4 x EC, 12 x Pacli

  • EC 90/600mg/m² KOF,q21d

    Pacli 80mg/m²KOF,q7d

    Hallo Aenneken

    ich würd mal sagen, das heißt

    90 mg/m² Körperoberfläche Epirubicin und 600 mg/m² Körperoberfläche Cyclophosphamid alle 21 Tage

    dann folgt 80 mg/m² Körperoberfläche Paclitaxel alle 7 Tage


    ich bekomme den EC-Block mit gleicher Dosis alle 14 Tage.

    TNBC; NST, G3, cT2 cN0; Ki-67>90%; --> PCR im Dezember 2020

    Teilnahme GeparDouze Studie mit Atezolizumab/Placebo alle 3 Wochen und 12xPacli, 4xEC

    Januar 2021; 9 Monate nach ED werden vergrößerte Lymphknoten in der Lunge entdeckt, die zunächst für Lungenmetastasen gehalten wurden (Studie wurde entblindet, ich habe Atezo bekommen)

  • Hallo Aenneken,


    Die Dosierung richtet sich nach der Körperoberfläche.

    Wie das gerechnet wird,weiss ich nicht, wahrscheinlich mit Größe und Gewicht.


    EC 90/600mg/m² KOF,q21d Epi90mg und CYCLO600MG pro m2 Körperoberfläche alle 21 Tage

    Pacli 80mg/m²KOF,q7d wie oben 80mg pro m2 alle 7 Tage


    Gruß Tschetan

  • Liebe Aenneken

    ja,das was Tschetan schreibt stimmt.

    Eigentlich müsstest du von den Chemo-Schwestern die Info haben (vielleicht sogar bei deinen schriftlichen Infos über die Chemo ect.),

    daß du dich selbst, wöchentlich oder alle paar Tage, wiegen sollst. Denn wenn es mehr oder weniger als ca. 3kg werden, würde die Dosis

    angepaßt werden. Dies war meine Info von den Schwestern.

    LG

  • Das Gespräch erfolgt vor der ersten Chemo. Die findet Donnerstag statt.

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Jetzt habe ich noch 2 Fragen und ich hoffe, da kann jemand helfen.


    1. Muss man zur Chemo nüchtern kommen?


    2. Ich habe eine dicke Entzündung im Ohr, Chemo geht doch trotzdem oder?

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Liebe Aenneken,


    Bitte frühstücke gut vor der chemo, damit du etwas im Magen hast. Vielleicht frühstückt ihr auch dann dort zusammen. Das hatte mein Brustzentrum so gemacht:).

    Du wirst dann mit der Zeit sehen, was du verträgst an Lebensmitteln und was nicht. Trinke auch ausreichend. Kaffee und Wasser müsste es auch dort geben.


    Ich denke, du kannst die chemo machen. Solange deine Blutwerte in ordnung sind und du dich gut fühlst.


    Toi toi toi für morgen. Ich weiss, es ist aufregend. Du wirst sehen, es ist nicht so schlimm:)


    Lg Mareen

  • hallo Mädels... Ich bin seid gestern durch mit meinen 4 ACs und 12 Pacil Chemos... bin sooo glücklich.Ich 😀😀😀😘😘😘🙏🙏🙏... jetzt noch Bestrahlung... und bitte,bitte gesund bleiben🙏🙏🙏🙏💜💜💜💜

  • Hey....ich habe nun 4 x EC hinter mir.....nur leider ist der Tumor nicht merkbar verändert, nicht kleiner laut Sonografie.

    Habe häufig gehört von anderen Betroffenen, dass es schon nach 2 x EC zu spüren war, das deren TU sich verkleinerte. Nun habe ich Sorge, dass es nicht anschlägt....Soll ab 1.7. 12 x Paclitaxel weekly erhalten. Mache ich mir um sonst Sorgen?

    Vielleicht hat jemand ähnliches erfahren.

    Danke für Antworten.

    Einmal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Beitrag verschoben

  • Hallo Schildi ,

    bei mir war nach 4 EC der Tumor auch nicht nennenswert verkleinert. Dann habe ich noch Paclitaxel bekommen. Vor der OP war ich dann bei der Mammographie. Das war enttäuschend, denn es hat sich wieder nicht viel getan. Nach der OP hat sich aber herausgestellt, dass der Tumor sich von 3,7 auf 1.2 verkleinert hatte. Das hat man nicht gesehen. Kopf hoch, das muss nicht viel aussagen.

    Lg Paula

  • Guten Morgen ihr Lieben.... Danke für eure Wünsche 😘😘😘 . Leni48 ich habe nächsten Mittwoch erst mal zweistündiges Bestrahlungsgespräch... und wann ich mein tamoxfin bekomme ... weiss ich noch nicht... aber ich werde schlucken müssen😁.

  • Ich hatte Gestern meine 1. Chemo. Lief alles ganz gut, doch seit heute Morgen ist mir echt übel. Renne nur mit dem Speibeutel herum, ob wohl ich noch nicht erbrechen musste. Würgen aber schon. Gerade holt mir mein Mann MCP............dann hoffe ich mal.



    Ihr seid alle schon viel weiter............alles Gute für euch.

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Aenneken oje du arme. Hast du schon was gegessen? Habe hier oft gelesen das es danach besser wurde, öfter essen und dafür kleinere Portionen...

    Ich starte erst am Montag, also bist du mir schon eine voraus ;-) ich wünsche dir das es schnell besser wird 🍀