Workshop zur Förderung von Resilienz

  • In den zwei FSH-Workshops zur Förderung von Resilienz sind noch Plätze frei. Es wäre schön, wenn Ihr betroffene Frauen, die zwischen 18 und 49 Jahre alt sind, darüber informieren könntet. Informationen findet Ihr auf unserer Website unter: www.frauenselbsthilfe.de/aktuell/aktuelles/resilienzprojekt-2021.html

    Liebe Grüße, Alice


    Mitglied des

    Moderatoren-Teams


    Statt über die Dunkelheit zu klagen, zünde ich lieber ein Licht an.

  • Ich finde das interessant. Nur im September bin in der Reha. Den zweiten Termin könnte ich. Muss ich aber mit meinem Mann und der Arbeit klären, ob ich hin darf.

  • ich finde das auch befremdlich, warum man nur bis 49 "interessant" ist für die Forscher*innen..


    :cursing:

    MokoNiara- Dunkelkönigin, Schattenkriegerin.

  • Also sorry, auf dem Flyer gibt es keine Information, die mir erschließen sollte, daß das (nur) so "Sinn" macht

    MokoNiara- Dunkelkönigin, Schattenkriegerin.

  • Spannendes Thema👍 ... und Resillienz könnte ich wirklich auch mehr vertragen.🙈

    In die Altersgruppe würde ich zudem auch passen.

    Nur: das könnte genau der Zeitraum sein in dem ich in Reha bin.😬 Der Termin steht zwar noch nicht 100%ig....


    Bis wann muss man sich denn spätestens beworben haben Alice ?

    Wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade drauß!;)


    Wenn sich im Leben eine Tür schließt, sollte man sich manchmal lieber HAMMER und NAGEL schnappen und sicherstellen, daß das Teil auch zu bleibt.8o


    Alles, was man über das Leben lernen kann, ist in drei Worte zu fassen: ES GEHT WEITER!:thumbup: (Friedrich Schiller)