Paclitaxel (Taxol) und Nebenwirkungen

  • Hallo meine Lieben

    habe nun 4 x EC hinter mir und mit den 12 Paclitaxel begonnen. Seit dieser Behandlung habe ich ziemlich empfindliche und schmerzende Zahnhälse. Hat sich jemand während dieser Behandlung mit denselben Problemen auseinander setzen müssen? Wobei ich sehr dankbar dafür bin dass die Paclitaxel so gut verträglich sind. :):thumbup:

  • Guten Morgen Lillyfee501 ,


    Zahnprobleme bei der EC kommt bei vielen BK Patientinnen vor. Das fing bei mir mit EC Nr. 2 an. Mein Zahnarzt hatte mir eine Salbe verschrieben, aber was mich wirklich nach Vorne gebracht hat, war ein Besuch, bei der Zahnärztin meiner Eltern. Die hat um die Zahnhälse eine blaue Tinktur getupft. Reichlich davon, um alle Zähne. Das dürfte dann eine Weile einwirken. Dann hat sie mir Zahnpaste Tuben mitgegeben, 2Sorten eine für Tagsüber und eine für Nachts. Danach hatte ich Ruhe.

    Das war ein Besuch, der sich gelohnt hat.

    Danke für die Erinnerung. Ich geh dann besser nächste Woche hin, zur Kontrolle und um mich mit ein paar Blümchen zu bedanken.

    Liebe Grüße Eli

  • Guten Morgen, brauche jetzt kein Kortison mehr nehmen.


    Bekam am Abend vor der Pacli 8mg und mit der Chemo noch mal.

    2 Nächte nach der Chemo war ich Nachts High und konnte erst morgens um 5 einschlafen. Das scheint mir normal. Auch, das Frau alle 2 Stunden ins Bad darf.

    Das rote Gesicht hatte ich vom Kortison auch bei der EC. Bei den Paclis war es mehr um die Nasenflügel. Habe es mit Make-up abgedeckt, wenn ich raus gegangen bin.

    War auch nur 2 Tage.

    Die Wärme Phasen habe nachts auch jetzt noch Tag 4 nach der letzten Pacli.

    Grüße Eli

  • Anjuka , das freut mich, super!

    So hast du einen schönen Geburtstag 😘

    Ich bin auch unterwegs, so lenke ich mich etwas ab.

    Dienstag und gestern waren sehr gut, heute wie erwartet der wattige Kopf und mein Gesicht ist aufgedunsen.

    Druckempfindlicher Nacken und Schultern.

    Aber es ist bisher alles auszuhalten, wir sind etwas shoppen gegangen.

    Solange das noch geht... 😁

    Liebe Grüße

    Cookie

  • Tja ihr Lieben, dagegen die Hitzewallungen hab ich auch noch keine Lösung gefunden. Also nächtliche WC Pause, danach hat sich das Bett wieder abgekühlt oder Bettdecke weg oder Mütze ab, danach ist mir spätestens nach 2 Minuten kalt so ohne Haare :P.

    Wie Cookie schon sagt. Aushalten. Drück euch. eli

  • Elenear   Cookie


    Hallo meine Lieben

    habe heute die dritte Pacli bekommen und ich fange jetzt an rückwärts zu zählen sind nur noch Neun ;) und so Hitzewallungen können uns doch nicht stressen. Wir werden das alles mit Leichtigkeit schaffen denn wir sind schließlich Kämferinnen und starke Frauen. Morgen werde ich eine Yoga Messe besuchen da ich Yoga schon seit ein paar Jahren nachgehe. Bin sehr gespannt wie es sein wird. Fühlt euch umarmt und lieben Dank

    ;):):*:thumbup:

  • Hallo,

    heute hatte ich meine 10. Pacli. Mein Mann holt mich immer ab und bringt mich nach Hause. Mir war nach der Infusion aber so heiß (gefühlte 40 Grad), daß mein Mann im Auto die Klimaanlage zum Runterkühlen anstellen mußte. Diese kühle Brise hat mir richtig gut getan und mein Mann saß frierend neben mir. Nächste Woche will er eine dicke Strickjacke mitnehmen. Ich mußte so lachen.


    LG

    Elfriede

  • Hallo zusammen!

    Habt ihr wirksame Mittel gegen Nasenbluten?

    Seit der Pacli ist meine Nasenschleimhaut hinüber.

    Nasensalbe hilft nicht wirklich, hab jetzt schon Meersalzspray und Nasenöl zum sprühen gekauft, aber sobald ich mir die Nase putze, fängt es von vorne an zu bluten. X/

    Ich habe so ein Teil hier um eine Nasendusche zu machen, alter Schwede, war das schmerzhaft. :hot:

    Falls jemand Rat weiß, wäre ich dankbar.

    Liebe Grüße

    Cookie

  • Hallo Cookie,


    schon Kokosöl probiert?

    Hilft mir aktuell super, es pflegt wunderbar und soll auch noch antiviral und antibakteriell wirken.
    Ich hab zwar keine Chemo, aber sehr angegriffene Schleimhäute.

    Meersalznasenspray ist nicht schlecht, aber in deinem Fall wahrscheinlich zu scharf (und Nasendusche ebenfalls). Gibt es allerdings auch in Kombi mit Dexpanthenol oder Hyaluronsäure, vielleicht ein Versuch wert.


    Liebe Grüße von der Jo