MRT nachsorge

  • Hallo ihr lieben,
    Soeben mein erstes MRT überstanden!! Ziemlich laut da drin aber auszuhalten. Ich habe ein Kontrastmittel gespritzt bekommen und für 15 min. In die Röhre geschoben worden. Laut lauter MRT, naja es geht. Die Musik über die Kopfhörer ist nicht wirklich zu hören, aber ich hatte immer Kontakt mit der Ärztin. Ich habe auf dem Bauch gelegen, die liege hatte am oberen Bereich 2 Löcher für die Brüste. Das Ergebnis ist wunderbar. Nix auffälliges zusehen. Linke Brust ist noch einbischen geschwollen unter der Warze, sonst alles paletti.
    Liebe grüße
    Sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love:

  • Hallo Sally,


    das freut mich für Dich :thumbsup:


    Ich hatte auch mal eine MRT beider Brüste (schreibe später im Thread "Nachsorge" darüber; auch bezüglich der Kostenübernahme)


    Auf jedenfall ein Superergebnis!


    LG
    TochterT

  • Das freut mich, dass alles palleti ist :thumbsup: , da kannst du ja heute Abend feiern :) .


    Liebe Grüße
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Das ist ja suuper. Es freut mich für Dich , dass Du alles gut überstanden hast und nun aufatmen kannst. Das ist das
    schönste an den Nachsorgen :) Im Gegensatz zu dem Bammel vorher.
    Wünsche Dir weterhin noch alles Gute.
    LG alesigmai52

  • oh wie schön! Ich freu mich so für Dich... :thumbsup:


    P.S. Die Musik hab ich auch nie wirklich hören können in dem Ding drin ...

  • Das ist ja wirklich schön zu hören das alles gut ist :thumbsup: .


    Ich habe mehr mals im Jahr ein MRT , Brust/ HWS und Kopf , die Musik höre ich immer sehr gut , aber meistens schlafe ich dabei ein besonders wenn HWS und der Kopf dran ist , das dauert meistens 1 1/2 STD.


    Liebe Grüße


    Michi

  • Ich freu mich mit dir, liebe Sally!
    Ich denke dieses tolle Ergebnis solltest du wirklich feiern!
    Als ich Michis Beitrag las, musste ich total grinsen. Auch ich schlafe bei allen möglichen Untersuchungen ein: MRT, CT-Thorax und sogar Knochenszinti! :D
    Liebe Grüße von einer sehr müden
    Angie

  • Hallo Sally, das ist wirklich toll und ich freue mich sehr für dich. Das sind doch Ergebnisse die man, (Frau) braucht. Liebe Grüße Lexi