Frust- Abladestation

  • Danke, liebe pupi1230 und liebe kruemelmotte !


    Jetzt kullern doch noch die Tränen. Aber weniger vor Frust, sondern vor Rührung. Ihr seid soo lieb!


    Die Drainage muss tatsächlich wieder mit. 😥

    Aber nässen tut zum Glück nichts. Die Brust an sich tut auch nicht weh, solange ich nicht dran komme oder mich blöd bewege. Die sieht auch gut aus, sagt die Ärztin. Da bin ich sehr zufrieden. Nur dieser Drainageschlauch... Aua!


    Die Ärztin war aber total lieb. Die hat mich auch so toll aufgebaut, nachdem sie mich mit der Chemo konfrontiert hat. Freitag soll ich zwischen 11 und 11:30 wiederkommen. Dann bekomme ich auch gleich das Ergebnis des Pathologen. Die Ärztin meinte, ich solle da nicht so hinhören, wenn die Sekretärin meckert. Das wäre alles so okay.


    Ja, ich werde das wieder mit Freunden organisieren müssen, wie schon in der Chemozeit. Ich hatte nur so gehofft, dass das nun endlich vorbei ist.


    Gleich holt mich eine liebe Mitkämpferin ab. Sie hat morgen ihre OP. Und wenn sie dann nächste Woche die gleichen Probleme hat, kann ich fahren. 🙂

    Vor 6 Jahren waren unsere Großen gemeinsam in der Spielgruppe und jetzt waren wir gemeinsam bei der Chemo. Das Leben geht manchmal seltsame Wege.


    Ich wünsche euch einen schönen Tag!


    Viele Grüße

    Birgit

  • Liebe BirgitDoT


    lass dich mal ganz lieb in den :hug: nehmen!
    So was brauchen wir nicht und diese Sekretären eines BZ sollte mehr Empathie zeigen!!!


    Liebe BirgitDoT, du hast die Möglichkeit und auch alle anderen Pat. von deinem BZ (ist das Mi.?) sich jederzeit schriftlich zu beschweren. Es gibt in jeder Klinik ein "Beschwerde-Management" und die Beschwerden die dort eingehen werden auch ernst genommen. Diese Sekretären wird sich nie ändern, nur dadurch das Beschwerden eingehen, möglichst schriftlich und diese Person muss sich dann auch schriftlich dazu äußern!! So ist der Weg, das gehört auch zu einer Zertifizierung:thumbup:

    Überleg es Dir mal, damit hilfst du denen, die nach dir kommen. Wir können das mit unserem Namen oder Anonym machen, jede Beschwerde wird nachgegangen!


    Jetzt wüsche ich dir einen schönen Tag und vor allem einen schönen Geburtstag :thumbup::):thumbup:


    Grüßle :) ika :)

  • BirgitDoT


    Na, das klingt doch mal alles nicht sooo schlecht! Du bist ja auch relativ flott drangekommen und hast eine tolle Ärztin erwischt. Und wenn die Wunde jetzt gut aussieht und alles mehr oder weniger in Ordnung ist, dann drück ich dir die Daumen für Freitag für tolle Befunde und jetzt...tolle Geburtstagsfeier für den Junior und HAPPY BIRTHDAY für ihn.

    Küsschen aus Wien und toll wie du das wuppst

    👏👏👏👏👏👏

  • Liebe ika-ulm und liebe pupi1230 !


    Ihr Danke euch für die Aufmunterung. Ich sitze jetzt wieder zu Hause auf dem Sofa und habe mich eben mit Schmerzmedis abgeschossen (naja, ganz so schlimm nicht) und mich vorher bei meiner Schwiegermutter ausgek.tzt.

    Jetzt geht es mir besser.

    Und wenn ich gleich noch ein wenig geschlafen habe, geht es mir sicher viel besser, wenn die Mausis nachher nach Hause kommen und eine Freundin nicht nur die beiden, sondern auch noch einen Geburtstagskuchen für den Großen abliefert. 😀


    Ich überlege es mir, was ich mit der Sekretärin mache. Das habe ich aber schon mehrfach gehabt im Brustzentrum/KH. Schwestern/Pfleger und Ärzte/innen toll, Verwaltung für die Tonne. Das habe ich auch schon mehrfach rückgemeldet.

    Ich bin übrigens in HF.


    Viele Grüße

    Birgit

  • Liebe BirgitDoT

    Haben die vom Brustzentrum eine Bewertungsseite ?

    Ich habe auch einen Zettel ausgefüllt vom Brustzentrum über Verwaltung , Station , Betreuung und und und .....aber ich hatte nur Lob weil die alles sehr kompetent und fürsorglich und emphatisch waren

    Jetzt ruh dich noch etwas aus und dann hast du auch wieder die Kraft für die Geburtstagsfeier 😘 lass dir bitte viel helfen um dich zuschoben das du wieder richtig fit wirst .....:hug:

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • So ihr Lieben, ich weiß, ich habe die letzten Wochen nur sehr wenig geschrieben. Ich brauchte einfach mal bissl Abstand und hab versucht meinen morgigen Termin und den ganzen Wahnsinn so gut es geht zu verdrängen. Leider holt mich jetzt alles mit ganzer Wucht nochmal ein. Ich hab so Panik vor morgen und allem, was rauskommen könnte und und und. Was mach ich denn wenn, wenn diese Lymphknoten gewachsen sind, bin jetzt beruflich endlich wieder richtig drin und mit meinen Kids ist Alltag eingekehrt. Hab so Angst, dass ich mich morgen wieder im total freien Fall befinde. Wieder ne OP ansteht und diese Warterei auf die Patho. Och Mensch, alles ein Riesenmist einfach. Es wäre jetzt echt mal gut, würde mich so freuen, wenn ich einfach mal zur Ruhe kommen könnte. Erst der Brustkrebs, nach der OP dachte ich, ok jetzt mal Luft holen, bei der ersten Nachsorge eventuell Verdacht auf Eierstockkrebs, nach dieser OP zum Glück ohne Befund, dachte ich jetzt aber und zag bei der nächsten Nachsorge diese Sch.... vergrößerten Lymphknoten. Ich bekomme gerade echt ne Krise. Menno, sorry für den langen Text, musste mal raus😥😥🙈

  • Liebe Anne79 !


    Du musst dich nicht für einen langen Text entschuldigen. Du hast Dir schließlich Luft gemacht und das ist gut so!


    Du hast alles Recht gerade ein wenig durchzudrehen. Wenn Tränen drücken sollten, lass sie raus. Das hilft!


    Und dann gehst du morgen da hin und wirst hoffentlich freudestrahlend mit guten Nachrichten nach Hause zurückkehren. 👍


    Ich drück dich :hug: und für morgen die Daumen 👍.


    Viele Grüße

    Birgit

  • Anne79

    Also mal....gaaaaanz ruhig bleiben! Ja, es gibt morgen Befunde und du bist bis jetzt sooo weit gekommen und hast das alles so gut gepackt, den morgigen Tag überstehst du locker!

    Ja, du bist eine Heldin! Die letzten Monate waren sehr hart für dich und du bist deinen Weg konsequent gegangen! Du hast so vielen von uns Mut zugesprochen und jetzt....jetzt stehen wir hinter dir!

    Mädl, du wuppst das alles ganz locker! Es kommt wie es kommt und jetzt bist du mal auf der Siegerseite! Am Abend schmunzelst du über deine jetzigen Ängste, und denk dran, nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wurde.

    Vergrösserte Lymphknoten können doch viele Ursachen haben....oder?

    Drück dich aus der Fern und bitte gib uns morgen Bescheid...

    Küsschen aus Wien

  • Ihr Lieben, vielen Dank für eure lieben Zeilen. Ich hatte zum Glück heute einen total vollen Terminplan und bin eben erst heim gekommen. Jetzt heißt es durchatmen und das Beste hoffen. Ganz lieben Dank für eure Worte, ich danke euch sehr. Es tut so gut zu wissen, dass ihr da seid. Ich glaube nur Betroffene wissen, was man vor solchen Terminen fühlt. Ich packe euch morgen früh in meine Handtasche und nehme euch mit!

    Liebe pupi1230 , ganz lieben Dank für deine Zeilen, obwohl du auch im Moment eine schwierige Zeit hast. Du hast Recht, es kann verschiedene Ursachen haben, unter anderem auch die Silikonimplantate. Aber eben auch Krebzellen, das Gedankenkarussel dreht sich. Ich drücke euch alle mal feste!😘

    Melde mich natürlich sofort, hab um 8.30 Uhr Termin und hoffe ich muss nicht allzu lange warten!

  • Liebe Anne79 ,

    sehr gern lasse ich mich morgen früh in Deine Tasche packen. Und mit den anderen zusammen wird es bestimmt lustig :love:

    Wir werden so laut lachen, dass Du Deine Anspannung vergisst und viel entspannter bist.

    Du bist nicht allein :hug:

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • neee, jetzt wird nicht gekniffen. Wir stimmen ein fröhliches Liedchen an.

    Schauen die anderen im Wartezimmer schon komisch?

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Hallo in die Runde, ich habe nicht gekniffen, unter anderem Dank euch lieben Seelchen! Ich kann soweit Entwarnung geben, die Lymphknoten sind immer noch da aber nicht größer geworden. Das ist beruhigend. Ansonsten befindet sich in derenNähe noch ein kleines Restserom. Er ist heute der Meinung gewesen, dass die vergrößerten Lymphknoten wohl mit dieser kleinen Entzündungsreaktion zu tun haben. Außerdem wirkte er diesbezüglich heute schon beruhigter als beim letzten Mal. Das heißt, nächster Kontrolltermin von mir gewünscht in 8 Wochen! Aber ich hab jetzt heut auch ein deutlich unaufgeregteres Gefühl als beim letzten Mal!

    Mädels ich Dank euch allen so sehr, ihr seid die Besten!!!😘😘😘😘😘😘💐💐💐