maryann - hallo aus Wachtberg

  • Liebe Gleichgesinnte,

    freue mich den Weg hierher gefunden zu haben. Im letzten Jahr wurde bei mir ein Tumor in der rechten Brust diagnostiziert und in Bonn erfolgreich behandelt. (Entfernung, Implantat, abgebrochene Chemo, aktuell Aromatasehemmer). Auf die Details möchte ich hier nicht weiter eingehen, dazu gibt es noch die separaten Foren. Sehr gerne würde ich mich auch einmal "analog" mit Betroffenen austauschen, vielleicht wohnt ja jemand in der Nähe von Bonn, digital schön und gut, aber mir fehlt der persönliche Kontakt. Bin geschieden und lebe alleine. Was die Lage nicht unbedingt erleichtert. Meine Stimmung schwankt folglich derzeit doch stark. Auch ab und zu mal telefonieren würde gut tun. Ach ja, ich bin dieses Jahr 60 geworden und noch im Berufsleben. Meine Reha habe ich in Badenweiler geplant.

    viele liebe Grüße in die Runde :)<3

    2 Mal editiert, zuletzt von Maia () aus folgendem Grund: Klinikname entnommen

  • Hallo maryann

    Du hast ja schon alles prima überstanden.

    Trotzdem gut das du den Weg hier in dieses wundervolle Forum gefunden hast.

    Freu dich auf einen regen Austausch .

    Hier wirst du in schwierigen Zeiten getröstet und wir werden auch Mut "spenden".

    Ich komme aus dem rechtsrheinischen Bonn.

    Bin allerdings doch schon etwas älter.

    Bin Januar 2020 operiert und bestrahlt worden ...supernette einfühlsame Ärzte und Schwestern.

    Im Mai AHB in Bad Neuenahr.

    Ich dachte ich bin in einem Sporthotel.. einfach toll !!!

    Habe ich mir ausgesucht..

    Wenn du mal Lust und Zeit hast, wäre ich einem Treffen nicht abgeneigt.

    Liebe Grüße aus Beuel

    Dorothe

  • Liebe maryann,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Ja, der Kontakt und der Austausch sind sehr wichtig. Komme in Ruhe hier an und nutze gerne auf der Übersichtsseite unsere Suchfunktion. Ich wünsche Dir einen guten Austausch und schicke Dir zur Unterstützung ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Grüße, Alice


    Mitglied des

    Moderatoren-Teams


    Statt über die Dunkelheit zu klagen, zünde ich lieber ein Licht an.