Was bedeutet euer Nickname?

  • Cool wie viele schon geschrieben haben 😊


    Superwoman weil ich mich als Kämpferin für das Gute sehe und die Krebserkrankung in mir Superkräfte erweckt hat, die ich nie zuvor hatte...

    Weiter kämpfen Mädels! 😘


    "They whispered to her, you can't withstand the storm! She whispered back, I am the storm!" 💪

  • Liebe Fiducia2020 ,


    so eine schöne Erklärung für deinen Namen. Das berührt mich sehr.

    Ich denke auch, dass es ein Geschenk ist, wenn man ein gewisses Urvertrauen mit auf den Weg bekommen hat. Eine Art Grundoptimismus, dass alles, egal wie es kommt, letztendlich immer wieder auch gut wird.

    Keine Ahnung, ob man dies einfach so in sich drin hat, ob man es Kindern anerziehen oder es ihnen auch einfach nur vorleben kann.


    Danke für deinen aufbauenden Impuls. Er tut mir heute einfach nur gut.


    Ich wünsche dir, dass dieses starke Vertrauen dich weiterhin durch dein Leben trägt.

    Ingrid

  • Liebe Mareeni,


    Wirklich eine tolle Idee👍

    Mein Nickname setzt sich aus "Asia", Verkleinerungsform von Joanna (in Polen) und Kosenamen für meinen Mann Stefan "Stevi". Astevi😁


    LG Joanna

  • Liebe Mareeni ,


    der, der ein Pferd hat und mal die Papiere durchgesehen hat, findet manchmal Namen, die man nicht aussprechen kann. Ich glaube, bei Hunden ist das auch so... Ich entzifferte Palenke, nicht das Palenque... Mir fiel nix anderes ein.

    Grüße Martina

  • Liebe Mareeni,

    als ich mich 2018 - daher kommt die Zahl - hier anmeldete, litt ich unter einem Lymphödem. Bei der Suche nach Selbsthilfe-Literatur war ich auf ein Buch über "Lavara-Lymphdrainage" gestoßen. Das ist eine einfache Lymphdrainage zur Entspannung, reicht aber nicht als Entstauungstherapie.

  • Tolle Idee:)

    Bei mir ist es ganz unspektakulär. Ich mag überhaupt keinen Kaffee und trinke leidenschaftlich gerne Tee. Ohne den (schwarzen) Nachmittagstee (ca. ein Liter) und dazugehörigen Süßkram (nur ganz wenig) werde ich unleidlich ...

  • Das ist klasse Pelzmonster 👏👏👏👏 Hab grade nochmal meinen post durchgelesen und gesehen, dass ich König Arthur ins Feld geführt habe, muss natürlich König Artus sein, oder es war wieder dies verflixte Autokorrektur 🤪

    Schönes WE euch allen

    Margarete

  • Eine schöne Idee, die Nicknames zu entschlüsseln. 😄

    Mein Nickname ist ja nicht sehr mysteriös. 😄 Ich habe den Namen gewählt, weil die Ostseeküste meine Heimat ist. Ich bin dort geboren. Aus beruflichen Gründen mußte ich meiner Heimat leider vor einigen Jahren den Rücken kehren, aber mein Herz und der Rest meiner Familie ist immer noch da. Ich liebe meinen Norden. 🥰

    Und 70 ist mein Geburtsjahr.


    Liebe Grüße


    Verpasse nicht Deine Verabredung mit dem Leben!

  • Sooo interessant diese Geschichten zu lesen!

    Ich komme ursprünglich aus Bayern und liebe die Berge sehr.

    Vor 3,5 Jahren habe ich mich unter diesen Nickname bei einen kleinen Dating Portal angemeldet und so meinen Freund kennengelernt mit dem ich nun seit 3 Jahren sehr glücklich bin. Ich war schon 50 Jahre alt und hätte nie gedacht, dass ich tatsächlich noch einmal einen Partner finde, der so gut zu mir passt (und ich zu ihm). Ich weiß nicht, wie ich ohne ihn die belastende Zeit der Diagnose und Behandlung geschafft hätte. Der nickname hat mir also schon einmal Glück gebracht :love:.


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

  • Mir hat die Idee von anderen Frauen ganz gut gefallen, ein Tier als Nicknamen zu nehmen. Ich suchte somit in meinem Bilderfundus nach etwas passendem und stieß auf dieses Häschen, das ich auch über lange Zeit als Profilbild verwendete.

    Wir hatten über viele Jahre bei uns im Forsthaus immer wieder reinrassige Hasen. Dies hier ist ein Widder oder Schlappohrhase, wie wir ihn immer gerne nannten. Auf dem Bild sieht man bereits, wie er seine Ohren schon leicht hängen lässt.

    Dabei habe ich immer versucht, meine Ohren steif zu halten :)


  • Mareeni ,


    Als ich Alleinerziehend war mit meinen Jungs war ich als Chaosmama in den Chats unterwegs. In einem habe ich dann meinen jetzigen Mann kennengelernt,der mir weiß machen wollte er sei der Chaospapa 🙈 Chaosmama kam damals zustande weil durch die Trennung vieles chaotisch war,da mein Exmann die Situation nicht akzeptieren wollte und unser Leben einfach chaotisch gestaltet hat.

    Nachdem dann Ruhe eingekehrt war, ich wieder verheiratet war da geriet der Nick in Vergessenheit....und als ich 2019 von meiner Diagnose erfuhr da war der Nick plötzlich wieder aktuell. Diesmal war kein Mann dran beteiligt, sondern eine kleine dumme Bertha die bei mir unbemerkt eingezogen ist und mein Leben auf den Kopf gestellt hat.

    Liebe Grüße Sabine

  • Schöne Idee, Mareeni !

    So viele interessante Geschichten.


    Birgit ist mein richtiger Name.

    DoT ist die Abkürzung für Domäne Teutoburg.


    Zur Zeit meiner Erkrankung war ich noch Spielleitung einer Vampire-Live-Rollenspielgruppe. Und das seit 17 Jahren.


    Das war ein Nick, den ich häufiger hat von mir.

    Wenn ich mal meinen Kopf hängen lasse, dann nur um meine schicken Schuhe zu bewundern.8o

  • BirgitDoT Uhhh- Abgründe tun sich auf. ;) Du kannst hoffentlich weiter oder wieder wenigstens deinem Hobby frönen, wenn auch nicht mehr als Spieleleitung.


    Ich habe ganz unkreativ mein Namenskürzel genommen. Dann aber ganz kreativ Buchstaben durch andere ersetzt, weil ich es leid war immer das selbe Kürzel zu haben. :)

    Ich schulde meinen Träumen noch Leben und meinem Leben Träume!

    Wer hat behauptet, dass alte Frauen nicht auf Bäume klettern dürfen? (freie Interpretation von Astrid Lindgrens Ausspruch)