Jackpot - Lebermetastasen

  • Liebe Sonja,


    ich nehme dich ganz lieb in den Arm :hug: , du bist so stark und ich wünsche dir von ganzen Herzen das die Therapie so was von einschlägt und alle Kröten und sonsitge
    Getier für immer und ewig den Gar ausmacht.
    Liebe Sonja ich drücke dir ganz ganz feste die Daumen :love: und hoffe das du diese Chemo gut verträgst.
    Auf ein neues Jahr mit nur noch guten Nachrichten und ganz viel Gesundheit. :hug: :hug: :hug: :love: :love: :love:

  • "Guten Morgen" ihr Lieben,


    die Chemo plus Antikörper sind bisher recht nett zu mir.
    Gestern beim Einlaufen hatte ich plötzlich ganz schön Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich, nachdem die Infusion dann langsamer gestellt wurde, ging es.
    Abends war ich dann ziemlich kaputt und müde und ich hatte die Farbe unser frisch weiß gestrichenen Wände :P Die Rückenschmerzen begleiten mich jetzt immernoch und ich bin etwas taub auf den Ohren, aber sonst ist alles okay soweit. Ich werde jetzt gleich sogar einen Spaziergang in der Sonne wagen :)


    Bin gespannt wie die nächsten Tage werden. Bis jetzt bin ich optimistisch.


    Drücker an euch alle,
    Sonja

  • Liebe Sonja,


    ich wünsche dir, dass die Rückenschmerzen sich möglichst schnell aus dem Staub machen und auch das blöde Gefühl auf den Ohren nachlässt. Geniess die Sonne.


    Als ich Schmerzen im Lendenwirbelbereich las, wurde ich sehr unangenehm auf meine ziemlich heftige Reaktion auf Taxol erinnert. :-(


    Ich wünsche dir alles Gute


    LG vom Ritterchen

  • Das hört sich doch ganz positiv an auch wenn es hier und da zwickt. Ruhe dich aus und gönn dir alles was Spaß macht.
    Drücke weiterhin die Daumen das diese Kombination gut wirkt.
    Lg Keinohrhase :hug:

  • Es ist schön zu lesen , dass Dir die neue Chemokombination nicht zu sehr zusetzt . Wünsche Dir dass es so bleibt mit den Nebenwirkungen und
    sie erfolgreich ist , den Kröten den Garaus zu machen.
    Die Rückenschmerzen sollen auch noch verschwinden.
    Ich hoffe Du konntest Deinen Spaziergang machen und die Sonne geniessen so wie Du das wolltest.
    Liebe Grüsse und ein Mutdrückerlie :hug: für Dich
    alesigmai52

  • Liebe Sonja,


    ich sende dir ein dickes Mut-und Kraftpaket und hoffe sehr, dass die NWs weniger werden.
    Ich denke an dich und drücke dich ganz lieb.
    :hug:


    Alles Liebe von mama63

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    (Afrikanisches Sprichwort)

  • gut das du die neue Chemo so gut wegsteckst. Aber ich habe nichts anderes von dir erwartet.
    Ich habe versucht mich in dich hinein zu versetzen. Nach so kurzer Zeit eine erneute Chemo. Ich bekomme ja selbst heute noch, nur beim daran denken einen komischen Geschmack im Mund. Was unser Kopf nicht alles mit uns macht....
    Ansonsten weiß ich noch sehr gut, mit wieviel Tipps du mir in dieser Zeit geholfen hast. Damit kann ich dir jetzt leider nicht helfen. :wacko: Ich fühl mich ein bischen hilf- und nutzlos. Du bist mittlerweile "Profi". Was ich aber tun kann: In Gedanken immer bei dir sein und dir viel Kraft und Energie senden. Soviel Frauen wie hinter dir stehen, ich glaub, dass spürst du immer ganz deutlich wenn du auf deinem Stuhl liegst. Und ich wünsche mir, dass dir das auch immer hilft und dir gut tut.
    Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung Angelina :hug:

  • Liebe Angelina und auch alle anderen,


    ja, in so kurzer Zeit mit der Chemo umgestellt zu werden, ist ein extrem gruseliges Gefühl. Zu einem Profi hatte ich ursprünglich nicht mutieren wollen :D Aber nun ist es so und ich werde das Beste daraus machen. Und Angelina, du hast recht, das was ich hier erfahren darf ist so unglaublich tragend und wertvoll. All die Daumen, all die lieben Nachrichten, das an mich denken und mitfiebern ist vielleicht sogar mehr wert, als mir etwas über Therapien zu erzählen. Ich korrigiere mich - nicht vielleicht - es ist definitiv so! Von Nutzlosigkeit kann also überhaupt gar nicht die Rede sein. Ich weiß, dass im Zweifel so viele tolle Frauen hinter mir stehen und jeden Weg mit mir gehen würden. Immer einen Ansprechpartner zu haben, dem man nichts erklären muss, ist einfach unglaublich.
    Dafür danke ich euch allen und auch dem Forum mit seinen Menschen, die dahinter stecken :hug:


    Schönes Wochenende euch allen!
    Sonja



    PS: Oh ja, Ritterchen. Diese allergische Reaktion hatte ich beim Pacli auch und auch mein Kopf war sofort da, als es losging. Da habe ich mich umso mehr beobachtet ;)

  • Liebe Sonja :love:


    ich drück die Daumen das die NW kaum spürbar sind... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:
    Genieße die Sonne...... :P


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • Liebe Sonja,


    soweit ich weiß, ist doch Taxol und Paclitaxel das selbe, oder? Alos Paclitaxel ist der Inhaltsstoff und Taxol der Handelsname eines Medikaments mit dem Wirkstoff Paclitaxel. Wie war deine Reaktion auf das Paclitaxel? Bei mir stieg sofort der Puls an, ich bekam keine Luft mehr, höllische Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, Brechreiz, Sterne vor den Augen. Auch beim zweiten Versuch mit entsprechender Vorbereitung und verringerter Geschwindigkeit und sehr verdünnt kam beim ersten Tropfen, der meinen Körper erreichte die gleiche Reaktion.


    LG vom Ritterchen

  • Liebe Sonja ^^ ,


    :!: :!: :!: es soll aufwärts gehen mit der neuen Kombi :!: :!: :!:
    Ich wünsche dir unversiegbare Quellen der Kraft und Zuversicht und doch ahne ich, dass nicht jede dunkle Minute umschifft werden kann. Toll, dass du die Kraft und den Mut hast, dir dein Leben so einzurichten, wie du es brauchst.


    Ich denke oft an dich - und hoffe, wir sehen uns in Berlin!!! :love: :hug:

  • Huhu Ritterchen,


    ich sehe gerade erst deine Frage, entschuldige bitte die späte Antwort.
    Ja, Taxol ist Pacli. Auch ich hatte absolute Atemnot, musste die ganze Zeit husten, laut meinem Mann war ich blau, dann auch extreme Lendenwirbelschmerzen und Herzrasen. Bei mir waren alle guten Dinge 3 ;) Danach war ich so vollgepumpt mit Cortison, dass mein Körper glaube ich nie wieder allergisch reagieren kann :D Gut, dass das bereits überstanden ist!


    LG, Sonja

  • Guten Abend ihr Lieben,


    heute habe ich wieder eine Ladung Krieger bekommen und obendrauf endlich mal wieder gute Nachrichten!
    Meine Leberwerte erholen sich! Juhuuuuuuuuuuuuu :D Das GOT hat über 150 Zähler verloren und auch GGT und GPT sind ein bischen niedriger. Ist zwar alles noch nicht die Welt, aber zumindest eine Richtung, die gut zu meinen verschwundenen Schmerzen passt.


    Mein Optimismus ist wieder da :)


    LG, Sonja

  • Oh wie schön liebe Sonja.....da freue ich mich riesig mit dir. Du bist so tapfer, ich bewundere dich .
    Ich drücke dich und wünsche dir weiterhin so einen guten Erfolg.
    Lg Keinohrhase :hug:

  • :love: Sonja,
    das sind doch schon mal gute nachrichten, dasss navelbine gut zu wirken scheint! Das ist wirklich eine supertolle Nachricht für uns alle!
    Meine :thumbsup: sind weiterhin gedrückt!
    Alles nur erdenklich Liebe und Gute, vor allem ein schönes Wochenende wünscht dir
    Angie :hug:

  • Ich freue mich für Dich und mit Dir über die guten Nachrichten. So etwas baut doch auf und macht Mut.
    Wünsche Dir dass das Navelbine weiter so gut wirkt bei Dir und Du es gut verträgst. Ich bewundere wie
    Du mit der Situation umgehst. Leider bin ich noch nicht so weit , dass ich das schon so kann. Aber es wird schon mit der Zeit .
    Alles Liebe noch für Dich und :hug:
    alesigmai52

  • liebe Sonja! :thumbsup:
    Ich freu mich so riesig mit dir und für dich! :hug:


    Die Daumen werden natürlich weiterhin gedrückt :thumbup: :thumbup: :thumbup: ,
    damit du uns bald wieder so gute Nachrichten posten kannst!


    Alles Gute und Liebe
    wünscht dir
    Mohn...

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • Liebe Sonja,
    ich freu mich total für dich. Es ist so schön zu hören, wenn es wieder einem von uns gelungen ist, den Kröten die Suppe zu versalzen. Toll, dass du dich so auf dein Körpergefühl verlassen kannst, das fällt mir oft sehr schwer. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft in deinem Kampf, zeigs ihnen!!!


    Liebe Grüße Maca

    Der Mensch plant und Gott lacht :wacko:

  • Liebe Sonja,


    auch ich freue mich sehr für Dich. Schön das Deine Werte sich erholen und Du schmerzfrei bist. Weiter so . Ich drücke Dir fest die Daumen , das es so weiter geht :hug:

    Anfangs wollt ich fast verzagen,

    und ich glaubt, ich trüg es nie,

    und ich hab es doch getragen -

    aber fragt mich nur nicht wie?

    Heinrich Heine