Behandlung von Metastasen mit TACE oder TACP

  • Hallo zusammen 😊 bin wieder zu Hause

    Ich bin sehr froh, mir geht es gut- keine Nebenwirkungen bisher und keine Schmerzen

    Ein bisschen spür ich die Stelle an der Leiste, wo der Katheter eingeführt wurde


    Unter CT mit Kontrastmittel wurde der Katheter an die linke Leberhälfte geführt und dann wurde caelyx ganz langsam, über eine Stunde verabreicht und dann wurde der Katheter in die rechte Leberhälfte geführt und das Gleiche nochmal. Im Anschluss 4Stunden liegen, nicht das Bein anwinkeln aber ohne Druckverband oder Sack- -nur ein Pflaster. Nach den 4 Stunden bin ich dann schon wieder die Gänge auf und ab maschiert — trinken und essen war immer erlaubt.


    Heute morgen wurde Blutabnahme gemacht und als das Ergebnis da war durfte ich wieder gehen- in drei Wochen das Gleiche nochmal 3mal und dann Kontrolle ob es Wirkung hat.


    Toll, dass ich die Methode machen konnte und Danke, dass ihr so an mich denkt

  • Liebe Baybsie,

    das freut mich für dich, dass du es alles gut überstanden hast. War es schmerzhaft oder wurde es in Narkose gemacht?

    Erhole dich gut und weiterhin gute Besserung. Liebe Grüße Mieze66 ❤❤

  • Baybsie Das freut mich sehr das es dir so gut geht und das der Eingriff so unproblematisch war. Ich habe Lebermetastasen. Was ist denn das Kriterium für diese Behandlung? Finde ich schon ganz interessant. Wurdest du vorher mit Chemo, Antikörpertherapie behandelt?

    Gute Erholung und liebe Grüße 💐

  • Perle68 Ich hatte schon drei Chemos, die letzten zwei sind noch nicht lange her und deshalb haben die Radiologen mir diese Therapie vorgeschlagen. Ich hab noch Knochenmetas und der Radiologe meinte auch, dass die Lebermetastasen nicht nachträglich kamen sondern mit den Knochenmetastasen. Das in den Knochen weiß ich jetzt seit fast einem Jahr und mit ibrance hab ich erst im Oktober begonnen. Zuerst wollte die Onkologin die Therapie nicht ändern


    Ob Ibrance im Januar schon volle Wirkung hatte, weiß man nicht, aber. da wurden die 15 Metastasen in der Leber gesehen und bei der Menge wollte meine Ärztin nicht warten und beobachten und so bin ich zu dieser Therapie gekommen.


    Oft ist es gut, wenn man als Patient von den Möglichkeiten weiß und bei Gelegenheit frägt, ob diese Behandlung passend wäre.

  • Baybsie vielen Dank für die Info👌

    Ich bin im September 20 mit Docetaxel, Pertuzumab und Trastuzumab gestartet.

    Die beiden Antikörper soll ich beibehalten. Die Chemo ist nun um 50% reduziert worden und soll weiter reduziert werden wenn alles gut läuft. Ich habe jetzt schon von ganz vielen Möglichkeiten bei Lebermetastasen gelesen...

    Für mich noch sehr verwirrend.

  • Liebe Baybsie,

    ich habe auch an Dich gedacht. Hoffentlich geht es Dir auch jetzt gut nach dieser Behandlung, und ich hoffe auch sehr, dass es gut wirkt. 🙏🍀
    Vielleicht werde ich auch diese Möglichkeit für mich selbst mit meinem Onkologe besprechen, je nach MRT-Ergebnisse.

  • Liebe Baybsie , sehr erfreulich zu lesen dass Du die erste TACE gut überstanden hast, ich hab immer mal wieder geguckt ob Du Dich schon gemeldet hast.

    Nun sollen Nebenwirkungen wegbleiben und die Therapie richtig gut wirken ✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊✊

  • Ach Mensch, liebe Baybsie,

    Lese gerade von deiner neuen Behandlung. Du bist so unglaublich stark und tapfer, findest immer neuen Mut für die nächste Behandlung. Bei so einer Behandlung müssen die Metastasen sich einfach verziehen.

    Drücke dir beide Daumen

    :hug::hug:

    Lassen-Können ergänzt das Wollen-Können wie die Stille die Musik, das Schweigen das Reden, die Nacht den Tag.

    _______


    Kann nicht ich daraus werden – echter, tiefer, neu?

  • Baybsie,

    danke für die Information.

    Ich hatte heute 4. Chemotherapie von 12.

    Nach 9 macht meine Onkologin einen Ultraschall, ob die Metas in der Leber (8 cm) kleiner werden. Ich möchte mich aber in einer Klinik noch vorstellen. Dort wo ich bin sind sie zwar auf Brust gut aufgestellt aber nicht auf Lebermetastasen.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du bald Erfolge sehen kannst.

    Lg

    Birgit