4 x EC, 12 x Pacli

  • Hey Maila,

    auch ich möchte Dir Glück wünschen für die Zeit, die jetzt auf die Chemo folgt. Dass es toll ist, dass Du so weit gekommen bist - und dann mit dem Top-Ergebnis! - weisss ich aus eigener Erfahrung: ich stehe nämlich gerade an der selben Stelle.

    Mach weiter so! 8) Hatten wir nicht irgendwo mal festgestellt, dass wir im gleichen Krankenhaus behandelt werden? Sorry dass ich das gerade nicht mehr so genau weiß, aber Dein Name und Deine Geschichte sind mit im Kopf geblieben. Muss ich mal gucken, ob ich das noch wiederfinde...

    Beste Grüße von B.

  • Anni, ich habe erstmal Erholung Zeit drei Wochen. Dann folgt Operation und dann wieder Erholung und dann Bestrahlung 😥

    Aber genaues weiß ich noch nicht.

    Ich hoffe jetzt dass die Operation gut verläuft und alles in Ordnung ist 😥

    Liebe Grüße

  • Maila : Dann erhole dich gut, dass du fit zur OP antrittst. Hast du dauerhaft Probleme mit dem Geschmack? Habe erst Nummer 3 intus, und bisher meist nur einen Tag Probleme damit. Hoffe das baut sich nicht auf.


    Sind euch Haare, Wimpern oder Augenbrauen während der Pacli noch mal ausgefallen?

  • Liebe Annie unter Ec sind mir nur vereinzelt Wimpern ausgefallen, ich hatte nicht viel Verlust gehabt. Ich habe das nicht erwartet dachte mir okay alles fällt aus.


    Jetzt unter Paclitaxel wächst alles aber nicht so kräftig, meine chemo Schwester meinte ich soll abwarten bis das taxol fertig ist. Dann wächst das gesunde Haar, jetzt fühlt sich alles so zart an wie Kinderhaar.


    Liebe Maila ❤ Herzlichen Glückwunsch zur überstandenen Chemotherapie. 🤗

  • Liebe Maila

    gratuliere von Herzen zur überstanden Chemo!!!

    Wie genial!!!

    Die Bestrahlung ist nicht so schlimm. Ich hab auch große Angst gehabt, denn ich hab in dem Bestrahlungs-Thread - genau wie du - fürchterliches gelesen.

    Ich hab die Bestrahlung seit rund 10 Tagen hinter mir und es war wirklich ok.

  • Annie , ja jetzt habe ich die ganze Zeit das Gefühl der Geschmack ist anders.

    Im Moment mag ich eher süß. Vieles schmeckt sauer für mich 🥴

    Und während der Pacli Zeit sind meine Haare gewachsen. Augenbrauen ganz verschwunden. Da tut sich auch noch nicht viel. Wimpern sind ein paar geblieben oder es sind neue🤷‍♀️Sind nämlich sehr hell.

    Schminken geht nicht weil Augen immer Tränen nur die Augenbrauen male ich mir. Das bekomme ich recht gut hin.

    Die Haare sind weich und hell. Gerade mal 1 cm.

    LG 🙋‍♀️

  • Liebe Annie bei mir sind die Augenbrauen und Wimpern tatsächlich erst sichtbar unter den Paclis ausgefallen. Dafür wachsen die Haare auf dem Kopf schon wieder 😉

  • Liebe Maila


    im Schminkkurs hab ich gelernt, dass man Wimpern durch Punkte optisch generieren kann, über und unter dem Lid, dann sollte es auch nicht tränen, es gibt auch gute Videos bei YouTube dazu, nur so als Anregung.....ich bin noch Brillenträgerin, dass hat mir auch geholfen, im Sommer ist es mit Sonnenbrille auch ganz gut...


    Liebe Grüße

    Du musst Dir schon selbst Konfetti in Dein Leben pusten. 8) (visual statements)


    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben. (Alexis Carrel)


    Wer ins kalte Wasser springt, taucht ein in ein Meer voller Möglichkeiten. (finnisches Sprichwort)

  • Guten Morgen ihr Lieben, mir geht es heute mega schlecht, mein Kopf tut mega weh und der Magen. Ich fühle mich rundum schlecht. Die Hitze hat mir extrem zugesetzt, ich konnte einfach nicht schlafen die letzten Tage. Nachher um 9 ist Paclitaxel am Start, ein schmerztablette kann ich bestimmt einnehmen? Vor lauter Kopfschmerzen bekomme ich schwer meine Augen auf.

  • Liebe Larimar : bin mit Tabletten auch immer vorsichtig, bekomme hier aber gesagt, was soll den eine Ib..... oder Par...... bei der großen Chemiekeule noch ausmachen. Schmerzen nicht aushalten, der Körper merkt sich alles im Schmerzgedächtnis, kenne ich schon von meiner krummen Wirbelsäule.

    Du schaffst das, drücke dir die Daumen.👍

    Wurdest du nicht auch erst vor kurzem geimpft?

  • Liebe Rheinkies und Annie jetzt geht es mir besser, aber ich ruhe mich aus. Ja die Impfung habe ich gemacht, vermutlich aber kommt das von der Hitze. Vielleicht hat die Impfung auch einen Teil dazu beigetragen, Hitze Chemopatient und Mama von zwei kleinen Kids, da kommt der Körper nicht mehr weiter.


    Meine Mutter geht es genauso so, sie musste sich auch übergeben und liegt im Bett.



    Das Wetter stresst mit 🥵 35 Grad, war zuviel und nachts konnte ich die letzten Tage nicht richtig durchschlafen.


    Die Chemotherapie wurde auf morgen verschoben, das war eine richtige Entscheidung. Auch die Chemoschwester meinte ne du siehst so bleich aus, mit dir mache ich keine Chemo.


    🤗 Liebe Grüße

  • Larimar : die Hitze hat mir auch sehr zugesetzt, konnte mich teilweise gar nicht draußen aufhalten. Hier seit Sonntag angenehm, höchstens noch 25 Grad. Schlafe unter Pacli aber sehr schlecht, bin immer wieder komplett schweißgebadet. Aber da müssen wir durch und wir schaffen das. Gerade alle Mamas bewundere ich für ihre Kraft und Durchhaltevermögen. Da hab ich ja den Luxus von zwei großen Kids, die ja auch nur noch so halb, bzw immer mal wieder hier wohnen, aktuell wegen Homeoffice wieder öfter Zuhause sind, ist hier dann Hotel Mama mit Ultra-all-inklusiv. Stresst manchmal, ist aber auch schön wenn jemand da ist, und es tut mir meistens gut, wenn ich mich dann aufraffen muss.


    Viel Glück für morgen. LG

  • Guten Abend,


    so, der erste Chemotag ist rum. Eigentlich ging es mr bis ca 19 Uhr einigermaßen gut. Jetzt jedoch melden sich bereits alle Schleimhäute mit Brennen. Mund, Darm, Intimbereich. Gerade letzteres ist sehr unangenehm und schmerzhaft. Und das schon bei der ersten EC. Wie soll es dann mit den nächsten werden? Habt ihr Tipps, insbesondere für Darm und Intimbereich. Mund ist geht noch. Da hab ich aber ohnehin am Freitag einen Termin beim Hautarzt.


    Rufe morgen dann auch in der chemoambulanz an.


    LG Andrea

    Einmal editiert, zuletzt von Lieselotte () aus folgendem Grund: Beitrag in diesen thematischen Strang verschoben

  • LIEBE Annie diese eckelhaften Schweißausbrüche hatte ich nur bei der ersten EC, das war unangenehm.


    Ich kann unter Paclitaxel auch sehr schwer einschlafen oder durchschlafen. Ich hoffe das pendelt sich ein, ohne Schlaf ist man total im Eimer.


    Egal was noch kommt wir werden das rocken 🙏🤗 . Liebe Grüße

  • Liebe Andrea68 diese Probleme hatte ich nicht, aber jede EC brachte mir unterschiedliche Nebenwirkungen. Übelkeit und Erbrechen war bei jeder dabei gewesen, das war furchtbar schlimm für mich.


    Probiere es mit kadefun... aus, die haben tolle Produkte für den Intimbereich der Frau. Produkte die sich wie ein Schutzfilm auf die gereizten und trockenen Stellen legen, würde dir eine Linderung schaffen.