Grinsekatze - Auch ich melde mich mal wieder 🙈

  • Glückwunsch zum nächsten erfolgreich hinter dich gebrachten Behandlungsschritt Grinsekatze ! Ich muss gestehen, ich hab Deinen Thread durchgelesen und mag Deine unbekümmerte Art! :) Ich teile Deine Meinung, dass es manchmal vermutlich besser fürs eigene Seelenheil ist, wenn man nicht so viel weiß. Früher ohne Internet ist man möglicherweise auch etwas unbedarfter an die Sache rangegangen, war vielleicht nicht das Schlechteste. Ich habe manchmal tatsächlich das Gefühl von too much information....


    Alles Gute weiterhin für die AKT!

  • Liebe Grinsekatze

    wie schön, herzlichen Glückwunsch zur überstandenen Bestrahlung, wünsche dir schnelle Genesung.

    Kann es sein, dass du alle 3 Wochen Antikörper bekommst?

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute.

    LG 18-09-Sonnenschein

    Guten Morgen 😉

    Heute hab ich seit Ewigkeiten mal lange geschlafen,was ja mit Familie nicht wirklich der Fall ist🙈😹aber heute häng ich mit Kopfschmerzen durch.Ich schieb das einfach mal aufs Wetter,werde nun einen Kaffee trinken und mir dann die Fellnase schnappen und meinen täglichen großen Spaziergang absolvieren 😉🐶

    Ja ich bekomme alle 3 Wochen Antikörper bzw Hormone?Jedenfalls irgendwas,wodurch die Haare auch endlich wachsen😹.Ich war der Meinung,dass ich damit Ende Februar durch bin,da meine Ärztin nichts von einem Jahr erwähnte.....glaube ich zumindest 😂

    Auch wenn das jetzt anders sein soll,doof klar aber absolut nicht tragisch.Ich könnte auch damit wieder arbeiten gehen,vermute ich ,weil es mir durch diese Sache ja nicht schlimm geht......

    Urlauberin : ich denke auch ,dass es besser ist nicht immer alles zu wissen und an sich ran zu lassen.Man macht sich oft unnötig kaputt,liegt lange wach,weint viel und dann kommt oft alles ganz anders😉

    Ich hab das generell schon ein paar mal im Leben erlebt,sei es die damalige Schleckerei Insolvenz (ja ich bin einige der wenigen,die super gern dort gearbeitet haben😊,es ging mir gut und ich wurde auch nicht gezwungen da zu arbeiten 🤣)Meine Scheidung vom Ex,Trennung vom Sohn ....ja es läuft nicht immer gerade im Leben,dennoch hab ich gelernt,den Kopf in den Sand stecken bringt nichts und sieht zumal auch doof aus😂😂😂

  • Hallo. Wir wurden ja am gleichen Tag operiert. Da hat man ja schnell mit der Bestrahlung bei dir gestartet. Ich muss jetzt noch 9mal hin.

    Warum hast du die Antikörper nicht gleich nach der op weiter bekommen? Ich hatte da keine Pause. Meine op wurde danach gerichtet und während der Bestrahlung bekomm ich sie auch nebenbei.

  • Hallo. Wir wurden ja am gleichen Tag operiert. Da hat man ja schnell mit der Bestrahlung bei dir gestartet. Ich muss jetzt noch 9mal hin.

    Warum hast du die Antikörper nicht gleich nach der op weiter bekommen? Ich hatte da keine Pause. Meine op wurde danach gerichtet und während der Bestrahlung bekomm ich sie auch nebenbei.

    ich bekomme einmal im Monat die Antikörper,von daher bin ich da nur 1x während der Bestrahlung zusätzlich gewesen😉

    Jetzt am Montag geh ich wieder hin,und dann frag ich nochmal nach,wie lange das ganze dauert😬

    Heute tut mir auch sehr die Brust weh,ein pieken ,echt derb.Meine Hausärztin,bei der ich heute meinen Krankenschein geholt hab,meinte,dass sei das Wetter.....hm......na ich weiß ja nicht.......

    Ich werde mal kühlen und seh dann weiter🙈

  • liebe Grinsekatze,


    💜-lichten Glückwunsch zur Beendigung deiner Bestrahlung

    Gute Erholung Dir und Heilung für deine Haut.

    Alles liebe und Gute weiterhin! Auch für die weitere Therapie

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang und bleibe für immer bei meinem Gott!

  • Hallo an alle😊

    Ich war heute wieder bei meiner Hausärztin,wg der monatlichen Krankschreibung.Momentan hab ich auch diesen fiesen „Corona Blues“ ich bin ziemlich dünnhäutig und streite mich leider viel zu oft mit meinem ,ständig zu viel und zu lange arbeiteten Mann🥲...........

    Ich sprach das Hamburger Model an, redete mit der Ärztin darüber und die gab mir alle Unterlagen dafür mit und soll ich euch mal sagen,wie glücklich ich gerade bin,ab 1.3. langsam wieder arbeiten zu gehen??😃🤗🙏🏻Oh man es ist so einfach,glücklich zu sein😹

    Ich hab auch schon alles auf Arbeit abgegeben und wirklich jeder freut sich mit mir!Es ist so toll,so liebe Kollegen zu haben.....die von Anfang an mit mir mit gelitten haben......

    Ich hoffe ,dass es mir durch den Kontakt der Kollegen und das gebraucht werden gut tun wird.Corona nervt jeden und der Mist wird bestimmt auch nicht so schnell verschwinden.......

    Ich glaube,heute gönne ich mir ein Glas Wein 😹

  • Dann lass dir den Wein gut schmecken. Ja, der Corona-Blues ist weit verbreitet.

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Guten Morgen ihr lieben😊

    Ich sitze spontan in der Klinik.....ich bekam gerade meine Hormon Therapie und beim Arzt Gespräch erwähnte ich meine Probleme mit meinem Arm....ich hab ständig das Gefühl,dass er anschwillt oder einschläft.....na das fand meine Ärztin nicht so gut und hab mir eine Überweisung.Verdacht auf Port Thrombose!

    Nun Sitz ich hier und bekam auch sofort die Aussage.....sie bleiben mal gleich hier wir schauen es uns an......naaaaaa super😹🙈

    Ich will ja auch eigentlich nur nächste Woche wieder anfangen zu arbeiten 😅

    Irgendwie wird es nie langweilig,oder???

  • Hallo liebe Grinsekatze

    Du bist ja so still geworden !?

    Was ist denn die Ursache Deiner Schmerzen gewesen ? Geht es Dir gut ? Kannst Du arbeiten gehen ? Du hattest Dich so drauf gefreut...

    Liebe Grüße....Aus dem gar nicht so entfernten Bestensee.

  • Ein liebes Hallo mal an Alle hier☺️

    Ich hab mich nun doch echt rar hier gemacht,und das aus einem für mich wunderschönen Grund,denn ich bin seit März wieder im „normalen“ Leben angekommen…….angekommen in dem Sinne,dass ich wieder arbeiten gehe und dadurch mein „Urlaub“ hinter mich gelassen habe………Für mich persönlich war es das beste,so mit der Krankheit umzugehen.Ich bin nicht krank,ich mache einfach nur Urlaub 🙈😹

    Wenn ich heute so zurück Blick,hat man definitiv ein ganz anderes Bild vom Leben.Ich ertapp mich bei vielen Kleinigkeiten,zb beim spazieren gehen durch den Wald….plötzlich hab ich das Bedürfnis Einen Baum anfassen zu müssen😳😹einfach so und tanke enorm viel Energie von dieser Tat…..ich rege mich auch nicht mehr über Kollegen auf,höre ihnen zu und versuche eher sie zu „beruhigen“😹(gerade im Handel ist man ja jetzt eh wieder der Super Depp der Kunden)und ich muss Euch sagen,mittlerweile kommt wirklich jeder zu mir,und redet über seine Sorgen 😹es ist,als ob ich eine heilige wäre😹

    Ich glaube wirklich,dass man aus unseren Erkrankungen auch ganz viel Kraft schöpfen kann (vor allem,wenn es so nach Plan läuft)

    Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern,wie ich geweint hab,als ich eines Morgens völlig genervt zum Rasierer gegriffen hab,weil die Haare überall fiehlen,selbst beim still sitzen“ leise rieselt der Schnee“und ich tagelang mich nicht im Spiegel ansehen konnte!Es war ,wie es viele von euch schon geschrieben haben,mit das schlimmste an der ganzen Sache.

    Und jetzt??Seit 8 Monaten wachsen meine Haare und ich streichel meinen Kopf wirklich jeden Tag und freu mich,als würde ich jedesmal ein Geschenk zu Weihnachten bekommen☺️Ich darf wieder Haare auf dem Kopf anfassen….was für ein tolles Gefühl….

    Körperlich habe ich mich sonst auch recht gut erholt.Mein Narbengewebe schmerzt oft noch,und die operierte Brust ist durch das lympfwasser etwas größer als die andere.Klar sieht es nicht super aus,aber somit hat mein Mann 2 Unterschiedliche zur Auswahl 😹wenn er Lust auf die „große“ hat widmet er sich nur ihr und beim nächsten mal darf die kleine jubeln😹🙈


    Ich hab am 30.8 auch meine letzte AH Therapie und ich bin dann eigentlich durch🙈

    Mein Gyn meinte beim letzten Gespräch ich soll mich bei ihm melden und wenn ich möchte,macht er meinen Port raus…oooohhh jaaaaa bitte!!!Er tut von Anfang an weh,drückt schmerzt usw.Natürlich musste er sein,aber ich bin wirklich glücklich,wenn er wieder weg ist.Ich möchte ihn auch auf alle Fälle als Talisman behalten 😹🙈


    Ich wünsche Euch allen,vor allem diejenigen die noch am Anfang stehen,ganz viel Kraft und Energie,viele Stunden hier im Forum wo ich selbst viel und oft gelesen habe und ich viel Hilfe bekommen habe.Ich bin wirklich sehr froh,dass ich dieses Forum gefunden hab😘


    Ich versuche mal ein Bild von meiner stolzen „Haarpracht“ hochzuladen…..grins…..man was kann man glücklich über Haare sein☺️☺️☺️

  • Grinsekatze 🙋‍♀️ich freu mich zu lesen, wie gut Du alles überstanden hast und wie gestärkt Du durch diese Sache rausgegangen bist💪💪

    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute🍀🍀🍀🍀

    Genieße das Leben☀️🌻🌳🦩

    liebe Grüße Holly G

  • Liebe Grinsekatze

    Da mefein das du uns an deinem tollen Bericht teilhaben lässt , ich freue mich das es dir wieder so gut geht u d du wieder im Leben angekommen bist 😁🤗👍

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Liebe Grinsekatze, ich finde es großartig, dass du deinen „Urlaub“ beenden konntest und du wieder am prallen Arbeitsalltag teilnehmen kannst.

    Sehr ❤️-lich danke ich dir an deiner Mutmach-Geschichte.

    Dir alles erdenklich Liebe und Gute und eine riesengroße Portion Gesundheit 🌸