4 x Ec, 12 x Pacli

  • Hey Lupi das ist ja super. Dann bist du morgen auch endlich durch 😊🏁🍾🥂👏🏻 das ist toll das du die Chemo so gut überstanden hast und nix verschoben werden musste 😍 für die kommenden Bestrahlungen drücke ich dir schon mal die Daumen das das ebenso gut läuft 🤗✊🏻

    LG, Thora

  • Liebe Trinity Das macht mir Mut, Danke! Ich höre oft, oh je Her2neu3+ kommt meistens wieder, der ist so aggressiv usw.

    Ich hoffe, die Chemo und die Antikörper helfen mir auch gut und der Sch... wird kleiner oder geht ganz weg X/

    Hosimo Ich versuche auch auf 7000 Schritte zu kommen. Ich finde, das ist schon sehr viel und gut. :hug:

    Du bist fertig für heute, toll!!

    Mit den LK haben mir die Ärzte auch so gesagt. Aber keiner sagt mir, wieviele betroffen sind. Von einem würde eine Probe entnommen. G3 befallen. Aha. Und die anderen? =O Keine Ahnung.

    Schwefelbadhexe Ich hoffe es. Ich bin so schrecklich ungeduldig und panisch. Ausser Zahnfleischbluten und das ich so schlapp bin, geht es mir ganz gut. Morgen ist die 2. EC dran. Falls das Blutbild ok ist.

    Ich versuche auch motiviert zu sein. Die Chemo hilft mir. Die paar NW. Aaaaahhhh <X<X<X

    Ach, Ihr seid alle so lieb und so stark.

    Danke!!! :love::hug:

  • Rheila

    Frag einfach mal gezielt nach. Für mich wäre es ja auch wichtig zu erfahren wie viele betroffen waren und ob kapseluebergreifend oder nicht. Sie müssen dir das auf alle Fälle beantworten. Ansonsten kannst du dir auch deinen histo Befund ausdrucken lassen. G3 habe ich auch.

    Schicke dir liebe Grüße simone🤗

  • Simba

    Du bist doch nicht schwach weil du jammerst. Das tun wir auch ganz ehrlich. Ich glaub es gibt nur wenige hier die nicht auch schon mal die Nase voll hatten.

    Ich denke es ist so wichtig für jede einzelne auch mal klagen zu dürfen. Wenn hier nur heiterer Sonnenschein wäre dann würde ich hier auch nicht mehr schreiben. Dafür ist die Sache viel zu ernst. Also schreib dir deine Sorgen aus dem Leib das ist wichtig auch für den Stressabbau.

    Frag mal nach ob du für deinen Durchfall imu.... Akut nehmen kannst. Bei mir herrscht leider das Gegenteil. Ich kämpfe mit Verstopfung. Nehme für meinen niedrigen HB Kräuterblut. Da ist viel Eisen drin was aber leider wiederum für Verstopfung sorgt. Vielleicht würde dir das auch helfen gegen den Durchfall. Einfach mal probieren.

    Ich drück dir ganz doll die Daumen das es bald besser wird. LG hosimo🤗

  • Hosimo

    also ist Deine Pacli heute gelaufen. Das freut mich. Jetzt sind es dann nur noch 2?

    Ich erfahre am Dienstag auch was mit meinem Tumor weiter passiert ist. Gespannt bin ich schon. Bei mir war ja außer dem Wächterlymphknoten noch ein weiterer betroffen und da hat man eine Metastase festgestellt. Aber so wie man mir gesagt hat bekommt man eh vor der OP ein Kontrastmittel, wo alle Punkte sichtbar gemacht werden, die Krebs hatten/haben. Und danach wird operiert.

    Mit den Bestrahlungen ist es wirklich so, dass es bei jedem anders ist. Meine Freundin aus Niedersachsen hatte mit den Bestrahlungen null Probleme. Und die Frau, mit der ich im Januar im KKH war, die hatte nur Probleme. Blasen, Verbrennungen, Eiterungen, also das volle Programm. Und dazu eine Ärztin die immer gesagt hat, sie soll sich nicht so anstellen. Und da soll ich leider auch hin. Denn bei uns in der Gegend gibt es nur 2 Bestrahlungszentren. Aber ich habe ja noch viel Zeit. Erst noch Rest Chemo, dann OP und danach erst die Bestrahlungen.

    Ich wünsche allen einen angenehmen Tag und Simba recht gute Besserung.


    Liebe Grüße

    Elke

  • Lupi ja ich bin durch mit dem Mist 😂😜

    Rheila vielen Dank.... und du schaffst das auch... das geht schneller als man denkt 😎😊 ich drück dir die Daumen für deine nächste EC morgen 🤗✊🏻LG, Thora


    Mutze 70 danke 😘 und jaaa... da kann ich mit euch anstoßen am Samstag 😁 super Timing 👌🏻🍾🥂

  • Ich habe meine erste EC gestern geschafft und soweit auch gut vertragen. Hab danach erstmal was gegessen und 1 Stunde geschlafen. Bin dann mit meiner Freundin 45 min. spazieren gegangen.

    Und um 20 Uhr hab ich mich gemütlich ins Bett gelegt und Fernseh geguckt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Beitrag und dazugehörige Antwort in dieses Thema verschoben.

  • Vielen Dank 😊 ich hab es geschafft u sitze wieder auf Klo bin voll besoffen umsonst 🤣

    ....

    liebe Simba,


    Du schaffst das. Besprich die NW bei den regelmäßigen Blutkontrollen. Meist gibt es ein Mittelchen was hilft. Ich drück dir ganz fest die Daumen. 🍀👍🏻🍀👍🏻🍀👍🏻🍀


    Beim ersten Chemo-Durchlauf hatte ich eine ganze Woche Übelkeit, bin kaum von der Couch hochgekommen und am Gabetag habe ich mich im Stundentakt übergeben.

    Gestern hatte ich meine 2. EC und diesmal geht es mir viel besser. Die Übelkeit war zwar gestern noch da, aber nicht so stark und ich habe mich nur 2x übergeben. Heute ging es mir echt gut. Habe viel erledigen können und es blieb noch Zeit und Kraft für nen Spielplatztreff mit ner Freundin. Jetzt lieg ich auf der Couch und lass es mir gut gehen.


    Wir schaffen das!!! 💪🏻🍀👍🏻


    VG Wibsvolk

  • Rheila : Bewegung, Bewegung, Bewegung! Und frische Luft!!! Das hat mir am meisten geholfen!

    Drücke dir für morgen die Daumen!


    Wibsvolk .

    Deine Übelkeit tut mir sehr leid. Eigentlich muss das nicht sein. Es gibt heutzutage super Medikamente dagegen. Was bekommst Du? Ich hatte Aky...o. Davon 1 Tablette 1 Std vor der EC und dann noch Cortison über die Infusion. Plus Cortisontabletten an den folgenden 3 Morgenden. Fertig. Null Übelkeit.


    LG S.

    Gibt dir das Leben Zitronen, dann frag nach Salz und Tequila! 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Beitrag geteilt

  • Boah, ich muss leider auch mal kurz jammern. :(

    Mich hat die Übelkeit wieder voll im Griff. <X Das zusätzliche Medikament gegen die Langzeitübelkeit per Tropf hat zwar Tag 3-5 nach EC geholfen, aber ab Tag 6 ... hoffentlich geht das nicht wieder bis Tag 12 so. Ich mag nicht mehr. :(


    Ok, fertig gejammert. Sorry. Und danke euch, dass man das hier darf. :*

  • Huhu Ihr Lieben,

    Ich hab heute meine 7. von 12 Pacli bekommen und jetzt abends auf einmal so ein komisches Gefühl im Handgelenk. Nicht wirklich taub, nicht wirklich kribbelig, eher so schwer.

    Kk angerufen weil ich Angst vor einer Armvenenthrombose hatte. Die sagten hört sich mehr nach Neuropathie an und sagte ich solle morgen früh rein kommen. Sollte es schlimmer werden oder ich Schmerzen bekommen natürlich direkt hinfahren.

    Kommen die Neuropathien so plötzlich so heftig? Ich hatte bisher keine großartigen NWs und bin jetzt ein bisschen besorgt. Ich muss ja noch 5x hin.