Jackpot - Lebermetastasen

  • Liebe Sonja :hug: :hug: :hug:


    ich freue mich auch sehr von Dir zu lesen :hug: und
    schließe mich mit den allerherzlichsten Wünschen
    für 2017 an!!! :hug:
    Zunächst einpaar schöne Weihnachtsfeiertage und ganz viel Kraft für die kommende Zeit!!! :hug:
    Mein Weihnachtgeschenk ist so riesig groß, dass es auf mehreren Schlitten zu Dir kommt!!! In allen Paketen stecken GESUNDHEIT, LIEBE, GLÜCK, KRAFT, MUT UND ZUVERSICHT!!!! :hug: :hug: :hug:
    Ich denke an Dich :hug: :hug: :hug:


    MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR!!!! :hug: :hug: :hug:

  • Liebe Sonja, :hug: ,ich wünsche Dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreis Deiner Lieben!Hab Geduld und bleib Zuversichtlich!Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und für das kommende Jahr 2017 gute Heilungserfolge! !!!!!! :thumbsup:
    Ganz liebe Grüße und einen vorsichtigen Drücker sendet Dir Annemone

  • Hey meine Foris,


    hier geht's schon wieder drunter und drüber, aber mir geht's wieder gut. Habe gestern Abend einen epileptischen Anfall gehabt. Helle Aufruhr für meinen armen Mann. Morgen darf ich aber wieder nach Hause.
    Wie es aussieht, habe ich jetzt auch was im Kopf. Wird wohl bestrahlt werden. ..
    Ein schöneres Geschenk gibt's Stuhl nicht :rolleyes:
    Aber irgendwie hait es mich nicht mehr um. Ganz merkwürdig.


    Feiert noch alle schön!
    Meine Eltern und mein Mann waren eben mit unserem traditionellen Essen hier. Jetzt bin ich in Stimmung ^^


    Ganz lieber Drucker an euch alle,
    Sonja

  • liebe sonja, :love:


    ich wünsche dir so sehr, dass es trotz allem irgendwie bald wieder bergauf geht!!! :thumbsup:


    ganz liebe grüße und die allerbesten wünsche
    ani64 :hug:

    da es sehr förderlich für die gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. 8) voltaire

  • das ist aber ein blödes Weihnachtsgeschenk, ich wünschte, du könntest es umtauschen ;( . Aber immerhin hast du deinen Humor behalten, ein bissl schwarz, aber das ist bestimmt erstmal das Beste wie man damit umgehen kann!


    Trotz allem hoffe ich, dass du morgen zuhause noch ein schönes Weihnachten feiern kannst!


    Ich denke an dich und alles Gute und hoffentlich bald ein Auftrieb, eine positive Nachricht :thumbup: !


    Ganz liebe Grüße und eine Kraft spendende Umarmung :hug:
    sendet Wölfin.

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Liebe Sonja,
    Ich schicke dir eine ganz liebe Umarmung und wünsche dir soooo sehr, dass es bald wieder ein Stück bergauf geht.Du bist so ein tapferes Mädel. Ganz liebe Grüsse von Tanne

  • Hatten wir nicht abgemacht, dass du nicht immer ¨hier¨ schreist, wenn es was an Komplikationen zu ergattern gibt? Auf ein solches Weihnachtsgeschenk kann man wahrlich verzichten :thumbdown:
    Bin froh, dass es dir so weit wieder gut geht und du bald wieder heim darfst und wenigstens etwas Weihnachtsfeeling abbekommen hast durch den Besuch deiner Lieben.
    Daumen sind dauergedrückt, liebevolle Umarmung :hug: :love:

    ***********************************************************************************

    Lebe dein Leben hier und jetzt - und verschiebe nichts auf irgendwann und irgendwo.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sonnenblümchen ()

  • :love: Sonja,
    habe deine Nachricht eben erst entdeckt. Bin sehr traurig darüber und finde, dass der absolut unerwünschte Mitbewohner ein echter Mistkerl ist.
    Deine Reaktion darauf ist tapfer und meiner Ansicht nach die einzig mögliche - Ruhe bewahren, das Ganze annehmen und mit Strahlen bekämpfen.
    Schön, dass du den gewohnten Geschmack von Weihnachten im KH genießen durftest und heute wieder nach Hause darfst. Dein Mann und deine Eltern sind richtige Goldschätze!
    Auch meine Gedanken sind bei dir.
    Ganz liebe Grüße mit :hug: von Angie

  • Liebe Sonja :love:


    erstmal eine ganz liebe Umarmung :hug: :love: :hug:
    Ich hatte deine Nachricht heute Nacht schon gelesen, mir fehlten einfach die Worte um gleich darauf zu reagieren.


    Schön zu lesen, dass es dir wieder gut geht und du mit deiner Familie euer traditionelles Weihnachtsfesten genießen durftest.


    Liebe Sonja, ein wirklich merkwürdiges Gefühl…aber ich denke unser Unterbewusstsein schützt uns, dass wir nicht ins bodenlose abstürzen,
    sondern die Situation annehmen können wie sie ist...und Ruhe bewahren, wie angie auch geschrieben hat.
    Ich weiß jedenfalls von guten Erfolgen der Strahlentherapie und meine Daumen hast du sowas von......... :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Grüßle :) ika :)

  • Liebe Sonja,


    gerade habe ich deine Nachricht gelesen. Was für ein Mist!
    Schön aber, dass du im Kreise deiner Familie Weihnachten feiern konntest und heute wieder nach Hause darfst.
    Fühl dich ganz fest umarmt. Ich denke an dich.


    Liebe Grüße


    Hannah

  • Liebe Sonja ♥,
    ich nehme dich einfach ganz fest in den Arm :hug: und wūnsche dir schõne Weihnachtsstunden daheim mit deinen Lieben :) . Dort wirst du wieder ganz viel Kraft und Zuversicht tanken ( zusätzlich zu der starken Sonja die du eh schon bist) und dann gehts auf mit neuer Energie dem elenden Mistkerl zu bekämpfen.
    Jetzt genießt die besinnliche schöne Zeit in Ruhe mit deinem Mann und Eltern :love:


    Liebe Grüße Sylvi ♥

  • Liebe Sonja,
    ich schreibe nur sehr selten, verfolge deine Geschichte jedoch sehr intensiv, da wir ungefähr im gleichen Alter sind und beide mit einem her2 positiven Brustkrebs konfrontiert wurden. Deine neuste Nachricht schockiert mich sehr, obwohl mir das Risiko einer Hirnmetastasierung bei her2 bekannt ist. Dennoch hoffe ich immer, dass dieser Kelch an allen Betroffenen vorbeigeht. Leider musst du dich jetzt mit diesen Mist auseinandersetzen:(! Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit und möchte dir sagen, dass du die Hoffnung nicht aufgeben sollst. Ich kenne eine Frau, die bereits seit 2 Jahren mit ihren Hirnmetastasen lebt und soweit stabil ist.


    Genieß die Weihnachtstage mit deiner Familie und lass dich verwöhnen.


    LG


    P.S.: Ich habe neulich ein Interview gesehen, in dem es um ein neues Mittel ging, was bei Hirnmetastasen besonders gut wirken soll. Demnächst soll es dazu eine Studie in Deutschland geben. Das Interview war mit Ärzten aus dem UKE Hamburg und das Medikament heißt Ont-380. Vielleicht lohnt es sich dort mal nachzuhören.