Ivette - Vorstellung

  • Hallo ich bin Angelika

    Bin 63 Jahre Verheiratet und komme aus dem Kreis Neuwied.

    Am 03.08.21 habe ich meine Diagnose Brustkrebs bekommen.

    Ich liebe Dänemark 🇩🇰 und freue mich schon darauf noch vor meiner OP zwei Wochen dort Urlaub zu

    machen und Kraft zu tanken

    Liebe Grüße

  • Liebe Ivette herzlich willkommen, es tut mir leid das es dich auch erwischt hat.


    Ich habe meine Diagnose im Januar erhalten, bald werde ich operiert und bestrahlt, die chemo habe ich schon hinter mir.


    Du kannst hier jederzeit Fragen stellen, du bist hier gut aufgehoben. Ich wünsche dir alles Gute und Liebe.


    🍀🙏🌼

  • Hallo liebe Ivette,


    Herzlich Willkommen in unserem netten Forum.

    Es tut mir leid, dass es Dich auch erwischt hat. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl hier und kannst Dich gut austauschen. Für die kommende Zeit wünsche ich Dir viel Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Grüße, Ahyoka


    Mitglied des Moderatoren-Teams

  • Ivette

    Herzlich willkommen hier im Forum auch wenn der Anlass nicht so schön ist um hier zu sein.

    Ich wünsche dir viel Spaß in Dänemark. Erhol dich gut. Du wirst viel Kraft brauchen. Also gönn dir das.

    Weiterhin wünsche ich dir viel Kraft und Zuversicht. 🍀🍀🍀🍀

    LG

    Dax

  • Liebe Ivette

    ein ganz liebes Willkommen! Wie ich auf deinem Profilbild sehe, hast du ein entzückendes Schätzchen :love:, das an deiner Seite ist und dir beistehen wird! Wie heißt denn dein süßer Hund? Mein Gott.. ist der herzig!!!

    Ich finde es sehr gut, dass du dir Dänemark gönnst! Hab einen wunderschönen Urlaub und genieße die Zeit!

    Wir sind jedenfalls für dich da, wenn du wieder zu Hause bist - oder auch früher: wie du magst!

    Umarmung!

  • Hallo Taima

    Mein Hund (Briard) heißt Ivette 😊

    Ich Angelika sie ist jetzt 2 Jahre.

    Ja ich werde es genießen und dann alles auf mich zukommen lassen.

    Liebe Grüße

    Angelika

  • Liebe Ivette,


    ich begrüße dich auch ganz herzlich und mitfühlend bei uns Foris🥰❤.

    Du hättest bestimmt nicht gedacht, dass du dich mal in einem Krebsforum anmeldest, oder?


    Es tut mir leid, dass du nun zu uns gehörst ABER WIR sind eine tolle Truppe. Die Frauen hier haben mich so liebevoll, empathisch aufgenommen,sie haben mir buchstäblich den Ar... gerettet. 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🏃‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️


    Ich hoffe, du kommst gut durch diese harte Zeit, hast wenig Nebenwirkungen, Erfolge bei der Therapie und gute Befunde. Die Erkrankung hat auch einiges Positives, man mag es nicht glauben.👭❤


    Alles gute und liebe dir,


    Mareeni😘😘😘😘

  • Hallo Ivette, es tut mir sehr leid, sicher bist du noch total im Schock. Zumindest war ich das eine Woche vor dir bei meiner Diagnose. Aber super, dass du noch mal den Urlaub genießen kannst, bevor die Behandlung losgeht! Bestimmt kannst du etwas Kraft tanken. Ich bin hier auch ziemlich neu und habe das Gefühl, dass man hier gut aufgehoben ist. Also, herzlich Willkommen, genieße die Zeit in Dänemark so unbeschwert es geht und dann zeig es dem blöden Krepel!

  • Hallo und herzlich willkommen, liebe Ivette


    Briards sind tolle Hunde. Mir persönlich haben sie aber zu viel Fell. Ich mag da lieber die kurzhaarigen Rassen ☺️

    Mein Labi ist jetzt auch 2 (genau 2,5) Jahre alt. So langsam wird er auch im Kopf erwachsen. Ein toller Bursche, der sich immer freut, wenn ich mich freue; also immer, wenn er etwas gut macht ☺️


    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub in Dänemark.

    LG, Angi ;)


    Man muss die Schuld auch mal bei anderen suchen.

  • Liebe Ivette

    ein liebes hallo - leider wie immer aus einem beschiss... Anlass...

    Es ist ganz sicher eine gute Idee gewesen, sich hier anzumelden.

    Für deine OP und weitere Behandlungen wünsche ich dir alles Gute.

    Vorab wünsche ich dir einen schönen Urlaub.

    Ivette siehr richtig zum Knuddeln aus.

    Liebe Grüße

  • Hallo Ogurec

    Ja so wirklich habe ich es noch nicht realisiert 😔

    Ich schätze es kommt dann wenn ich im Krankenhaus bin .

    Liebe Grüße

    Ja, und ich wünsche dir, dass dann ein wenig der Kampfgeist geweckt wird und den Schock ablöst. Ich habe jetzt mit der Chemo begonnen und weiß auch noch nicht so recht, wie mir geschieht, aber wenigstens wird etwas getan. Alles Gute für dich! Dein Hund ist sicher oft ein Trost, ich bermerke jedenfalls, dass mein Kater irgendwie auf mich aufpasst.


  • 1. Schritt geschafft


    Guten morgen zusammen

    Nun habe ich meine OP (am Donnerstag )hinter mir Tumor und Wächterknoten wurden entfernt.

    Ich bin gestern nach Hause nun heißt es abwarten an 29. habe ich wieder Termin, da wird alles weitere besprochen.

    Meine operierte Brust ist gewaltig dick das ist mir im Krankenhaus so garnicht aufgefallen 😎

    War es bei euch auch so ?

    Liebe grüße Angelika

    Einmal editiert, zuletzt von Charlottaa () aus folgendem Grund: Beitrag innden V Thread geschoben

  • Wie Aenneken schon schrieb, kann sich im OP-Bereich Flüssigkeit ansammeln. Das bezeichnet man als Serom. Wenn es weh tut oder störend wirkt, kann das punktiert werden. Bei mir wurde nach der OP 2x die Flüssigkeit abgezogen.

    LG, Angi ;)


    Man muss die Schuld auch mal bei anderen suchen.

  • Hallo zusammen

    Der Schmerz hält sich in grenzen 😊

    Es wird schon besser der Bluterguss färbt sich schön bunt 😉

    Heute ist alles im grünen Bereich

    Liebe grüße

  • Hallo 🤗


    Super die Operation ist somit auch überstanden, gute Besserung. Ich hatte und habe immer noch eine dicke Brust. Teilweise auch mit Wassereinlagerungen. Alles Liebe und Gute 🍀

  • Ivette

    gratuliere zur überstandenen OP!!!

    Ja bei mir war das auch so. Ich bin BET operiert worden und meine operierte Brust war geschwollen.

    Das hat ein paar Wochen angehalten, aber hat sich dann wieder normalisiert.

    Meine OP war am 1.April - mittlerweile (schon seit längerem) sieht man keine Schwellung mehr.