Sonnendeck

  • hallo Ihr Lieben,
    nachdem sich Manche von Euch die Daumen blau gedrückt haben und mir ganz viel Zuspruch und Hilfestellung zuteil wurde, möchte ich Euch schnell sagen, dass es mir recht gut geht, liegt sicherlich auch zu einem ganz grossen Teil an Euch. Ich fühle mich sehr geborgen und verstanden in Eurem Kreis.
    Ein paar Dinge sind unangenehm, bin recht verdödelt und vergesslich, sehr müde, schlaflos, Magenschmerzen und noch ein paar Kleinigkeiten, alles aber wirklich nicht schlimm und gut aushaltbar. Ich bin sehr dankbar denn die erst Chemo ging mir ja so auf das Gemüt, dieses Mal, ein Glück nicht.
    Vielen, vielen Dank Ihr müsst Euch keine Sorgen mehr machen es geht mir den Umständen entsprechend gut, werde jetzt ein wenig schlafen.


    Seid alle ganz herzlich umarmt und einen schönen Sonntag noch, Euer
    dankbares Lupinchen

  • guten Mittag,


    das ist wunderbar zu lesen von dir Lupinchen, das freut uns das das Daumendrücken dir hilft und so soll es auch weitergehen.
    :hug: dich ganz lieb.
    Bringe Euch Haferflocken mit Ceralienjogurt und Banane mit.
    Werde heute das nicht so gute Wetter nutzen, um Sortierarbeiten und Aufräumarbeiten in geschlossenen Räumen zu erledigen. Muss ja auch sein :rolleyes:
    Setze mich zuvor noch einwenig zu euch auf die Holly und wir hören der schönen Musik von Angie zu.

  • Yiha! Sally, da feier ich doch glatt eine Runde mit dir mit! Das ist wunderbar!!! :thumbsup:
    Und schön, Lupinchen, dass es dir dieses Mal besser geht :)


    Ich bin heute ein bischen wirrwarr, hehe. Gestern war ich mit meinem Freund beim Konzert der Editors und das war wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunderbar. Daraus wurde spontan eine lange Nacht, nur heute merke ich, dass das gaaaaanz schön anstrengend war für meinen Körper. Also bin ich heute groggy - dennoch glücklich und jetzt bekomme ich langsam ein nervöses Gefühl, weil morgen der neue Chemoplan besprochen wird, ich hundert Fragen an meine Onkologin habe und auch Kontrollsono ansteckt beim Gyn + Fragen über die OP in 3 Monaten.


    Dennoch schnappe ich mir jetzt erstmal einen Sekt und freue mich mit euch allen :D

  • Hallo, ist ja keiner da.
    Macht aber nichts, ich muss mich ohnehin erst mal ausruhen. Ich bin heute zum ersten Mal wieder meine Waldrunde mit 6,2 Km gelaufen. Aber ich freue mich für alle denen es ein bisschen besser geht.Besonders für Lupinchen, denn meine Chemo ist noch nicht so lange her. Da weiß ich noch wie man sich fühlt. Und Sally hat ja allen Grund zu feiern. Glückwunsch.
    Nun werde ich mich ein bisschen in meinen Liegestuhl kuscheln und mich erholen. Leckereien gibt es heute von mir keine außer einer großen Kanne Kakao. Ich will heute Abend zum Steak essen, da darf ich nichts naschen. :S
    Gruß wiebelchen.

    Jede Minute die Du mit Ärger verbringst, vesäumst Du 60 Glückliche Sekunden.

  • Etwas mehr als eine halbe Stunde später ....
    Ja, Wiebelchen, so ist das mit unserem Sonnendeck. Mal trifft frau jemanden an, mal nicht. Ich setze mich mal ganz leise neben dich, denn du bist nach dieser anstrengenden Wanderung (6,2 km - alle Achtung) in deinem Liegestuhl :sleeping: !
    Ich bringe zu deinem Kakao einen Nusszopf für die Leckermäuler und selbstgemachtes Himbeersorbet (mit griechischem Joghurt, ein bisschen Puderzucker und Limettensaft) mit auf's Deck. Das Sorbet schmeckt eher säuerlich-fruchtig und kann bei den Zutaten nicht allzu viele Kalorien haben.
    Dir, liebe Sonja, wünsche ich eine erfolgreiche Besprechung des neuen Chemoplans und vor allem eine geduldige Onkologin, die dir deine Fragen verständlich beantwortet. Für die Kontrollsono bei deiner Gyn sind meine Daumen jetzt schon gedrückt, denn bei dieser chemischen Keule muss das Biest einfach schrumpfen! Etwas anderes ist NICHT erlaubt! :D
    Allen anderen wünsche ich noch einen schönen Restsonntag - bei uns hat sich die Sonne herausgetraut und mein Pflegehund, der sich im Wochenendasyl bei mir befindet, hat mich erfolgreich durch den Park gelotst. Jetzt bin ich, wie SWiebelchen, ein bisschen müde und ruhe mich in einem Liegestuhl etwas aus!
    Ciao
    Angie

  • :P Ich bin heute zum erstenmal hier auf dem Sonnendeck. Unsere Nachbarskatze liegt neben mir und schläft. Die kommt fast jeden Tag zu uns, bespnders am Wochenende wenn dort jemand mit Hund zu Besuch ist. So wärmt sie wenigstens meine Füsse - das tut mir gut und hilft mir etwas gegen die Fussschmerzen, die ich manchmal habe.Ich mag sie aber aich so sehr gerne- ist ein sehr liebes und verschmustes Tier.
    Liebe Sally: Es freut mich, dass Dein erstes Jahr so gut verlaufen ist. Du wirst sehen- ruck zuck vergehen weitere Jahre. Bei mir sind schon 8 Jahre vergangen, seit ich an beidseitigen BK erkrankt bin und es geht mir bisher gut, mal von einige kleinen Beschwerden abgesehen. Ich wollte das zu Beginn meiner Erkrankung auch nicht glauben dass die Zeit so schnell vergeht. Das gilt auch für alle anderen von Euch.
    Liebe Sonja: Dir drücke ich alle Daumen für die Besprechung der Chemostellung. Schreibe Dir alle Fragen auf , dann vergisst Du nichts. Auch nach 8 Jahren habe ich nicht vergessen wie das dann ist. Dann vergisst man vor Aufregung etwas zu fragen was einem wichtig ist .Ich habe mir auch alles aufgeschrieben, was ich fragen wollte. Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Kraft für die weiteren Chemos.
    Jetzt ruhe ich mich noch etwas aus, bevor ich heute abend zum Nachtdienst muss. Ich geniesse dass die Katze bei mir ist und mache mir einen leckeren Cappuchino und lasse mir paar Waffeln schmecken. :P
    Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
    LG alesigmai52

  • Hallo Zusammen,


    ich bringe mal schnell eine Kanne Sabeitee und eine Kanne Hollunder Kirschtee vorbei.


    Und ein paar Berliner... wer möchte.


    lg


    Nicky

  • Es freut mich , dass Du die 2. Chemo besser vertragen hast, und es Dir besser geht. Bei mir ist das alles schon 8 Jahre her, aber ich weiss trotzdem wie das während der Chemos ist. Diese Zeit ist nicht immer leicht- ich habe immer von Chemo zu Chemo gezählt . Schon wieder eine geschafft - wieder eine weniger bis zum Ende der Chemozeit. Ich habe die Chemos so einigermassen gut vertragen,hatte auch manchmal Durchhänger.Ich wünsche Dir noch ganz viel Kraft und Zuversicht für die weiteren Chemos und ich drücke Dir die Daumen. :thumbsup:
    LG alesigmai52

  • Liebe Antonia, da hast du dir ja was eingehandelt :rolleyes: ..., ich wünsche dir, dass deine Frakturen schnell und komplikationslos verheilen und du schnell wieder fit bist :thumbup: .


    Liebe Sonja, alles Gute für deine Arztbesprechung und das Kontroll-Sono, natürlich o.B. :thumbup: .


    Liebe Sally, leider habe ich dein 1-Jähriges verpasst," Happy Gratulation", aber ich trinke gleich mal meinen Coffee-to-go auf dein Wohl hier auf unserem Sonnendeck mit einem, von Nickys Berlinern und habe uns noch eine große Kekspackung und Schaumküsse mitgebracht.


    Wenn ich es mir so überlege, sind solche Jahrestage u.a. doch eigentlich DIE Gründe für uns zu feiern :thumbsup: , oder was meint ihr?


    Einen schön Rest Sonntag
    wünscht Wölfin :)

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Bevor es ganz dunkel wird begebe ich mich zu Euch nach oben und frage mal, ob ich auch einen Tee bekomme. Ich setze mich ganz unauffällig in meinen noch angewärmten Liegestuhl und lausche ein wenig Euren Gesprächen. Was es da zu feiern und zu besprechen gibt! Ich kann nur allen, die morgen oder die kommende Woche Untersuchungen, Nach- und/oder Vorsorge, OPs oder Chemo haben, das allerbeste wünschen. Das nötige Quentchen Glück und nur nette und kompetente Ärzte und Schwestern. :hug:


    Ich habe z.Z. auch einige Malessen mit meinem Bewegungsapparat (Halsbandscheibenvorfall, Gelenkentzündungen schmerzhafter Art) und kann dieses erst im April abklären lassen. Und immer im Hintergrund, is da was? ?(


    Das Konzert gestern war super toll, so was wie "Night of the Proms" in kleiner und hat jede Menge Ablenkung und Spass gebracht. Und noch dazu einem guten Zweck gedient, nämlich der Station "Regenbogen" der Kinderkrebsstation der Uniklinik Würzburg. Ihr könnt euch das mal anschauen unter www.benefiz-konzert.de.


    Ich wünsche Euch allen einen schönen Restsonntag und lasst die Seele baumeln! ^^

  • Juhu Mädels,


    habe die Mammografie erfolgreich absolviert, es ist alles in Ordnung, juhu :thumbsup: ich tanze und feier mit Euch mit alkfreien Sekt und Erdbeeren. Was für eine Erleichterung :thumbup: bin so happy.

  • Glückwunsch, liebe Strandnixe!
    Komm, ich trinke mit dir ein Gläschen alkfreien Sekt und stoße mit dir auf dieses supertolle Ergebnis an! Ich wusste, dass da nix sein kann, so wie das Biest in deinem Fall bombadiert worden ist.
    Mhm, die Erdbeeren schmecken lecker. Ich habe euch noch Rohkost (Karotten und Gurken) mitgebracht - einfach so zum Knabbern!
    Allen anderen Sonnendecklerinnen wünsche ich einen angenehmen Nachmittag mit hoffentlich viel Sonne!
    Liebe Grüße von der Angie

  • ...ja, wenn das kein Grund zum Feiern ist! ( hatte auch gleich "Happy" im Ohr )
    Strandnixe, ich freue mich so mit Dir.
    Hm lecker, hab mal eine Erdbeere ohne Sekt genascht.
    Habe einen leckeren bunten Salat mit selbstgezogenen Sprossen mitgebracht und stelle ein Schälchen mit Nüssen dazu. ( falls jemand keine mag )
    "Seufz" :hot: , ...hach hat das jetzt gut getan. ...würde gern noch länger hier mit Euch das Tanzbein schwingen, muss aber leider in die Küche, um eine warme Mahlzeit für Sohnemann und mich zu "zaubern".
    Wünsche allen noch einen schönen Abend.


    Lg nikita

  • Ist das nicht ein wunderbarer Wochenbeginn liebe Strandnixe? Wir freuen uns mit Dir und klar........ ich probiere von allem was ihr übrig gelassen habt! Die Woche kann so weitergehen!

  • Das freut mich sehr für dich strandnixe, solche Ergebnisse gehen runter wie Öl!!! Ja wenn ich bedenke wie es mir letztes Jahr ging als ich die Diagnose bekam und heute arbeite ich wieder. Nix kann mich aufhalten :D
    Sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love:

  • und SAAAAAMBAAA :thumbsup: . Hab noch ein paar Girlanden von Fasching gefunden, die hänge ich mal schnell für Strandnixe auf, darunter können wir tanzen. Hola, ich komme :D . Und wenn Strandnixe vom Linedance kommt, ist sie bestimmt im Schwung und tanzt eine Runde mit mir ;) . Und ich habe Asti Spumante dabei, wer also "mit" auf unsere Nixe anstoßen will ... voila :) . Und nun stibietze ich mir schon mal eine Erdbeere und schmeiße den CD-Player an...


    Wölfin in Schwung :D

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Da mach ich doch gerne mit, allerdings ohne Alk (bin doch noch immer auf diesem "Trip" bis Ostern) Vielleicht zeigt uns Strandnixe ja auch ein paar Schritte :)
    Wölfin hast Du den Mond schon gesehen??? ;)
    Noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Lisa

  • :love: Hähnchen hat Geburtstag :love:


    Happy Birthday to you, happy Birthday to you ..., liebes Hähnchen. Ich bringe dir eine wunderschöne Erdbeersahnetorte mit auf's Deck mit einer dicken Geburtstagskerze mitten drin. Die zünden wir nachher gemeinsam an, wenn wir hier alle versmmelt sind um deinen Geburtstag ein klein wenig zu feiern. Und du wirst dann die Torte anschneiden und dir dabei ganz fest etwas wünschen, das dann hofffentlich in Erfüllung geht. Das mit dem Anschneiden der Torte durch das Geburtstagskind und dem Wunsch ist ein alter Brauch aus Brasilien, den ich mit hierhergerettet habe, als ich nach vielen Jahren wieder nach Deutschland zurückkehrte. ...
    Ganz liebe Grüße mit :hug: von der
    Angie


    PS. Und hier kommt noch mein ganz spezielles Geburtstagsgeschenk an dich!


    www.youtube.com/watch?v=5tIwOgmm6YI‎


    PS. Manno, so viele Tippfehler habe ich hier noch nie gemacht!

    7 Mal editiert, zuletzt von angie f ()

  • komme auch ein wenig zum Geburtstagsfest, Hähnchen sei ganz fest umarmt und lass Dich feiern, alle Deine Wünsche sollen sich erfüllen, ich drücke ganz fest die Daumen.
    Kann leider nicht lange bleiben, nasche nur ein wenig von Angies Erdbeertorte.


    Feiert schön mit Tanz und Musik und vielen Köstlichkeiten.


    Lupinchen-Angelika

  • Guten morgen,


    leider konnte ich gestern nicht mehr aufs Sonnendeck zum feiern kommen, wir haben laufend
    Schwierigkeiten mit unserem Internet zur Zeit.
    Aber jetzt geht es gerade wiedermal und deshalb will ich mich bei Euch bedanken für Eure lieben Worte und das ihr mit mir gefeiert habt.
    Nun aber liebes Hähnchen, ganz ganz liebe Glückwünsche und vorallem ganz viel Gesundheit, Kraft und Glücksmomente, das auch du diesen Bestien den Gar ausmachst.
    Bringe die eine Glückschweinchen in Marzipan mit, iß es auf, damit das Glück innewohnen kann.