Jackpot - Lebermetastasen

  • Liebe Sonja,
    auch ich freue mich von Herzen über diese Nachricht!


    Die erste Runde geht an dich, und nun kämpfst du mit frischem Mut weiter!


    Ganz viel Erfolg bei möglichst wenig Nebenwirkungen wünsche ich dir :hug:


    Diana

  • Liebe Sonja,


    die Werte bessern sich, die Richtung stimmt also, die Schmerzen sind weg und dein Optimismus wieder da!
    Sonja, das ist soooo schön.
    Ich muss dich mal ganz doll drücken.
    :hug:
    Ganz liebe Grüße von mama63

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    (Afrikanisches Sprichwort)

  • Ach Mensch - liebe Sonja - :love:


    Über solch tolle Nachrichten kann man sich doch einfach nur freuen :hug: Ich bin dabei und drücke dir ganz doll die Daumen dass der Rest auch noch verschwindet.


    Ich nehme dich einfach mal vorsichtig in den Arm :hug: :hug:


    Ganz lieben Gruß
    von Greta

  • Liebe Sonja,
    ich freue mich auch sehr, dass mit Navelbine schon erste Erfolge zu verbuchen sind :thumbsup: . Wenn ich Navelbine höre, muss ich unweigerlich an Biene Maia denken und dann stelle ich mir vor wie sie in die Krebszellen piekst und sie mit einem Knall zerplatzen! Möge die Bi(e)ne allen Krebszellen den Garaus machen!!!


    Alles, alles Gute, Kraft und Ausdauer,
    sendet Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Hey Mädels,


    heute ist es soweit, die erste Schallkontrolle seit Beginn von Navelbine steht an.
    Was soll ich sagen? Ich hab die Hose voll. Und natürlich haben sich ganz passend Bauchschmerzen eingeschlichen, je näher der Termin rückte. Dabei sieht ja eigentlich alles cool aus. Leberwerte sind fast wieder im Normbereich und ich war die ganze Zeit schmerzfrei und habe sogar Tanzworkshops mitgemacht. Also eigentlich alles Gründe, um gelassen zu diesem Termin zu gehen.


    Ätschibätschi sagt da der Bauch ;)
    Voll nervig.


    LG, Sonja

  • Guten Morgen liebe Sonja,


    es ist doch wirklich faszinierend, was der Kopf so alles mit unserem Körper machen kann ;(. Ich bin mir sicher, dass dein vorheriges Bauchgefühl stimmt und drücke dir die Daumen, dass heute ganz tolle Nachrichten erhältst :thumbsup: .


    Liebe Grüße


    Maca

  • Oh liebe Sonja :hug: ich kann Deine
    Novosität voll verstehen!!!!! :hot: Da würde auch mein Bauch
    Ätschibätschi sagen. Ich bin bei Dir und Drücke Dir sowas von
    die Daumen, dass sie blau werden!!!! :hug: Das schaffst Du und
    ich wünsche Dir viiiiieeeel mehr, als das die Biene endlich wirkt!!!! :thumbsup:
    Ganz liebe Umarmungen und ich weiche nicht von Deiner Seite!!!! :hug: :love:

  • Liebe Sonja,


    jeder kennt das . Ich erinnere mich da an meine Fahrprüfung . Mir war richtig elend mit Bauchweh und allem was dazu gehört. Komm lass Dich mal drücken :hug:


    Das wird schon, hier kommen meine Daumen und ganz viel positive Energie für Dich :thumbsup:


    Ganz liebe Grüße


    Fidi

    Anfangs wollt ich fast verzagen,

    und ich glaubt, ich trüg es nie,

    und ich hab es doch getragen -

    aber fragt mich nur nicht wie?

    Heinrich Heine

  • Danke :)


    Bin gerade zurück von der Onko.
    So richtig eindeutig ist das alles nicht, aber wir haben uns mal auf stabil und nicht verschlimmert geeinigt. Im Schall kann man nicht beurteilen, ob die Kröten größer oder kleiner sind, weil man nie weiß, ob man die selbe Kröte vor sich hat, wie beim letzten Mal. Die Leberwerte sind zumindest weiterhin gesunken und die Leber an sich ist weich, was alles gute Zeichen sind. Nächste Woche vor Chemo werden nochmal Tumormarker abgenommen. Sollten die uneindeutig sein, gibt's ein MRT. Denn dort kann man ja ganz deutlich alles vergleichen.


    Aaaalso, es ist nicht richtig hü und nicht richtig hot, aber zumindest nicht schlechter.


    LG, Sonja

  • Hallo Sonja,


    ich habe Dir heute ganzzzz fest die Daumen gedrückt. Es tut mir leid, dass es vielleicht nicht ganz so ausgefallen ist, wie Du es Dir gewünscht hast. Die Leberwerte sind aber doch gesunken. Ich sehe das als gute Zeichen. Ultraschall ist tatsächlich oft sehr ungenau. Ich bin überzeugt, dass es besser geworden ist.


    Lg Paula

  • Liebe Sonja,


    ich war heute in Gedanken bei dir. Aber du weißt ja selber, du bist ja auch Fachfrau, dass ein Schall sehr ungenau ist.
    Da sind die Leberwerte schon aussagekräftiger.
    Aber das Wichtigste ist doch, dass du dich besser fühlst und hey, du hast einen Tanzworkshop mitgemacht!
    Alesigmai lernt Gitarre und du machst sowas......ihr seid einfach super!
    :hug:


    Liebe Grüße von lala63

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    (Afrikanisches Sprichwort)

  • Liebe Sonja :hug:


    nun kann ich Dich für heute wieder loslassen und muss sagen, dass
    ich mir, genauso wie Du, eine genauere Auskunft gewünscht hätte. :hot: ABER es ist trotzdem schön, dass die Leberwerte gesunken
    sind und Du keine Schmerzen hast! Mach weiter so und genieße
    Deinen Tanzworkshop! :thumbsup: ALLES WIRD GUT WERDEN!!!!!
    :hug: :thumbsup:
    Ganz lg von Miami :hug:

  • hallo Sonja,
    das klingt doch wirklich gut.
    Bei mir ist das Gleiche rausgekommen. Stillstand.
    Leider gehen meine Leukos so runter, dass ich jetzt schon das 2. Mal die Chemo um eine Woche verschieben muss. Das macht mir echt Angst, da ich denke, hoffentlich erholt sich jetzt der Krebs nicht.
    Viele Grüße
    Mirablanca

  • Stillstand.....das ist doch gar nicht so schlecht auch wenn du bestimmt was anderes hören wolltest. Gut sind doch die weiche Struktur und die gesunkenen Werte.
    Ich drücke dir die Daumen für weitere gute Ergebnisse.
    Lg Keinohrhase :hug: