Probleme mit dem Implantat z.B. Schmerzen, Kapselfibrose...

  • Hallo liebe Margarete Eva , da gibt es leider keine Tipps.....entweder man bekommt eine oder eben nicht.Ich hatte schon eine an meiner bestrahlten Brust( wurde schon operiert) und eine meiner beiden Töchter ( beide nach vorsorglicher Mastektomie) hat momentan auch eine Kapselfibrose.Wir warten bei Ihr mit der Op noch ab,da sie erst Stufe 1 hat( ich hatte schon Stufe 4).

    Ich wünsche Dir alles Gute

    Gruß Giecher71 🙂

  • Hallo Margarete Eva,


    es gibt keine Tipps gegen eine Kapselfibrose, leider.:(


    mein Körper mag das Silikon anscheinend gar nicht. Seit ich es habe, habe ich nur Schmerzen und körperliche Probleme.

    Das kann man alles nicht vorhersehen.

    2017 hatte ich 2 Implantat Wechsel links, da ich immer Schmerzen hatte.

    2020 links wieder Implantat Wechsel und leider musste bei der rechten Brust auch eine Mastektomie gemacht werden. Die rechte wurde auch gleich mit Silikon gefüllt.

    Seit dem ich das Silikon habe, habe ich nur Schmerzen. Meine Gynäkologin machte mich auf die Diep Flap aufmerksam.

    Bin dann wieder zu meinem Operateur, der mich irgendwie nur angeschaut hat und meinte, dass ist ja ein sehr großer Eingriff und ich sollte ein bisschen warten. Ich weiß immer noch nicht worauf ich warten soll. Es gibt keine andere Lösung.

    Ich kann und ich will den Rest meines Lebens nicht mit Schmerzen leben. Es reicht und es ist genug.

    Ich habe mir jetzt einen Spezialisten gesucht und werde den großen Schritt wagen.

    Im Januar habe ich meinen Termin für die Doppel Diep Flap.

    Hoffe das ich dann endlich zur Ruhe komme.

  • Hallo zusammen,


    letztes Jahr im Januar wurde nach erneutem Brustkrebs eine Mastektomie vorgenommen. Seit dem habe ich Probleme und Beschwerden, Schmerzen mit dem Implantat. Medizinisch wäre alles o.k.

    Jetzt habe ich mich entschlossen, das Implantat entfernen zu lassen, um wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wie ist die Erfahrung mit Prothesen?


    Freue mich auf eure Rückmeldungen.😀 Trevera58

    Einmal editiert, zuletzt von Charis () aus folgendem Grund: Hierhin verschoben.

  • Liebe Trevera58, hast du diese Themen schon gesehen? Nach Brustaufbau doch Ablatio: Auf Umwegen zur Amazone...

    und

    Nach Brustaufbau doch Ablatio: Auf Umwegen zur Amazone...


    Ich kann dazu nichts sagen, weil ich kein Implantat bekommen konnte und seit der 2. OP nur noch eine Brust habe. Für mich war und ist immer am wichtigsten gewesen, mich so gesund wie möglich und beweglich zu fühlen. Ich habe schon durch die Bestrahlung immer noch etwas Probleme ab und zu im operierten Bereich. Ich könnte mir eine Diep Flap oder ähnliches daher gerade (3 Jahre nach Mastektomie) nicht vorstellen. Da ich nur ein A-Körbchen hatte, trage ich meist nur die Erstprothese, diese Softvariante mit Watte gefüllt. Die verrutscht gar nicht im Bustier, auch wenn es eher locker sitzt.