4 x Ec, 12 x Pacli

  • Liebe Caro_caro , ich finde das auch, so eine Denkweise hätte ich mir gewünscht. Das mit der Pulsuhr kann ich nur empfehlen, alle Ärzte sagen, ich sei durch die Chemo so gut durch gekommen, weil ich so viel gegangen bin (geschlichen mit Pulsuhr, eine Stunde 20 Minuten, da brauch ich jetzt 50 Minuten für. Wann immer es ging. Selten gar nicht, manchmal nur 50 Minuten).


    Und die Schwestern sagten, ich würde ihrer Ansicht nach zu den Gewinnerinnen gehören, ich hätte die Ruhe dazu.


    Man darf das wohl nicht unterschätzen.


    Alles Gute für dich


    LG Sonnenglanz

  • Liebe Caro_caro ,

    ich beneide dich um deine umsichtige Onkopraxis. Was gäbe ich drum, an sie geraten zu sein. Bin ich leider nicht.

    Meine kennt nur ... so durchziehen, Medis, Physio, Beratung zu NW gibt es nicht, Dosisverringerungen gibt es nicht.

  • Hallo ihr Lieben,

    Ich hatte letzten Donnerstag meine 4.EC. und ich wollte euch fragen, was ihr noch für Tips und Tricks ihr gegen die Geschmacksstörungen habt. Salbeibonbons lutsche ich schon ordentlich (die werde ich wahrscheinlich dann für immer hassen 🤣).

    Diesmal ist es echt ganz schön doll 😕...blöderweise hab ich mir jetzt auch noch nen Schnupfen eingefangen, das macht es natürlich nicht besser🙄.


    Danke und euch allen einen schönen Abend.


    LG ☀️

  • Nabend Little sunshine ☀️


    Ich schwöre ja auf Mundspülung mit 3 Tropfen Teebaumöl in einem Glas warmen Wasser. Ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich habe keine Mundentzündungen u die Geschmacksstörungen waren nur von ganz kurzer Dauer (hab auch erst 2 EC, wie du weißt) u gleichzeitig hilft es auch gegen erste Erkältungsanzeichen.


    Ich hoffe, es wird bald wieder besser 🍀

    LG ☀️

  • Hanka

    Ich muss die Woche auch ausetzen. 😫

    HB Wert und Thrombozyten zu niedrig.

    Muss am Donnerstag nochmal zur Blutkontrolle. Aber ich werde wohl um eine Bluttransfusion nicht herum kommen. Mittlerweile denke ich mir ... wenn es mir dann besser geht. Bzw. mein Blutbild wieder in Ordnung ist, dann her damit. Es fehlen mir nur noch 2 Paclis und dann kommen die ECs.

  • Liebe Coco5 ,

    Ich hatte letztes Jahr auch Carboplatin+ Paclitaxel. Ich hatte

    mal was über das Fasten bei Krebs gelesen.Meine Onkologin meinte dass ich das nicht während der Chemo machen darf.Der Körper braucht seine Kräfte.Das hatte ich dann bei den 4 EC gemerkt.Sie bekam ich im Anschluss. Essen🙉🙊🙈🤢🤢🤢,Ekel,Übelkeit vom feinsten....Während der Paclis und Carboplatin bin ich viel walken gewesen. Das hat mir sehr geholfen,auch das Gewicht im Auge zu behalten.Ja ich ne gesund ernährt habe ich mich auch.Aber auch ab und was ungesundes gegönnt.

    Tut gut für die Seele.Eigentlich war ich den ganzen Tag in Bewegung,ausser die 2-3 Tage mit NW. Was hab ich manchmal geschnauft und gekämpft.Das hat mich gut durch die Chemo gebracht.

    Im Moment nehme ich prophylaktisch noch den letzten 8. Zyklus Capecitabin- Xeloda Tabletten,da bei mir noch paar mm Resttumor nach der Chemo über war.Hatte am Anfang erst mal eine Nacht drüber schlafen müssen,aber für mich stand schon immer klar,dass ich alles machen und nehmen werde,was man mir anbietet. Gerade bei einem TN.Möchte mir nie Vorwürfe machen.

    Im wievielen Zyklus bist du? Wie steht's mit den NW? Bei mir hatten die leider sehr zugeschlagen..Aber ich könnte alle Chemos ohne Pause durchziehen..Bei der letzten EC bin ich dann fast vom Stuhl gerutscht,so schlecht war mir...

    Aber es bessert sich ziemlich schnell.

    LG

  • Ich fange nächste Woche mit EC an und werde fasten. Heute mache ich Probefasten ;-). an einem Fastentag verhalte ich mich nach den Buchinger Fastenregeln, ich nehme ungesüßten Tee, Wasser und 1/4 l Gemüsesaft als Mittagessen und 1mal 1/4 l Gemüsebrühe zu mir. Bei Buchinger ist auch Obstsaft erlaubt, aber in den Fastenstudien während Chemo in Berlin wurde wohl die Erfahrung gemacht, dass Gemüsesaft besser verträglich ist.

  • ....

    Ich hatte letzten Donnerstag meine 4.EC. und ich wollte euch fragen, was ihr noch für Tips und Tricks ihr gegen die Geschmacksstörungen habt. ..

    Liebe Little sunshine , so richtige Tricks, dass die Störungen verschwinden, kann ich leider nicht weitergeben.. Ich hatte die unter Platin und Pacli ziemlich stark. Oft irgendwie ein metallisches Gefühl im Mund.. bäh..

    ABER: was geschmacklich am ehesten ging, waren säuerliche Geschmäcker.. und seltsamerweise ein ganz bestimmter Burger.. den hab ich dann immer als Belohnung nach der überstandenen Chemo auf dem Heimweg bekommen. Cortison hat mich damals gescheit hungrig gemacht..

    Villeicht schneidest du dir eine Biozitrone in Stücke und legst die in eine Wasserkaraffe mit rein?


    Weiter tapferes Durchhalten wünscht dir


    MoKo

  • Ich kann allen nur vom Fasten während der Chemo abraten!

    Ich selber habe die Erfahrung gemacht, dass sich der Stoffwechsel verändert. So habe ich unter den AC's wahnsinnig abgenommen. Bin aktuell sogar im Untergewicht🙈.

    Und das obwohl ich bis auf 1-2 Tage ganz normal gegessen habe.

    Seit 29.07. bekomme ich Paclitaxel mit Carboplatin. Ich kann alles Essen (selbst am Chemotag), nehme aber nicht zu.

    Mein Onkologe hat mir sogar dazu geraten mehr Fette (Sahne, Milch 3,8%, fetten Seefisch, gesunde Öle, etc.) zu mir zunehmen.

    Wenn dein Leben kein Ponyhof ist, mach nen Zirkus draus!;)


    Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht einfach, aber ich habe es GESCHAFFT!:thumbup:

  • Little sunshine ... Mit den Geschmacksstörungen hatte ich auch während den AC's zu kämpfen. So konnte ich Mineralwasser und Kaffee gar nicht mehr trinken.

    Am besten gingen Sauerkirsch- oder Johannisbeer-Schorle und Roiboostee.

    Versuche einfach verschiedene Getränke mal aus.

    In meiner Onko-Praxis bekam ich zudem den Tipp Zimt auf die Speisen ( Milchreis, Griesbrei, etc.) zu machen. Sas neutralisiert. Hat ebenfalls gut funktioniert.


    Seit den Paclis kann ich wieder normal schmecken.

    Wenn dein Leben kein Ponyhof ist, mach nen Zirkus draus!;)


    Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht einfach, aber ich habe es GESCHAFFT!:thumbup:

  • Mir gab man den Rat viel Saures zum neutralisieren, so habe ich mir Zitronenstückchen eingefroren und immer wieder mal eins gelutscht/gekaut hat mir geholfen, auch trinke ich gesprudeltes Wasser immer mit Zitronenscheibe. Am Morgen ziehe ich Kokosöl für ein paar Minuten im Mund und dann in ein Papiertuch spucken, nicht schlucken, hilft mir auch den Geschmack zu neutralisieren

  • Hallo ihr Lieben,


    Ich muss nochmal eine generelle Frage zu den Paclis stellen, auch auf die Gefahr hin, dass das hier schon mehrfach angesprochen wurde, dann sorry dafür.


    Ich habe heute in der onkol Ambulanz mal das Kühlen während der Paclis angesprochen. Jetzt bin ich verunsichert. In meiner Klinik wird nicht gekühlt, ich könne aber selbst was mitbringen u kühlen. Die Argumente waren, dass es nicht belegt ist, dass das hilft. Alle Frauen dort die fast fertig sind, haben keine Missempfindungen an Händen oder Füßen. Sie meinten, die Veranlagung wäre da oder nicht. Wie auf dem Beipackzettel der Medikamente-Nebenwirkungen können, aber müssen nicht sein. Immer schön bewegen, sagt der Arzt und evt mal an und zu den Igelball nutzen.


    Hmm, 🤔nun ist guter Rat teuer.....


    Liebe Grüße ☀️🤗

  • Erdnuss


    Habe mit EC angefangen und bekomme morgen die 4. Pacli und 2. Carbo.


    Ich soll nicht ganz aufhören mit Essen und Trinken.

    Dass der Körper belastet ist kommt ja dazu.

    Habe aber noch was auf den Rippen


    Will Leichtes zu mir nehmen.

    Gemüsebrühe hört sich gut an. Villeicht Zwieback oder so.

    Wollte es 12 Std. vorher und max. 24 h danach machen.


    Im Moment kaum Appetit, Durchfall und Schleimhautprobleme.

    Die Paclies finde ich erträglicher als die ES´s.


    Liebe Grüße

    Coco5

  • Liebe Sonne69 , ich habe komplett während den Paclis gekühlt und Onl..e genommen. Ich habe überhaupt keine Polyneuropathien. Ob es daran lag🤷‍♀️

    Habe sogar in den 1,5h , während die Infusion lief, nochmal neues Eis genommen.

    Mir hat es Vlt geholfen, auf alle Fälle nicht geschadet.

    GLG😃