Tamoxifen nicht lieferbar ?

  • Hallo,

    bei uns ist Tamoxifen wieder nicht lieferbar. Jetzt fehlt wohl das Verpackungsmaterial. Es ist wirklich zum Haare raufen.


    LG

    Elfriede

  • Elfriede ,

    Was, ernsthaft? Mir wurde letztens in "meiner" Apotheke gesagt, dass sie bei der Firma Hex... direkt bestellen können. Das hat dann knapp 3 Wochen gedauert, aber das macht ja nix...

    Was macht deine Apotheke denn jetzt?

    Vg, Nic46

  • Ich war auch in der Apotheke: Heufrau ist für immer vom Markt. Al... eventuell mal wieder lieferbar, Hexmal normal lieferbar, innerhalb zwei Stunden vor Ort.

    Auch lieferbar ist das Originalpräparat. In dem Fall muss die Apotheke aber die Mehrkostenübernahme anfragen.

    Ich weiß allerdings nicht, was für Zusatzstoffe dort enthalten sind. Ist ja eventuell interessant bei Laktoseintoleranz.

  • dachte auch, es hätte sich entspannt. Bekam vorgestern nur eine 30er Packung aus England. Die letzte in der Apotheke...also frühzeitig Rezept besorgen!

  • Mir wollte die Apotheke im letzten Quartal irgendwelche 30er Päckchen mit halber Wirkstoffmenge verkaufen. Das hätte dann das 6fache an Zuzahlung bedeutet. Da habe ich dann meine Krankenkasse angerufen, die haben sich mit der Apotheke in Verbindung gesetzt. Diese hat dann doch noch ein Präperat einer Schweizer Firma gefunden. ;)


    Bei Lieferproblemen die Krankenkasse einzuschalten ist mein Tipp. Die sind sehr interessiert daran, die preisgünstigste Lösung zu finden. 8)


    Das ganze ist schon ein Trauerspiel. Bei den Blutdruckmedikamenten meiner Mutter das Gleiche. Die ist von dem Ersatzmedikament dann ohnmächtig geworden... X(

  • Bis jetzt Glück gehabt, Nachschub besorgt. Wehe die Regierung und Krankenkassen sorgt nicht weiterhin für uns. Ich raste aus. Ist ja schließlich nicht zuviel verlangt in einem westlichen Industrieland. Ich wäre auch bereit, mehr zu bezahlen. Ich will in Ruhe und GESUND leben. Sch..... nochmal.

    Einmal editiert, zuletzt von Charlottaa () aus folgendem Grund: kleine Korrektur