4 x Ec, 12 x Pacli

  • Meinen Glückwunsch und ein Schulterklopfer für alle, die die 4 ECs hinter sich gebracht haben. Da habt ihr eine riesige Hürde genommen. Paclis sind ganz anders, leichter sagt man. Ich persönlich finde das nun nicht, nur anders. Nagelproblem an einem dicken Zeh, etwas Kribbeln unter den Füßen, stets trockener Mund, Hautveränderung/ rote Pickel im Gesicht, Kurzatmigkeit. Aber es ist machbar! Heute hatte ich die 10. von 12 Pacli.

    LG, Moni13

  • Hallo,

    ich bin neu hier. Hatte heute meine 3.EC, Brusttumor und Lymphknoten sind deutlich kleiner geworden. Nach der 1.EC habe ich zwar zugenommen aber bis zur 2.EC wieder abgenommen. Heute hatte ich bei meiner 3.EC immer noch 3 kg zu viel. Ich habe Angst, dass ich kontinuierlich nach jeder Chemo zunehme. Was kann ich tun.

  • Danke für Eure Glückwünsche.


    Das ich heute unerwartet die letzte EC bekommen sollte (es gab ja gestern Probleme mit den Port), hatte mich kalt erwischt und in leichte Panik versetzt. Bisher hatte ich die 3 vorherigen ECs mit einem Zweitfrühstück regelrecht zelebriert (hatte mir immer Kaffee und belegte Brote mitgebracht und es mir auf dem Relaxesessel mit Kuscheldecke und Herzkissen gemütlich gemacht). Tja, und heute gab es kein mitgebrachtes Zweitfrühstück. =O


    Obwohl ich es als moderne Frau weit von mir weise, abergläubisch zu sein, sah ich es als schlechtes Omen so gänzlich ohne alles. Der Chemoschwester, die mir meinen Platz zeigen wollte, rief ich zu, das ich vor der Chemo noch etwas Dringendes zu erledigen hätte. Ich ließ ihr keine Zeit zu antworten, drehte mich um und eilte aus der Praxis .... zum nächstgelegenen Bäcker, gleich um die Ecke. Man glaubt es kaum, die hatten doch tatsächlich keinen Kaffee to go (Maschine defekt), aber wenigstens Brötchen. Naja, dann musste ich halt mal ohne Kaffee zweitfrühstücken.


    Bisher keine Nebenwirkungen und ich hoffe, das das wie bei den Vorherigen auch so bleibt *dreimalklopfaufholz.



    Liebe Heti und liebe Birgit M. ,

    Euch beiden herzlichen Glückwunsch zu den überstandenen ECs :thumbup::thumbup:


    Heti, bekommst Du nach noch nicht einmal ganz einer Woche nach der letzten EC schon die erste Pacli? Oder habe ich Dich falsch verstanden?



    @all

    Allen Chemo-Ladies wünsche ich toi,toi,toi :thumbup::hug:

  • Da war ich jetzt die ganze Zeit so aufgeregt und dann kam es mal wieder anders: Bei mir ist heute meine 1.Taxol ausgefallen. Zu wenige Leukos. Kenn ich ja schon von mir. Also nächste Woche dann. Hab mir heute einen schönen Tag gemacht. Unter anderem mit einer kleinen Radtour in den Wald. Puh, bin ich jetzt müde! Aber auch ganz gelassen. So in der Stimmung „ es kommt eh wie es kommt“. Hab gar keine Lust mehr so aufgeregt zu sein, wenn es dann eh ins Leere läuft. Lass ich es halt ;)Mal sehen wie lange das anhält.


    Eine gute ruhige, erholsame Nacht allen,

    Lian

  • Lian

    Da hab ich doch genau den passenden Spruch für Dich: "Bevor ich mich jetzt drüber aufrege, ist es mir lieber egal" :P Hängt bei mir im Flur und lässt sich häufig, wenn auch leider nicht immer beherzigen. Doof, dass Du jetzt nicht durchstarten konntest, aber nächste Woche ist ja auch ein Ziel. ich wünsch Dir weiterhin so eine große Gelassenheit und drücke die Daumen, dass es bald weitergehen kann!


    Heti , Birgit M. und alle anderen, die dich angesprochen fühlen: Glückwunsch zu den vier überstandenen ECs!!! Ein wichtiger Teil ist geschafft, Ihr könnt stolz auf Euch sein! Ich wünsche Euch gute Erholung und wenig Nebenwirkungen!


    Morgen ist bei mir auch schon Nr. 10 der Pacli dran, unglaublich ... Liebe Grüße an alle, die morgen auch wieder da sitzen! Wir kriegen das alles rum!!! 🍀💪👍

  • Guten Morgen, habe gestern auch meine 4te EC geschafft ,hoffe das es diesmal ohne Fieber klappt.Habe jetzt 3Wochen Pause dann kommen noch 12 Pac...hab mich gerade hier schon einige Tips geholt.Wie ist das noch mal mit dem Nagellack , muss das ein besonderer sein Nagelhärter oder so?

  • Guten Morgen Ihr Lieben, bin auch wieder da^^, gestern dritte EC und somit die VORLETZTE Chemo:!::!:

    Geht irgendwie von mal zu mal besser, klar matschig und viel geschlafen, aber kein Vergleich mehr zur ersten, und die zweite war ja auch schon besser als die erste:thumbup:, war heute früh auch schon 40 Minuten mit dem Wuff unterwegs<3, ansonsten mache ich heute noch langsam, wir haben ja wieder um die 30 Grad:P:P

    Gestern war auch noch im Anschluss Kontrollsono. Beim letzten Mal waren ja schon 80 % weg, seitdem kamen noch 2 ECs oben drauf. Von der Restmenge hat sich signifikant nicht viel geändert, aber es war null Durchblutung und so sichtbar. Die Ärztin geht mit sehr grosser Sicherheit davon aus, das es nur noch Narbengewebe ist und davon auszugehen ist, das das Ding platt ist:thumbup::thumbup:

    Ist ne sehr erfahrene Ärztin, da vertraue ich jetzt einfach mal drauf:thumbup:, aber klar, sie sagt natürlich auch, den letzten Tanz hat immer der Pathologe:)

  • guten morgen zusammen. Leider musste meine dritte ac-chemo am Montag um eine Woche verschoben werden. Wegen meinem abzess in der achselhoehle. Das ist am Montag in der Chirurgie geöffnet worden. Muss jetzt 5 Tage Antibiotika nehmen. Jetzt habe ich seit gestern auch noch Schnupfen. Habe Panik das die Chemo noch länger verschoben werden muss. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

  • Bianca66 ich hab meine zweite ec trotz Mandelentzündung bekommen. Ich nehme die ganze Zeit Antibiotika, noch ein paar Tage. Die Chemo war dadurch nicht schlimmer als die erste. Wenn du nur fünf Tage Antibiotika brauchst, dann muss die Entzündung doch beherrschbar sein. Und der Schnupfen ist halb so wild.

  • Ich hatte einen Abszess im Tumorgebiet. Hab die Ec trotzdem gekriegt. Auch als der sich eröffnet hatte und ich Antibiotika bekommen hab. Hab die EC trotzdem überlebt. Waren auch nicht mehr oder weniger Nebenwirkungen als bei der ersten ohne Abszess. 🤷🏻‍♀️

  • Hey alle und guten Morgen!


    Bin auch noch mal da. Irgendwie sind die letzten zwei Wochen so durch gegangen .... immer irgendwelchen neuen Zipperlein. Seit Montag habe ich taube Finger 😣. Eben habe ich mit meiner Onkopraxis telefoniert und jetzt soll ich Freitag vor der Chemo mit meinem Arzt sprechen. Es wäre eine Katastrophe, wenn die Finger taub blieben. Die brauche ich doch zum Schreiben 🙈🙈🙈🙈. Naja - seit ich mit der Praxis telefoniert habe, habe ich das Gefühl es wird besser?! Vielleicht habe ich auch einfach einen totalen Vogel inzwischen?! Ich habe halt auch bedenken, dass das einfach vom Rücken (der in meinem Fall bedingt durch Wachstumsstörungen in der Kindheit und folgenden eher fauleren Teenagerjahren und dann halt Büro Job mit lockerem 9 bis 10 Stunden sitzen, eine totale Katastrophe bandscheibentechnisch ist) her kommt. Ich versuche mich soviel wie irgendwie möglich zu bewegen (grundbewegung durch zwei Hunde und zwei Pferde ist ja eh gegeben), aber es gibt einfach Tage, wo ich es gerade mal die Treppe in den Keller rauf und runter schaffe und danach bin ich fix und fertig......

    Am Freitag hätte ich eigentlich die Hälfte der pacli um. Ich bin ja schon operiert. Jetzt kommt bei mir einfach die Angst, was passsiert, wenn die jetzt abbrechen müssen?! Was ist dann mit der einen vergessenen Zelle?!

    Oh Mann - heute habe ich aber einen Durchhänger 😩😩😩😩😩😩

  • Saxofine

    der Spruch passt wirklich super! Danke!


    Birgit M.

    ich wünsche dir, dass es dir heute besser geht und du dich von der Nacht erholen kannst! !


    Ronda

    juhu, ich freu mich mit dir!


    Tina-si

    wenn du magst drück ich dich mal :hug:

    Ist ja echt blöd mit den Fingern. Aber vielleicht wird es jetzt ja wirklich besser. Ich drück dir die Daumen dafür!


    Liebe Grüße

    und viel Kraft und viel Gelassenheit allen die es gerade brauchen!

    Lian

  • Liebe alle,


    so Pacli 9 ist drin, das Wiedereinglierungspapier habe ich.


    Wegen der Tauben Zehen / Füsse und Finger bieten sie mir dieses Epilepsiemittel an (macht nichts an der Ursache) oder Vierphasenbad, das wirkt dann auch ursächlich, falls es wirkt. Das bietet hier nur eine Klinik an.


    Ich warte jetzt mal ab, falls es schlimmer wird, greif ich auf das Vierphasenbad zurück.


    LG


    Sonnenglanz

  • Hallo Ihr,


    so, hab jetzt Pacli 10 geschafft! Nur noch zwei - und die werde ich dosisreduziert bekommen, nachdem die Füße ja immer noch halb taub sind und sich auch die Fingerspitzen anfühlen, als hätte ich eine Schicht Klebstoff drauf ... ( Tina-si : Hatte auch zuerst ein bisschen Panik, mit tauben Fingern kann ich auch nicht arbeiten ... aber bisher wird es nicht schlimmer. Drücke Dir die Daumen, dass es auch bei Dir bald besser wird!)


    Ronda 👍👍👍!


    Shiba Glückwunsch auch von mir 👏!!


    Birgit M.

    Ich hoffe, dass es Dir heute besser geht und Du auch besser schlafen kannst. Ich hab ja immer den Wahlspruch "Auch dieses geht vorüber" - es geht sicher bald wieder aufwärts! 🍀


    Bianca66 Blöd, die Verzögerung. Aber mach Dir nicht zu viele Gedanken, irgendwann geht es weiter, und Verschieben ist nicht toll, aber wenn's nicht anders geht, ist das so. Die Ärzte wissen sicher, was sie tun, und die Chemo ist auch mit 1, 2 mal Aussetzen wirksam ✊


    Allen einen schönen Nachmittag, bei dem die Nebenwirkungen Ruhe geben mögen ...!

    LG Saxofine 🌻