Sonnendeck

  • Liebe Momo16

    Alles Gute für Dich, Pacli kommt vom Eiben Baum und es sind wunderschöne, große Bäume die seit je her mit Mystik und Schutz assoziiert werden. So ein Baum will dir nicht schaden. :hug:

    Ja, es ist das Maximum an Kontrollverlust und alles ist total Fremd. Alle wollen dein Leben retten. 🥰 🥰 🥰

    Lassen-Können ergänzt das Wollen-Können wie die Stille die Musik, das Schweigen das Reden, die Nacht den Tag.

    _______


    Kann nicht ich daraus werden – echter, tiefer, neu?

  • Hallo in die Runde,

    ich stelle wieder meinen Blätterteig-Apfelstrudel in die Runde, mit frisch gebrühtem Kaffee und warmer Milch.

    Und Glockenblumen-Sträuße für alle, bitte bedient Euch! Es blühen gerade wieder viele Glockenblumen auf "meiner" Wiese

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.

  • ....oh, liebe gistela

    falls noch was da ist;)würde ich gerne ein Stück davon naschen, zusammen mit dem leckeren Kaffee. Habe heute früh nach, nach 9 Monaten mein erstes koffeinhaltiges Getränk genossen, einen Espresso, da probiere ich auch gerne noch eine Tasse Kaffee

    Sicher sehen deine Sträuße wieder total schön aus.

    Lieben Gruß, 18-09-Sonnenschein

  • In der Tat, Kirsche ! :)

    Ach, drückt mir bitte die Daumen, dass ich die kommenden Wochen richtig wie früher wieder durchstarten kann ...

    Bei mir steht ein großer "Kampf" an. Nein, keine Chemo oder so.

    Es gruselt mich so, weil es so unendlich anstrengend ist.

    Versuch der Verhinderung eines Bauvorhabens in einem Bannwald, angrenzend an zwei für Fledermäuse, Vögel und wertvolle Wald-Käfer sehr wichtige, aber arg kleine Waldgebiete. Die Gegenseite besteht aus bestens vernetzten und gut bezahlten Planern etc.

    Bannwaldrodung aus Klimaschutzgründen, übrigens. Behörden, die so was toll finden. Was soll man dazu noch sagen?!?!

    Und mich hat es natürlich voll zur Unzeit "erwischt". Statt das letzte halbe Jahr alles schon perfekt vorzubereiten, war das Hauptthema bei mir der Sch... Krebs, und dann war ich zuviel auf der Wiese unterwegs, in der Hoffnung, im Sachen Wald würde mir zuliebe Ruhe sein.

    Genug gejammert. Hier für alle eine Kanne mit frischem Pfefferminztee und heute Mittag vom Wiesen-Imker geholten Sommerhonig,

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.

  • Möchte jemand die Sterne am Himmel ansehen?

    Ich stelle heißen Kakao und Pfefferminztee in die Runde, und ein Glas Honig, von "meiner" Wiese

    um das Herz etwas zu wärmen

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.

  • der Wunsch mit der guten kommenden Woche... jetzt ist es ein sehr trauriger Wochenbeginn geworden.

    Hier für alle die möchten ein heißer Kakao, und Fenchel-Anis-Tee, und ein Glas Honig von "meiner" Wiese, um traurige Herzen etwas zu wärmen.

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.

  • Guten Morgen in die Runde,

    ich stelle mal frisch geschlagenes süßes Schaumei hin, das mag ich so gerne. Von ketoner Ernährung halte ich nix :)

    Dazu Blätterteig-Apfelstrudel, Kaffee und warme Milch.

    Mieze66 , ich bin jetzt weniger auf der Wiese, muss aber wieder hin, denn es blühen immer wieder Jakobskreuzkraut-Pflanzen, da kommt immer noch etwas nach, auch wenn man denkt, man hat schon alle Blüten abgeschnitten. Da werden wohl noch bis in den Dezember hinein immer wieder Blüten nachkommen.

    Aber die Wiese ist momentan gar nicht meine "Baustelle" sondern ein Bauprojekt im Bannwald. Da muss ich dringend wieder in die Gänge kommen. Aber jetzt erst einmal Frühstück!

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.

  • Ich steuere eine Kanne selbst gemischten Schokoccino bei und ein Schälchen Schlagsahne. Außerdem einen Teller belgische Waffeln, frisch angetoastet, mit Puderzuckerstreuer dazu.


    Ich bin nochmal kurz weg, ich suche gerade meine Strickanleitung für einen Norwegerpullover... mir ist nach Pullover stricken.


    Ich habe in einem Anfall von Verschwendungssucht einen "5in1-Plattenspieler mit Bluetooth und Digitalisier-Funktion" bestellt. Da kann ich all meine alten Vinyl-Schätze nicht nur abspielen,sondern auch auf einen USB-Stick digitalisieren und dann auf einer externen Festplatte abspeichern.


    Gestern bin ich mit dem Ausmisten weiter voran gekommen... ein ganzes Schrankabteil (das 3. von 4) ausgeräumt, jedes Teil einzeln gesichtet und auch auf nötige Flickarbeiten kontrolliert, und dann nach der Kondo-Methode zusammengelegt und neu verstaut. Jedenfalls sind dabei 2 Tüten für den Altkleidercontainer bei rum gekommen. Heute will ich das letzte Schrankabteil durchgehen, nächste Woche ist die "Wäschekommode" dran und die 3 Unterbettkästen. Idealerweise verschwindet der verbleibende Inhalt in den Unterbettkästen und die schon etwas wackelige Kommode verschwindet.


    Ach ja, ich spendiere virtuell ein paar Couchdecken zum Reinkuscheln...rot,grün und blaugemustert stehen zur Auswahl.8)

  • Lach, herrlich, ach virtuell ist uns immer warm, egal wie kalt draußen!

    Aber Decken sind immer gut :)

    Bin gerade so froh, dass ich in einer ehrenamtlichen Angelegenheit gerade so viel Zuspruch und Unterstützung bekomme und der "Ball" aufgegriffen wird, das motiviert!

    Vielleicht komme ich dann endlich auch wegen dem Bauprojekt in die Gänge, da bin ich so richtig wie gelähmt, obwohl ich genau weiß, was ich machen müsste.

    Razshara , Du bist wirklich bewundernswert! Super auch die Idee mit dem Plattenspieler!

    Viele Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.