4 x Ec, 12 x Pacli

  • AliceImWunderland

    Whooohooo!!! Top!!!

    Ist echt verrückt mit den Blutwerten, oder?


    Wir feiern danach das Wochenende. An dem Samstag haben wir auch Hochzeitstag und das ist dann schön im Kreis der Lieben. Also für Party bin ich nicht fit genug, aber ein gemütlicher Grillabend mit dem engen Kreis der uns jetzt im Chemomarathon gestützt hat.

  • Hallo Ihr Lieben


    Ich habe morgen meine Blutuntersuchung nach der 1. Chemo und habe panik dass nicht alles in Ordnung ist ;(

    Wir wollen am Montag für eine Woche an die Nordsee fahren.

    Ich trinke jetzt auch seit zwei Tagen jeden abend ein alkoholfreies Weißbier.

    Was kann ich heute noch machen dass das Ergebnis morgen gut ist?

    Und was passiert mit mir wenn es nicht passt?

    Außerdem wird mein Port morgen nochmal geröntgt. Ich habe ihn im linken Unterarm.

    Jedesmal wenn ich mich drauflege fängt mein Herz an zu spinnen.

    Kennt das jemand von Euch auch?

  • Liebe Mutti2.0 , mach dir keine Sorgen.

    Sollten die Leukozyten nicht so toll sein, was durchaus möglich ist, musst du halt ein wenig aufpassen, wenn du unter viele Leute gehst.

    Öfter Hände waschen, weniger Hände schütteln und umarmen, schauen, ob jemand krank ist, den Einkaufswagen mal kurz an dem Schieber mit nem Desinfektionsmittel säubern und gut.

    Du kannst trotzdem in den Urlaub fahren, nur eben schauen, dass du dich etwas von Bakterien fern hältst.

    Bus und Bahn vermeiden etc.

    Aber warte erst mal ab, vielleicht ist ja auch alles top!?

    Zu dem Port Problem solltest du mal den Doc fragen.

    Liebe Grüße

    Cookie

  • Bin zurück von der Sonografie im BZ.

    Ein Tumor ist so geblieben, der war auch bei der ersten Kontrolle nur minimal kleiner. Der Andere hat sich beide male verkleinert. Wir haben auch schon mal über Op gesprochen, allerdings ist das abhängig vom Gentest und den hab ich erst im Juni.


    Mutti2.0

    Wie fühlst du dich denn? Mach dir nicht so große Sorgen. Bei mir waren nur einmal die Leukos zu niedrig, sodass ich spritzen musste. Und die Beschwerden davon waren auch schnell weg.

    Mit dem Port drück ich dir die Daumen, dass alles ok ist. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, dass kenn ich so nicht.

  • Mutti2.0

    Kenne nur einen schiefen Port, der beim Anstechen immer Probleme macht. Das mit dem Herzen solltest du mit den Ärzten abklären.

    Die Blutwerte sind bestimmt gut, deinem Urlaub steht nix im Wege :!:

    Kopfkino im Vorfeld bringt nichts. Überleg dir lieber, was du machst, wenn alles gut ist und was dir im Vorfeld gut tut. Und an welche schönen Orte du im Urlaub gehst.

    LG Nicki-Lydina

  • Liebe ika-ulm ,

    habe seit der zweiten EC öfters Schmerzen beim Stuhlgang auch mit Blutabgang, mal mehr...mal weniger, dachte ich bekomme das mit Salben in den Griff, scheint leider nicht so||habe mir jetzt einen Termin bei einem Proktologen geholt, leider erst in drei Wochen...werde Chemoarzt am Dienstag noch einmal drauf ansprechen! Außerdem Blähungen ohne Ende...sorry, blödes Thema!🙈

    Liebe Grüße 🍀

    Glitzerstern

  • Liebe ika-ulm ,

    habe seit der zweiten EC öfters Schmerzen beim Stuhlgang auch mit Blutabgang, mal mehr...mal weniger, dachte ich bekomme das mit Salben in den Griff, scheint leider nicht so||

    Oje, Glitzerstern..., ich kenn das, das ging mir auch so.

    Versuche deinen Stuhl möglichst weich zu halten, notfalls medikamentös mit diesen Beutelchen, die allerdings KEINE Abführmittel sind und auch nicht abhängig machen.

    Bei mir haben Sitzbäder geholfen mit einem Mittel, dass mir der Onkologe verschrieben hatte. Nennt sich T.nn.l.ct (es fehlen die Vokale ahhhhhhh und ohhhh :-)) . Davon gibt es auch eine Salbe. Sitzbäder waren erfolgreicher bei mir, Salbe habe ich zwischendrin mal benutzt.


    Gute Besserung diesbezüglich! Egal ob blödes Thema, es ist halt leider so Glitzerstern :-)

  • Lieben Dank für deine Antwort Zebralilly  :) dann werde ich die Beutelchen Mo...... mal versuchen, hatte mir der Oberarzt verschrieben aber da ich gar nicht unter Verstopfung leide, hatte ich davon Abstand genommen!

    Nach den Sitzbädern werde ich am Dienstag bei der Chemo fragen, wäre zu schön, wenn es bei mir auch helfen würde!


    Liebe Grüße und Dankeschön nochmal 💐

    Glitzerstern

  • Hallo ihr Lieben,


    kennt ihr das? Ich sehe mittlerweile.... nach 9 Paclis im Gesicht aus, wie ein Streuselkuchen.

    Es sind keine richtigen Pickel, sondern kleine rote Pocken.... dafür aber 100te.

    Ich hatte immer eine sehr gute Haut. Bin mit meinem Latein am Ende.


    Dann habe ich eben gesehen, dass mein Hämoglobin Wert nur noch bei 12,1 liegt. 12 ist der unterste Normwert. Angefangen habe ich mit einem Wert von über 14.

    Habt ihr eine Idee, was ich Essen oder Trinken kann, um hier zu unterstützen?


    Lieben Dank!


    Gruß Bine

  • Hallo Bine007 ,

    Ich bin auch bei Pacli 9, aber die Haut ist bisher noch okay, dafür sehe ich aus wie das Männchen von den Ghostbusters, völlig aufgedunsen und verformt.

    Irgendwas ist ja immer.

    Und mein Wert liegt immer unter 12.

    Mal 11,4, mal 11,7, aber immer unter 12.

    Angefangen habe ich mit 14, nach der ersten EC waren es 12, danach immer darunter.

    Scheint keinen zu stören.

    Bisher hat mir niemand gesagt, ich solle etwas dagegen unternehmen.

    Liebe Grüße

    Cookie

  • Bine007


    Das mit dem Ausschlag habe ich auch . Bei mir befindet sich das am gesamten Hals , Dekolette und Nacken . Jetzt unter den EC heilt es langsam ab. Bei mir hat auch leider nichts geholfen , aber einige in meinem BZ hat Kokosöl sehr geholfen . Vielleicht probierst du das mal .


    Zu der Ernährung : mir hat rote Beete sehr geholfen und Hirse ! Generell sind Hülsenfrüchte sehr hilfreich


    LG

  • Liebe Cookie ja stimmt. Irgendwas ist immer. Aufgedunsen bin ich noch nicht. Ich sehe dafür immer am Tag nach der Chemo sehr gesund aus. Schöne kreisrunde rote Wangen.

    Wegen dem Hämoglobin Wert mach ich mir Gedanken, weil er stetig runter geht. Sich garnicht eingefangen hat, wie die anderen Werte. Und ich habe keine Lust auf eine Bluttransfusion oder sowas ....


    Liebe Pois KokosÖl habe ich mir gerade gekauft, für keine Nase. Danun probiere ich es direkt auch mal im Gesicht aus. Schaden kann es ja nicht.


    An rote Beete habe ich auch schon gedacht..... und an so rote Säfte ... der Tip mit den Hülsenfrüchten ist gut :thumbup: darauf wäre ich nicht gekommen.


    Danke euch!

  • Bine007 , die roten Wangen habe ich auch, das stört mich aber nicht.

    Der Chemokopf dafür sehr, mag nicht mehr in den Spiegel schauen.

    Wenn du das bis jetzt nicht hast, kommt es sicher auch nicht mehr.

    Ich nutze Kokosöl auch, vor allem für meine trockene Nase.

    Vielleicht spreche ich das mit dem HB Wert mal an am Dienstag. 🤔

    Rote Beete..brrrr

  • Cookie es kommt, wie es kommt. Die ECs stehen mir ja noch bevor. Im 2 Wochen Rhythmus.

    Hab schon nen bisschen Bammel davor :hot:


    Rote Beete mag ich Gott sei dank. Am liebsten als Salat mit Apfel, Feta Käse und Pinienkernen 8o


    Ich habe gestern nicht gefragt, ab wann es kritisch wird. Will es halt möglichst nicht soweit kommen lassen, wenn ich jetzt noch etwas dafür machen kann. Ich weiß von einer Freundin, dass sich der Wert halt nicht so schnell erholt, wie zum Beispiel die Leuko.