Brustaufbau: Ja / nein / wie?

  • @Enibas

    Das versteh ich gut. Ist ja auch meine Sorge, wenn ich eine Brust machen lasse und die andere nicht finanziert wird. Mein Freund ist für brusterhaltend, aber überlässt jede Entscheidung mir.

    Meine Gebärmutter ist auch raus. Auch aus anderen Gründen. Eierstöcke würde ich auch rausnehmen lassen.


    Moni13

    Ich hab schon im BZ gesagt, dass ich auf jeden Fall nicht ohne Brust aufwachen will. Mir wurde aber schon gesagt, dass es bei Silikonkissen, selbst die größte Größe, zwei Nummern kleiner ausfällt. Was ist dann mit der anderen Brust?

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • ich lasse die zweite machen definitiv. Die rechte eine schöne Form und die linke altersbedingt ?(. Also ich möchte sie passend

  • Kann ich gut verstehen, aber das wäre für mich wenn die KK das nicht zahlt, finanziell nicht möglich.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Sag das den Ärzten oder lass sie später anpassen . Ich habe jetzt Zeit bis Dezember also kann die Ärztin das bei der Krankenkasse beantragen

  • Ich hab ja noch Zeit in Ruhe nachzudenken. Ich bin ja noch nicht zu 100 % entschlossen. Und Dienstag ist ja der Gentest.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Hallo Enibas,


    ich kann Dich gut verstehen. Ich habe links auch eine Brust mit Silikon und rechts die "echte".

    Die linke Brust steht jetzt wie eine eins und die rechte hängt (altersbedingt).

    Auch ich möchte sie beide angleichen lassen; außerdem möchte ich, da mir links die Brustwarze fehlt, auch noch die Brustwarze rekonstruieren lassen.

    Mir hat mein Arzt gesagt, dass das erst im nächsten Jahr möglich ist (meine Mastektomie war im Januar). Dass die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen werden, hat er nicht gesagt. Ich gehe davon aus, dass meine Krankenkasse die übernimmt.

    Werde ich aber beim nächsten Termin im BZ ansprechen.

  • ich muss im Dezember nachoperiert werden . Bis dahin muss ich bzw meine Ärztin den Antrag einreichen . Dann wird beides im Dezember gemacht. So wurde es mir gesagt. Die Ärztin sagte mir sie beantragt es früh . Ist zwar blöd dann beide in einer Operation wegen schlafen aber da muss ich dann durch

  • Liebe nani

    "Angleichen" heisst im Krankenkassendeutsch: die gesunde Brust entsprechend verkleinern und straffen. Das zahlt die kasse. Ein 2. Implantat gibt es nicht so einfach. Selbst bei brca sollen sich einige Kassen quer stellen.

  • Hallo Ihr Lieben ,ich bin auch erst seit ein paar Tagen hier registriert.

    Bei mir wurde vor einem Jahr Brustkrebs festgestellt ,beidseitg.

    Hatte erst einmal Inplantate und die Probleme fingen schon vier Wochen später an.

    Um die Geschichte abzukürzen .......bin ich zur Zeit von meinem Fauenarzt nach Düsseldorf

    überwiesen und es soll eine Brustrekonstruktion vorgenommen werden .Seit acht Tagen habe ich den Expander

    implantiert und nach dreimaligem Befüllen (75 B ) soll im Oktober die Operation stattfinden ...das heisst -

    beide Seiten werden mit meinem Bauchgewebe aufgefüllt.

    Einmal habe ich diesen Eingriff schon abgesagt und bin mir immer noch nicht sicher ob ja oder nein.

    Vielleicht hat jemand hier diese OP schon machen lassen und kann etwas darüber schreiben .


    Ansonsten fühle ich mich hier gut aufgehoben da wir ja alle in einem Boot sitzen :)


    Ganz liebe Grüsse

    sendet Rebrose

  • Liebe Rebrose,

    gin bitte "meine Diep Flap OP" in die Suchfunktion ein. In diesem Thread habe ich alles zu diesem Thema geschrieben und nach bzw. mit mir viele andere.

    LG Kirsche

  • rebrose

    Ich kann leider nichts zum Diep Flap sagen, da ich (erstmal) brusterhaltend operiert wurde. Aber falls du in Gerresheim bist: ich hab mich in der Klinik Anfang des Jahres sehr wohl gefühlt.

  • Hallo Rebrose:)


    Ich hatte am 17.4.18 einen Brustaufbau links mittels Diep flap.


    Ich bin sehr froh, dass ich mich für den Aufbau entschieden habe. Ich bin recht sportlich, sodass die Prothese für mich echt schwierig war. Bin vor 8 Wochen operiert worden, kann schon jetzt wieder schwimmen gehen, joggen etc. Nur Yoga u.ä. trau ich mich noch nicht, da warte ich noch bis zum Herbst.


    Die Op und der Heilungsprozess waren bei mir völlig komplikationslos. Ich war 7 Tage stationär, die Op dauerte 6 Stunden. Die erste Nacht und der erste Tag waren schon schwierig. Man kann sich kaum rühren, wird stündlich per Doppler überwacht. Aber am 2. Tag nach Op ging es mir schon wieder recht gut und ich konnte schon wieder langsam aufstehen. Wenn die ersten Drainagen gezogen werden, geht es steil bergauf👍. Schmerzen hatte ich Dank Schmerzpumpe überhaupt keine.


    Ich bin super zufrieden mit meiner neuen Brust und total happy, dass ich wieder Dekolte habe, auch die Bauchnarbe sieht schon recht gut aus.


    Falls du noch weitere Fragen hast, gerne.

    Alles Gute ... liebe Grüße :)

  • Hallo Hope 64 und alle die mir geantwortet haben .:)


    Es hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Entscheidung ,so oder so .

    Mein Termin ist am 17.10.18.

    Bis dahin wird ja das Volumen dreimal aufgefüllt. Muss ich extra nach Düsseldorf ,

    mein Gyn. macht das nicht .

    Freitag erstmal Fäden ziehen ich hoffe es tut nicht weh. Man wird so Schmerzempfindlich .


    Es tut so gut das ich hier die Möglichkeit habe ,andere Meinungen , Erfahrungen und Geschichten zu hören.

    Am schlimmsten finde ich ,wenn es jüngere Menschen trifft .

    Meine jüngste Tochter hatte schon mit 34 J. Brustkrebs ,ein halbes Jahr nach der Geburt von ihrem zweiten

    Kind .

    Es ist alles guuuut gegangen ,seit 16 Jahren.<3


    Ich wünsche noch einen schönen Tag

    LG rebrose

  • Liebe nani

    "Angleichen" heisst im Krankenkassendeutsch: die gesunde Brust entsprechend verkleinern und straffen. Das zahlt die kasse. Ein 2. Implantat gibt es nicht so einfach. Selbst bei brca sollen sich einige Kassen quer stellen.

    Hallo Heideblüte,

    bei mir hat die Krankenkasse eine Kostenübernahme für die Angleichungsop abgelehnt. Wird das normalerweise übernommen?