4 x Ec, 12 x Pacli

  • Hallo ihr Lieben, Donnerstag hatte ich die 9. Nab-Paxli, Samstag ein ganztägiger Ausflug und heute Nacht ging es los - eine Woche Rhodos. Bin schon da und sitze am Strand. Ich bin so happy das ich noch mal auf meiner Lieblingsinsel bin. Mein HB ist zwar wieder auf 4,9 runter aber außer schnellen Herzschlag Berg hinauf merke ich davon nicht zuviel. Ich bekomme immer 3x Nab-Paxli wöchentlich und dann eine Woche Pause. Mal schauen ob es etwas bringt. Liebe Grüße Kati

  • Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin im Krankenhaus eingecheckt, das Wlan funktioniert und ich wollte mich doch vor der OP morgen noch schnell melden. Ich bin Nr. 2 auf dem Plan, d.h. Irgendwann zwischen 9 und 10 geht es los.


    AnjaM Ja, gereizt war ich während der Paclis auch, ich musste mich das ein oder andere Mal bei meinem Kind, dass ich grundlos angepampt hatte entschuldigen. 😨 Jetzt mit dem Tamoxifen geht es zum Glück - Pubertät und Wechseljahre gleichzeitig sind auch kein Spaß 😉


    Mari79 Dir auch alles Gute für die OP morgen und vor allem ein gutes pathologisches Ergebnis.


    Hosimo Auch für Dich am Donnerstag alles Gute und dass es dann nur noch bergauf geht!

    Ein Zimmer mit Dir und Ernie wäre ein Traum. Meine beiden Bettnachbarinnen sind Russlanddeutsche und sprechen nur miteinander 🙄


    Ich bin eigentlich gut gestimmt, ich habe ja nichts zu befürchten „nur eine OP“ wie meine Ärztin sagte, aber es kommt doch noch einiges hoch vom letzten Jahr und was man alles so durch hat...


    birka2000 und Thora wie geht es Euch? Ich hoffe, ihr merkt dass es nach der Chemo bergauf geht.


    Allen anderen wünsche ich wenig Nebenwirkungen und noch einen schönen Tag

    LG

    Alltagsheldin

  • Alltagsheldin Toitoitoi für morgen ! Und auch wenn die Zimmernachbarn nur miteinander sprechen, bekommst du wenigstens keine Frikadelle aufs Ohr gequatscht ! 😘


    Auch an alle anderen viele Grüße und alles Liebe für die nächsten Tage und OPs !

    Ich hatte am Freitag gerade mal meine 3.EC ( yay! Die dritte schon!) und die haut schon anders rein. Jetzt war ich auch das erste Mal mit der Neulasta Spritze dran und mein Port ist wohl gekippt 🙄 Ist wohl nicht dramatisch, aber alles was nicht läuft wie es soll, macht erstmal nervös. Vorallem Wenn man noch 13 x ran soll... 😳

    Ultraschall war auch, der Tumor ist nur minimal kleiner geworden. Das ist wohl ok, die Richtung stimmt und meine Ärztin war zufrieden. Dann will ich es auch sein.


    Wart ihr während der EC auch schon so kurzatmig ?

  • KlaroCaro

    ja, ich war auch fast ab Beginn kurzatmig. Höre mich an wie ein Kettenraucher und dabei habe ich noch nie geraucht. Und leider japse ich immer mehr. Scheint also normal zu sein.

    Schön, dass der Tumor bei Dir kleiner geworden ist. Wenn ein Anfang gemacht ist, dann kann es schnell gehen. Bei mir war nach 4 Monaten der Tumor nicht mehr zu finden. Nur noch der Markierstift. Das ging dann ratzfatz.

    LG Elke

  • Liebe Alltagsheldin das ist ja lieb das du dich meldest 🤗 ich drück dir alles was ich drücken kann für deine OP morgen ✊🏻 und Hauptsache das WLAN funktioniert 🙈 ich hoffe du hast ein Tablet oder so und vor allem Kopfhörer bei so redefreudigen Bettnachbarn dabei 🙄🙉

    ich kann mich birka2000 nur anschließen. Geschmack wieder da, Kondition einigermaßen wieder da, es geht bergauf. Bestrahlung läuft bisher auch gut😁😅

    lg,Thora

  • Hallo KlaroCaro , ojaaaaaa, was war ich ab der 1. EC kurzatmig 🙃...der Weg ins Bad im 1. OG war schon eine sportliche Herausforderung. Habe gejapst wie eine Dampflok , wenn ich oben ankam 😂. Das wurde unter den Paclis dann aber besser, bis ab der 8. die Kondition nachließ - wurde aber nicht mehr so schlimm wie bei den EC. Aber jetzt 3 1/2 Wochen nach der letzten Pacli schaffe ich schon wieder 3 km in 12 min auf dem Crosstrainer, ohne zu japsen 🤸🤸🤸. VLG

  • Cipsy Lieben Dank ! Das beruhigt ja schon mal ein bisschen. Wird das unter Pacli noch schlimmer ??

    Und das mit der Tumorgröße hört sich auch beruhigend an. Ich war jetzt erstmal enttäuscht. Aber nach 2 EC vielleicht auch etwas viel erwartet ☺


    Ich hab noch ne Frage.... Ich hab am Freitag erst erfahren, dass auch der eine Lymphknoten markiert wurde. Muss der bei der OP dann auch raus? Ich hab irgendwie echt vergessen meine ganzen Fragen zu stellen....

  • KlaroCaro

    normal sollte der Lymphknoten dann auch raus. Ich habe ja auch einen der eine Metastase hatte. Aber so wie ich gelesen habe wird vor der OP noch einmal geschaut, wo etwas ist und dann der Lymphknoten entfernt. Ich frage mich nur wie die den nach der Chemo finden wollen. Aber das werde ich alles am 29.5. fragen. Da bekomme ich meinen OP Termin genannt.

    LG Elke

  • Klar, bin ich mit Tablet, N...flix und Co. ausgestattet 😉


    birka2000 und Thora das freut mich, dass es Euch so gut geht und ihr auch die Bestrahlung gut vertragt. Ein Ende ist ja fast in Sicht!


    KlaroCaro und Cipsy wegen der Lymphknoten: entweder ist der schon markiert oder vor der OP gibt es radioaktives Zeug gespritzt in die Brust, dass dann den Sentinel markiert. Der wird dann bei der OP entnommen und mit Hilfe eines sog. Schnellschnitts (dabei wird das Gewebe schockgefrostet und untersucht - und dass innerhalb weniger Minuten). Wenn der Lymphknoten dann frei ist, ist alles gut, wenn nicht werden noch umliegende entnommen und ebenfalls im Schnellschnitt untersucht. Eine genauere Untersuchung findet aber trotzdem noch statt.


    KlaroCaro bei mir kam die schlechte Kondition erst mit den Paclis. Bei den ECs konnte ich sogar noch mit unserer Nordic Walking Gruppe mitlaufen. Aber wie birka2000 sagt, die Kondition kommt wieder wenn man was tut!


    So, jetzt widme ich mich mal meiner Henkersmahlzeit - und dann ist Intervall-Fasten angesagt 😂😂😂