Reha beginnt / Schöne Rehazeit

  • Liebe Jojo2019 ,


    schön, dass es mit der Reha so schnell geklappt hat, das wird bestimmt eine tolle Zeit! Und dann noch in der Klinik ein kleines internes Forumstreffen, klasse:)!


    Für dein Abdomen-CT wünsche ich dir auch alles Gute :thumbup:, da ist ein dickes o.B. bestellt!


    Liebe Grüße

    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Ein liebes Hallo von mir in die Runde !


    ich bin seit dem 29.01.2020 in Bad Elster zur AHB. Die Ankunft hier war sehr schön, denn alle, aber auch wirklich alle Mitarbeiter und Ärzte sind hier sehr, sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Das ist wirklich sehr angenehm.


    Die Klinik selbst sieht eher wie ein Drei Sterne Hotel aus. Es ist überall sehr, sehr sauber.


    Am ersten Tag war ich etwas ungeduldig und sauer, weil sich nix tat, d.h. erst nachmittags ging es mit der ersten Therapie los. Da ich mich unterfordert fühlte, habe ich das auch gesagt und die Therapien werden ab Montag angepasst. Ich bin gespannt auf den neuen Therapieplan, der morgen Mittag vorliegen wird. Hier ist alles sehr gut organisiert.


    Das Essen ist so gut, dass ich befürchte noch schwerer nach Hause zu fahren als ich herkam. Dabei wollte ich etwas abspecken. Das wird wohl nichts, es sei denn ich bewege mich so viel, dass ich dadurch etwas abnehme. Erfahrungsgemäß nehmen hier alle zu, so die Information der Aufnahmeärztin.


    Mein Ziel für die Reha ist, das Lymphödem etwas zu mildern und wieder fit zu werden. Natürlich muss auch ich dafür etwas tun. Ich lasse beispielsweise den Fahrstuhl Fahrstuhl sein und nehme immer die Treppe, selbst wenn ich k.o. bin und obwohl mein Zimmer in der 6. Etage ist (81 Stufen).


    Da das Internet hier obwohl kostenpflichtig wirklich nicht sehr gut ist, werde ich wohl nur ab und zu einmal hier hereinschauen.


    Euch allen alles Liebe, Dir ratlos wenigstens für die verbleibenden Tage einen schönen Aufenthalt und dann eine gute Heimfahrt,


    Daria.

  • Liebe Daria , schön, daß du gut angekommen bist. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Spaß und nette Leute. Ich hatte in meinen Rehas mittags ein Viergängemenue und habe nicht ein Gramm zugenommen, ich hatte täglich mindestens eine dreiviertel Stunde Sport und bin abends ins Schwimmbad gegangen, habe am Wochenende zusätzlich Nordic Walking gemacht. Ich bin sehr schnell fit geworden!

    Liebe Grüße

    Jutta


    Ich habe alle Sinne beisammen, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Wahnsinn.

  • Liebe Anne79 , kannst du mich nicht in einen Koffer packen und mitnehmen? Ich könnte sofort nach Nordrach fahren!


    Ich freue mich für dich, daß es endlich losgeht und wünsche dir eine wundervolle Rehazeit! Ich gestehe, ich bin ein wenig neidisch!

    Liebe Grüße

    Jutta


    Ich habe alle Sinne beisammen, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Wahnsinn.

  • Liebe Bonny und Frieda , ich hab so ne Vorfreude, da es uns im Dezember so gut gefallen hat, freu ich mich riesig und zähle schon die Tage. Diese Woche hab ich auf der Arbeit noch ordentlich was zu tun. Ach so meine Tochter hat noch eine Frage an dich, gab es dort auch mal Pommes🙄🤣😂

    Ich hoffe ich vergesse nichts, 3 Koffer werden am Donnerstag schon abgeholt, das wird alles ganz schön stressig die Woche🤷🏻‍♀️🤔

  • Daria

    Hallo Daria,

    es freut mich, dass es mit der AHB doch rechtzeitig geklappt hat. Ich werde auch in die Vog...-Klinik gehen. Die Bewertungen der Klinik sind sehr gut und jetzt lese ich, dass du sie auch gut findest. Ich warte noch auf den genauen Termin, es kann noch einige Wochen dauern.

    Wenn du Mal Lust hast schreib etwas von deinem Therapieplan, mich wird nämlich ähnliches erwarten. Hast du Kontakt zu Frauen dort mit der gleichen Diagnose?

    Ich wünsche dir eine gute, erholsame Zeit.

    Tida

  • Dushka58


    Hallo Tida,


    also hier in der Vog...-Klinik gefällt es mir sehr gut. Alle, aber auch wirklich alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich, haben immer ein paar angenehme und nette Worte parat.


    Die Behandlungen sind sehr gut und wenn man seine Wünsche äußert, werden auch diese problemlos im Therapieplan berücksichtigt. Ich habe z.B. noch nie eine so gute manuelle Lymphdrainage bekommen wie hier (Therapeutin Frau Sch...). Mein Ziel ist es wieder richtig fit zu werden (und auch ein paar Kilo zu verlieren) und deshalb ist bei mir viel sportliche Altivität (Ausdauer/Kontentration, Nordic Walking, Pilates, Yoga) im Programm - auf meinen Wunsch.


    Das Essen ist schlichtweg zu gut..... Deshalb wird es wohl kaum etwas mit den Kilo verlieren....


    Der Ort selbst ist sehr gepflegt und sauber und es gibt einige Parks -alle sehr gepflegt- sowie ein Theater mit interessanten Aufführungen. Im Frühjahr oder Sommer muss es hier traumhaft sein, überall in den Parks stehen jede Menge Rhododentronsträuche und wenn die anfangen zu blühen ist es bestimmt noch schöner.


    Ich lauf viel, auch wenn das Wetter nicht schön ist (bisher fast nur grau und Regen) und genieße die frische Luft.


    Was nicht so gut ist, ist das Internet. Wenn Du es ständig haben illst, kostet es 10 Euro pro Aufenthalt und Gerät. In der Stadt selbst gibt es aber kostenloses WLan.

    Ich habe hier einige Leute kennengelernt, allerdings niemanden mit meiner Diagnose (mehr Brustkrebs). Neben Patienten mit anderen onkologischen Erkrankungen gibt es hier viele mit Knie-, Hüft- oder Rückenproblemen, die mit Krücken oder auch Rollator unterwegs sind.


    Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach.


    Herzliche Grüßen, Daria.

  • Daria

    Hallo liebe Daria

    danke für die ausführliche Antwort!

    es freut mich , dass es dir da gefällt und dass es dir gut geht. Ja, das brauchen alle nach den schweren Behandlungen...

    Das mit dem Abnehmen versetze lieber auf später. Jetzt ist die Hauptsache "fit werden".

    Du schreibst von vielen Bewegungstätigkeiten. Sind die Übungen nicht zu anstrengen?

    Für mich steht der Termin noch nicht fest, warte noch.

    Ich lese hier im Forum ,dass viele so manches mit bringen müssten.

    Müsstest du auch zum Beispiel Handtücher mitnehmen ? Gibt es eine Check-Liste, die einem zugeschickt wird?

    Jetzt muss ich ins Bett, die Augen fallen mir zu.ich meld mich dann bald wieder.

    Ich wünsche euch allen alles Gute

    Tida

  • Daria da habe ich ja nicht zuviel versprochen vin der Vogt....Klinik .Da kannst du dir ja vorstellen wie schön es dort im Sommer ist .Abends im Park oder auf den Sonnenterassen.Ich versuche auch nochmal dort eine Kur zu,bekommen.Es ist schön das es dir dort gefällt.lg Lissy