    Küchenmaschinen, Slowcooker oder andere Geräte wären zu Vergleichen mit Alufelgen, Musikanlagen etc.

    Seitdem sind die Fronten geklärt.

    Aber wie gesagt, der Stern ist hier von Zeit zu Zeit immer wieder Thema.😂

    Besonders als dieses Lied rauskam, ein Stern, der deinen Namen trägt, musste ich mir ständig anhören, dass mein Gatte ja der Zeit sehr voraus war und ich es einfach nicht zu schätzen gewusst hätte😂

    Ferdinand dir wird bestimmt noch was einfallen, vielleicht kommen hier ja auch noch ein paar Ideen zusammen.

    Ich habe meinem Mann erstmal von deinem Antrag erzählt...

    Da sagte er, dass wäre dir viel zu viel Wirbel gewesen...

    Da sagte ich , da hast du wohl recht aber zwischen dem und keinen gibt es ja noch eine Mitte😉

  • Liebe SaDe .

    Ich muss gerade über Deine Sternengeschichte schmunzeln. 😊

    Und wie Du Deinem Mann anhand Autobeispiel alles erklärt hast... Super. Mein Mann sagt immer " Erkläre es mir in einfachen klaren Worten. Dann verstehe ich es auch." 😅

    Ich persönlich kann mit Haushaltsartikeln gar nichts anfangen. Vergesse nie den Blick meiner Mutter, als mein Vater ihr Mal zu Weihnachten voller Stolz einen Staubsauger präsentierte....

    Ferdinand ich finde es schön, dass Du Dir so viele Gedanken machst. Ihr habt bestimmt ein wunderbares Fest.

  • So Leute kurzes Update...

    Ich hab bis 0 Uhr ganze Woche nichts gesagt und ihr schon angemerkt das sie denkt ich hätte es vergessen :P

    Punkt 0 Uhr hab ich ihr dann Happy Birthday gesungen sie war überglücklich und natürlich ihr Geschenk überreicht.


    Am nächsten Tag gab es dann die Überraschung bei Ihren Eltern alle Geschwistern Elternpaare etc waren da und sie war einfach überwältigt Tränen und ein Riesenlächen... Total Erfolg :D

  • Lieber Ferdinand ,

    ich habe gerade mal nachgeschaut , was es Neues bei euch gibt und wie ich sehe, ist die Überraschung bei deiner Frau sehr gut angekommen. Das freut mich und ich finde deine Idee, sie so zu überraschen, einfach super schön . Überhaupt finde ich es Klasse, wie du deine Frau unterstützt ,dich kümmerst und bei alledem liebevoll hinter ihr stehst . Ihr seid noch so jung !

    Ich wünsche euch beiden weiterhin alles Gute und deiner Frau ein gutes Anschlagen der Therapie sowie gute Verträglichkeit.

    Liebe Grüße an euch beide

    Molly 🙋‍♀️