Reha beginnt / Schöne Rehazeit

  • Liebe Tanne :thumbsup:



    da triffst Du auf meine Schwester :thumbsup: :thumbup: . Sie ist zum selben Zeitpunkt wie Du
    dort :D ;) Sie fährt bereits das 3. Jahr in Folge und
    hat somit alles ausgeschöpft, um den Herrn K nicht
    mehr zu begegnen. Sie litt an Leukämie.


    EUCH ALLEN eine schöne Rehazeit! :thumbup: Egal
    in welche Richtung! Erholt Euch schön und lasst die Seele richtig baumeln :thumbup:


    Lg Miami :hug:

  • Hallo Ludimoli :P


    ich wünsche dir in Bad Oexen (OWL) eine schöne Zeit und einen guten Therapieerfolg.
    In OWL bin ich zu Hause :!:


    Ingamia :P Sabi :P und Mosicha :P das wünsche ich Euch auch :thumbsup:


    Grüßle :) ika :)

  • Da bekomme ich glatt nochmal List in Reha zu fahren,am liebsten an die See, aber naja ich kriege jetzt erstmal keine . Zumal ich ja erst im September in Reha war .
    So eünsche ich Euch allen eine erholsame , erfolgreiche Reha . Geniesst die Zeit ,die Anwendungen und alles was sonst sich noch so bietet und lasst es Euch gut gehen . Kommt erholt , gestärkt und gesund zurück . :P
    LG alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Hallo Ludimoli,


    da würde ich gerne sofort mitkommen! War im Dezember *15 dort zur Reha. Für mich war es vor allem toll, dass ich dort die Möglichkeit hatte, Klavier zu spielen, wenn ich gerade mal Therapiepause hatte.
    Ich wünsche dir eine ganz tolle Reha und einen guten Erfolg!


    LG Danka

  • Auch ich werde in der Woche 20.3. irgendwohin in AHB fahren, Wunschklinik in die Klinik in Nordrach, aber noch nicht sicher ob sie genehmigt wird, da meine Rv keinen Vertrag mit ihr hat.


    Aber irgendwo bin ich in Reha, freue mich auch, obwohl ich meinen Hundi gern mitnehmen möchte. Und ich hoffe die AHB kann Wunder erwirken :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Monalisa () aus folgendem Grund: Name der Klinik entfernt

  • Liebe Vael,


    das ist aber ungewöhnlich, dass du schon einen Termin, aber noch keinen Ort hast.
    Bei mir hat das der Sozialdienst im BZ in die Wege geleitet, praktisch direkt nach Bestrahlungsstart. Ich hatte keinen Wunschtermin, aber 2 Wunschkliniken.


    Ich drück dir die Daumen, dass du was schönes findest.


    lg, Tiggy

  • Hallo Annemone


    ich bin mal ins Verzeichnis Reha gegangen.


    Ich war schon beim letzten Mal in Bad Kreuznach. Ich habe dort gesehen, dass die Klinikgruppe in St. Peter Ording die gleiche ist.
    Hattest Du dort eine lange Wartezeit. Uns wurde dort gesagt, dass es einer langer Wartezeit bedarf. Ich bin mal gespannt, was du dann berichtest.
    Wie weit der Weg zur See ist.
    Bad Kreuznach ist sehr schön. Die Klinik liegt direkt an den Salinen und zwischen Bad Münster am Stein und Bad Kreuznach.
    Ich war bei meiner Ersterkrankung auch schon mal in Schedegg im Allgäu, ca. 10 km zum Bodensee. Das ist auch eine sehr gute Klinik und empfehlenswert.


    Wir berichten uns - ich freue mich darauf.
    Ganz liebe Grüße an einem sonnigen Tag

  • Hallo , ihr Lieben


    Mein Gott , ich hatte schon Bergfest , ist das zu glauben ? Die Zeit läuft wahnsinnig schnell , wenn man so viele Termine hat .
    Mir gefällt es hier supergut in der AHB .Die ersten zwei Tage sind ja immer etwas anstrengend , bis man sich so zurechtgefunden hat .
    Bei der Eingangsuntersuchung musste ich mit Klamotten auf die Waage , das ist Betrug:D ....Und hab dann kleinlaut alle sportlichen Aktivitäten angekreuzt . Die Wege sind hier lang und die machen das bestimmt mit Absicht das die Therapien abwechselnd in Haus 1 oder Haus 2 liegen , Grins..Nach einer Woche fühlt man sich so richtig " durchgesportelt " und der Kopf setzt Fantasien frei---- bis man nach dem Duschen an dem blöderweise mittig im Zimmer hängenden Spiegel vorbeihuscht ..Aus der Traum....:D
    Habe viel Spass bei den einzelnen Sportarten und Physiotherapien und viele nette Menschen kennengelernt .Da das Wetter auch noch mitspielt ist das eine Runde Sache .Leider sind hier wohl viele im Netz und das WLAN klappt nicht so....


    Es grüßt euch eine relaxte Mosi

    Sollte das Leben Dir in den Hintern treten , dann nutze den Schwung um vorwärts zu kommen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Size Zeichen

  • Das Problem mit dem W-Lan in den Rehakliniken kenne ich auch . Hatte das in der letzten Reha und auch in den vergangenen 2 Rehas auch .Ich glaube das ist wohl extra so , damit unsereiner nicht dauernd in der Freizeit vor dem I-Net sitzt. Das möchten die vielleicht da etwas unterbinden.
    Aber es ist schön dass es Dir da gefällt . Ja die Zeit vergeht in der Reha sehr schnell . Ruck zuck ehe man sich versieht, ist die Zeit um . Doch etwas Zeit hast Du noch und die genieße noch , auch mit schlechtem W-Lan Empfang. Schön auch dass da auch gites Wetter ist . Erhole Dich gut und komm gut erholt und fit zurück. Bei dem Sportprogramm welches es da gibt , wirst Du bestimmt top- fit . 8o
    Alles Liebe noch von :hug:
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke