Reha beginnt / Schöne Rehazeit

  • Liebe Zottelbaerin ,


    vielen Dank für die guten Wünsche! genau das brauche ich jetzt auch!!! Abschalten und zu mir selbst finden und neu sortieren.

    Auf Föhr war ich noch nie, nur auf Sylt und an der Nordseeküste. Wenn ich Urlaub mit Hund am Meer mache, dann ist Holland näher.

  • @alle


    wieder noch kurz aus der Bücherei. Morgen geht es los nach Triberg. Wenn ich an den dort vorhandenen PC-Platz komme, berichte ich. Hoffe jetzt auf ein gutes Restpacken, eine freie und einfache Fahrt morgen früh und einen guten und schönen Start in der Klinik, mit hoffentlich sehr gutem Sozialdienst.

    Bleibt behütet und bei möglichst guter Stimmung.


    LG Nicki-Lydina


  • Conzi


    Ich bin in Ahrenshoop. Allerdings sind mir hier zu viele Leute, da vier Indikationen behandelt werden. Probleme habe ich leider auch mit dem Doc. ....aber anscheinend auch die Mitarbeiter!

    Die Landschaft ist natürlich ein Traum!


    Elfriede gute Reha dir und Grüße an die Nordküste.


    Zebralilly

  • Liebe@Zebralilli,

    das ist ja Schade, ja die Darsser sind ein eigenes Völkchen!

    Es ist natürlich Schade, wenn Du Dich nicht wohl fühlst, da nützt die traumhafte Landschaft auch nichts.

    Hinzu kommt dann noch, dass es dort auch völlig überfüllt sein wird.

    Bist Du schon auf dem Boddenradweg geradelt? Der führt nach Prerow, ist natürlich ein Stück, aber Du kannst ja Pausen machen

    und zurück kann man durch den Darsser Wald fahren.

    Ich wünsche Dir trotzdem eine gute Zeit, genieß das Wasser und die schöne Landschaft, versuch das Beste drauß zu machen.


    GLG

  • @alle

    nach einer Woche bin ich nun auch innerlich in Triberg angekommen.

    Bei der Hitze machen die Anwendungen immer noch Spaß und tun sehr gut.Auch die Einzelgespräche sind gut klärend. Einzig und allein der Vortragsraum ist knalle warm.

    Morgen gibt es einen schönen Ausflug von der Klinik nach Zürich, für die, die von uns mit wollen. Mal sehen wie der Ausflug wird, habe mich mit Lunchpaket dafür angemeldet.


    LG Nicki-Lydina

  • Es ist natürlich Schade, wenn Du Dich nicht wohl fühlst, da nützt die traumhafte Landschaft auch nichts.

    Conzi ,


    Nu bin ich zurück und freue mich wirklich über meine fränkische Heimat.

    Du hast recht, die Landschaft ist absolut traumhaft und das hab ich auch mitgenommen! Ich war superviel unterwegs mit dem Rad und habe an den Wochenenden längere Touren gemacht. Nach Prerow bin ich gleich am ersten Sonntag geradelt quer durch den Wald. Da steppt echt der Bär (also in Prerow, nicht im Wald! ;-) ), im Gegensatz zum beschaulichen Ahrenshoop. Ich bin dann von Prerow mit der MS Heidi über den Bodden nach Born geschippert und dann nach Ahrenshoop am Bodden zurück. Schätze um die 25 km

    :-). In Prerow war ich ein zweites Mal, um ins Darßmuseum zu gehen. Und wieder zurück mit dem Rad. Ich war am Weststrand, am Darßer Ort am Leuchtturm und einige Male in Wustrow (einmal mit einem tollen Regenguss!!!). Die nächste große Tour war via Wustrow nach Dierhagen (Ost, Strand und Dorf), dann nach Dändorf und zurück nach Dierhagen zum Mittelalterfest und zurück nach Ahrenshoop (ungefähr 40 km). Nach Born bin ich auch, um dann mit dem Bus weiter nach Zingst zu fahren und dort die Deichwege. Landschaftlich echt super! Ich war sehr viel unterwegs mit dem Rad (zwischen 120 - 150 km) und wollte möglichst viel Kultur mitnehmen. Zwei Tagesausflüge hab ich auch mitgenommen, nach Rügen und Stralsund und natürlich Zeesbootsegeln. Erholungswert pur!

    In Ahrenshoop war es nicht überfüllt, da konnte man am Abend noch schön an den Strand, der ja direkt vor der Klinik liegt. Auch im Dörfchen war es ruhig gegen Abend.

    Die Klinik war von Berlinern geflutet und die bringen ihren eigenen Charme mit :-). Aber das war nicht das Problem. Es gab einfach so einige unschöne Begegnungen, die mir haften geblieben sind. Aber okay... ich habe Landschaft wirklich genossen und das Meer. Von daher kann ich meine Freunde verstehen, die so für das Fischland, den Darß und den Zingst schwärmen :-). Der Landschaft wegen würde ich da auch nochmal hinfahren, auch wenn einen die Mücken dort echt auffressen! :-D


    Zebralilly

    🌻 It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you! :hug:


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Zitat gekürzt.

  • Liebe Zebralilly , ja es ist traumhaft dort oben , ich liebe es.Der Weststrand ist wunderschön , früher haben wir dort Burgen gebaut , dazu würde tüchtig Holz gesammelt , vereinzelt gibt es sie noch die schönen Strandburgen. Ja und dann waren wir den ganzen Tag dort, haben gekocht und abends ging es Heim.Mit der Heidi bin ich schon als Kind gefahren .Zingst ist auch sehr schön.Das waldschlösschen und dann weiter nach Pramort.In den letzten Jahren sind wir auch viel geradelt und zwischendurch waren wir am Strand.Nun bist du also wieder zu Hause und hast einen weiteren Schritt geschafft.Es freut mich, dass es dir auf meinem geliebten Darss gefallen hat, wir wären in den letzten beiden Augustwochen dort gewesen. Ich hoffe dass ich Ende September wenn die Chemo geschafft ist noch ein paar Tage dort sein kann. Ich habe mich sehr über deinen Reisebericht gefreut, Danke, dass ich dich ein Stück begleiten durfte. Ich wünsche di

  • Hallo zusammen,

    Kurze Rückmeldung aus der AHB.

    Seit 3 Tagen bin ich jetzt in der WiWa in Nordrach.

    Super schön gelegen, Essen sehr lecker, schöne Zimmer aber wie überall im Moment sehr sehr warm, aber wir wollten ja Sommer 😉

    Bis jetzt hatte ich nur wenige Anwendungen und sobald ich mehr Erfahrungen habe werde ich es euch berichten.

    LG 😀

  • Hallo Filouine ,

    Ich habe als WunschReha auch die Klinik in Nordrach angegeben und freue mich schon darauf.

    Wir werden uns dort wohl nicht mehr treffen, mein Antrag wurde erst gestellt, aber es wäre schön, wenn du mir mehr berichten könntest.

    Wie gesagt, es hat Zeit, denn ich komme erst Ende September oder Anfang Oktober.

    Dir wünsche ich bei der Reha viel Erfolg, lass dich verwöhnen!

    Liebe Grüße

    Sonkathie

  • Huhu, ich habe mal eine Frage zur Reha. Meine Frauenärztin sagt ständig, das ich bestimmt noch eine Woche verlängert bekomme und ich soll das auf jeden Fall annehmen sonst würde die nächste vielleicht abgelehnt🙄 Ich will eigentlich schon die 3Wochen nicht so gerne und dann noch verlängern? Och nööö