4 x Ec, 12 x Pacli

  • Liebe Muckel,

    lese gerade von deiner Sorge. Also ich kann so dazu nichts sagen - ich hatte keine Chemo und habe null erfahrungswerte. Was ich aber bei ALLEM GRUSEL gelernt habe,ist, dass ich - sobald ich mir sorgen mache - beim Doc bin.

    Wann ist denn deine nächste chemo bzw. sonokontrolle? vielleicht ist es nur eine reaktion, aber das sagt dir besser ein arzt, damit du wieder den kopf frei hast. liebe grüße!!:hug:

  • Danke dir Betsy

    Ich gehe am 27/12 zur blutentnahme. Werde es dann ansprechen. Hoffe es ist nur ein zeichen, dass der Mistkerl ordentlich was abbekommt 👊🏻👊🏻👊🏻

    Nächste chemo ist am 2/1...

    Danach dann Herzecho und schall... Ich bete und hoffe dass der Tumor dann geschrumpft ist.

    :hug:

  • Hallo Muckel

    Ich kann mich sehr gut erinnern, dass ich nach meiner ersten oder nach der zweiten Chemogabe voller Panik in der Uni angerufen habe, weil es sich in der Brust anfühlte, als ob dort ein Orkan wäre. Die Ärztin konnte mich beruhigen, dass es ein sehr gutes Zeichen wäre und der Tumor jetzt so richtig angegriffen wird. Viele Frauen würden das berichten.

    Bei der Kontrollsono war der Tumor dann schon ordentlich geschrumpft und am Ende war er komplett verschwunden 😁

    Wird bei dir bestimmt auch so sein👍


    LG 🌸

  • Liebe Laluna , Hyperpigmentierungen an Haut, Nägeln und Schleimhäuten können durch viele Zytostatika induziert werden. Vor allem Cyclophosphamid steht in dem Ruf, Hautflecken zu verursachen, Paclitaxel kann das wohl auch. Meistens verschwinden die Flecken nach ein paar Monaten. Du solltest trotzdem die Ärzte einen Blick drauf werfen lassen.


    Ich wünsche dir und euch noch einen schönen Abend und morgen einen wunderbaren zweiten Weihnachts-Feiertag.


    LG Sonnenglanz

  • Hallo Thora , oje, du Arme. Gute Besserung dir :hug:. Kennst du die Isla..os Pastillen? Die helfen super bei Heiserkeit und Hustenreiz und sind rein pflanzlich. Ich weiss aber nicht, wie das in Verbindung mit Chemo ist - aber das wird die Apotheke sicher beantworten können 😊. Außerdem wirken sie fûr die Mundschleimhaut ein bissel befeuchtend und beruhigend....und schmecken auch nicht schlecht 😉. Ich hatte Mal n fiesen echt quälenden Reizhusten und hab mit den Pastillen immer die Zeit zwischen den Hustensaftgaben überbrückt. VLG und einen dicken Sack gute Besserung! :hug:

    Hallo Hosimo , Du Arme! Jeder reagiert da anders. Ich z.b. hab keine Probleme mit Haut und Schleimhäuten, krieg aber jedesmal Verstopfung:( von dem zeug. Hast du deine Chemoambulanz in der Nähe oder einen Kontakt, wo du dich auch während der Feiertage hinwenden kannst? Dann würde ich die lieber drauf schauen lassen, damits nicht schlimmer wird .... bzw. man dir was gegen den Juckreiz geben kann. :hug: VLG & gute Besserung

  • Hallo Birka2000,

    Jetzt über die Feiertage ist keiner in der Praxis. Ich bin heut aus dem Kh raus und dort sagte man mir nur ich soll es der Onkologin unbedingt zeigen. Verstopfung hab ich auch. Hatte mir ja daher eine Analthrombose zugezogen die geschnitten wurde und ich dann über 39 Fieber bekam. Leider ist das Ding kurz nach dem schneiden wieder gekommen und noch da.

    Naja muss ich abwarten bis nach den Feiertagen. Sei lieb gegrüßt

  • Diese blöden Nebenwirkungen 😔

    Hosimo ich hab 1 bis 2 Tage nach der EC Schmerzen an meiner Ablationarbe, sie ist dann auch etwas gerötet, das geht aber schnell vorbei. Ausschlag hatte ich bisher noch nicht.

    dafür aber auch Verstopfungen 🙄 aber da gibt's ja so Beutelchen aus der Apotheke dafür.

    birka2000 ja die Pastillen kenn ich. Sind nur leider alle... Hatte nicht damit gerechnet das es so lang dauert bis dieser Husten weg ist. Am Donnerstag geh ich gleich die Apotheke leer kaufen 😅

    lg, Thora

  • Hallo Thora , ja die Beutelchen habe ich nach der 1. Chemo im "Begleitmedikamentenpaket" auch gehabt, nur leider die Ärztin falsch verstanden 🤔, hatte verstanden nur bei Bedarf 😭 - das hat einen Korken gegeben.... nenene😷. Dieses Mal hab ich ab dem 2. Tag nach Chemo immer1 Beutel (igitt, das schmeckt so widerlich) getrunken und diesmal bin ich relativ gut klargekommen! Es gibt auch noch einen Hustensaft gegen Reizhusten - Asp...on auch rein pflanzlich ....der legt sich wie ein Film über die gestressten Schleimhäute und hilft Recht gut gegen den Reiz. VLG. :hug: PS: schreibt deine Chemoambulanz für die Tütchen ein Rezept? Ich hatte nur die Zuzahlung dafür zu zahlen.

  • birka2000 ich dachte auch bei Bedarf 🤔 Aber habe es auch prophylaktisch am 1. Tag danach genommen und dann noch 2 weitere Tage.

    und ja das schmeckt nicht sonderlich gut 🤢😅

    Ich bekomm es nicht auf Rezept... musste das komplett selber zahlen 🤷🏻‍♀️

    Danke für den Tipp mit dem Hustensaft... heute Nacht bin ich aufs Sofa umgezogen weil der Husten einfach nicht aufhören wollte 😒 Damit wenigstens mein Mann schlafen konnte.

    lg, Thora

  • Frohe Weihnachten Euch Allen😊

    Nun hab ich auch seit heute Nacht Halskratzen 🙄...beginnender Infekt...so ein Mist. Ich hoffe, dass die 3 AC morgen klappt. Eigentlich wäre sie Montag gewesen aber das ging leider nicht wegen Heiligabend 😏...da war ich noch fit. Hauptsache das hat keine Auswirkungen auf das gerade schon kleiner gewordene Schalentier 😯.

    Thora und birka2000 ... es gibt anstatt der übel schmeckenden Tüten Macr....4000 als Pulver ohne Geschmack. Bekommt man auf Rp und mir entsprechender Diagnose drunter auch bezahlt...4 Teelöffel in Wasser.

    Liebe Grüße Ernie

  • Hallo Thora , irre wie unterschiedlich die Chemopraxen das handhaben ! 😒 Das mit dem nicht enden wollenden Husten ist extrem anstrengend und nervig😷😠. Wie gesagt, der Aspe..on hat mich damals gerettet, braucht aber auch etwas (1-2 Tage ca.), bis er anschlägt - aber dann ist Ruhe und man kann Mal wieder 😪😪😪. Wg. der Tütchen: ich rühre das jetzt immer in Eistee - dann kann man es halbwegs trinken (Tip meiner Nachbarin 😊 ) - pur krieg ich das Gebräu nicht runter 😝.

    Hallo Ernie , gute Besserung dir und danke für den Tip!!! 🙄 Drücke ✊✊✊, dass deine AC morgen stattfinden kann!!!

    Sorry: natürlich auch von mir frohe Weihnachten !!!!!

  • Ernie ich drück dir auch die Daumen das die 3. EC stattfindet. Und wünsche dir auch noch schöne Feiertage.

    Ich war vor 2 Wochen aber auch schon total erkältet, hab die 2. EC trotzdem bekommen.

    Das andere Pulver kenn ich gar nicht. Muss ich das nächste Mal nachfragen. Auch ob ich es auf Rezept bekommen kann.

    birka2000 das ist ein guter Tipp das Zeug in ein anderes Getränk zu kippen 👍🏻😜

    lg, Thora

  • Liebe Moni13

    Das lässt mich hoffen. Bin eigentlich gar nicht so der hysterische Typ aber ich möchte einfach weiter kämpfen...

    Habe heute die Leukos kontrolliert (arbeite ja in einer Praxis und kann die selber zählen)...sind noch 6,4 nur HB ist etwas runter...9,7...das liegt am Virus.

    Trinke ordentlich Tee und Honig und alkoholfreies Weizen Bier 😜 ...

    Danke für Euren Zuspruch 😚