EUrentenantrag

  • Hi Mädels,


    am 27.5 habe ich bei einem Rentenberater vom Verein mit den 3 Buchstaben meine EU Rente gestellt.
    Da ich bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten habe, ob er eingegangen ist, habe ich heute mal angerufen. Und was soll ich sagen,
    die nette Dame sagte mir das man sieht das er eingegangen ist am 24.6., aber sie ihn aber nicht sehen kann wo.
    Was soll ich nun davon halten, ich müsste jetzt warten und die Rentenversicherung würde sich bei mir melden.
    Kein Wunder das die Anträge so lange dauer, wenn man sie irgenwohin speichert und man sie dann vielleicht sogar vergisst.Hätte ich mich jetzt net gemeldet, wäre
    er irgendwie gar net beachtet worden. So eine Schlamperei :cursing:
    Bin ziemlich verärgert, von mir wurde immer korrekte Arbeistweise verlangt, was für mich selbstverständlich ist und die Behörden verschlampen so einiges
    was für die Menschen lebensnotwendig ist. :cursing:
    Puh musste mir jetzt mal Luft machen.

  • Hallo Strandnixe,


    bei der Rentenversicherung dauert der Postweg im eigenen Haus 14 Tage!! Meine Krankenkasse hat bereits Mitte Mai meine ärztlichen Unterlagen nach Berlin geschickt, da die dort einschätzen sollen, ob ich noch einmal zur Reha muß und damit vtl. arbeitsfähig werde. Die zweite Option ist eine Berentung und da geht es dann um eine volle oder !/2 Rente! Mir sagt die Frau von der Rente, ich solle mich mal auf August mit der Antwort einstellen.


    Grüßle


    rose55

  • Liebe Strandnixe, liebe rose


    in kann von der RV auch ein Lied singen. Mein Antrag wurde insgesamt 1,5 Jahre, mit 2 Widersprüchen, bearbeitet.
    Meine Klage beim Sozialgericht läuft jetzt 2 Jahre, noch kein Bescheid.
    Nachdem ich ausgesteuert wurde, war ich 7 Monate ohne Geld. Selbst das hat die RV nicht dazu angeregt, meinen
    Antrag etwas schneller zu bearbeiten.


    Ich wünsche Euch, dass es bei Euch schneller geht und viel Erfolg.


    LG Miami :hug:

  • Hallo Rose,


    habe vorhin meinen Rentenberater vom Verein 3 Buchstaben angerufen und er sagte mir, das sie meine Unterlagen hier in Frankfurt, also für Hessen zuständige Amt
    bearbeitet. Konnte mir das die Dame in BErlin net auch mal sagen.
    Wenn dann in Frankfurt dann alles bearbeitet ist, geht es dann nach Berlin und von denen bekomme ich dann Bescheid ob ja oder nein.
    Mein Rentenberater sagte auch das es ein viertel Jahr dauern kann, nun kommen die Ferien noch dazu, rechne schon mit einer längeren Zeit.
    Das warten kann einen schon kirrlig machen.
    Drücke dir für deinen Antrag feste die Daumen.

  • Ja, die sind wirklich "witzig" dort. Ich habe vor zwei Monaten einen Brief hingeschickt, dass ich auf 450,--Euro Basis die 2,5h pro Tag arbeite und sie wollten mir eine Bestätigung schicken, die meine Chefin für die Buchhaltung braucht (vorher kein Geld für mich) - nun denn, ich warte noch immer und nächste Woche stocke ich auf und bin nur noch "erwerbsgemindert" - bis das dann durch ist bin ich vermutlich schon wieder vollerwerbsfähig ... hmhm...

  • Hallo Mädels,


    so heute habe ich wiedermal bei der RV angerufen und nach den Stand der Dinge gefragt, weil am 12.11 sind die Unterlagen von RV Frankfurt nach BErlin gesandt
    worden.
    Sie brauchten noch etwas vom meiner Krankenkasse was am 19.11 hingesandt wurde aber nicht ankam, so dass die KK alles nochmal gefaxt hatte.
    Ich sollte in 14 Tagen nun bescheid bekommen, aber bis jetzt war immer noch nichts da.
    Ja und da bekam ich heute gesagt das die Rente bewilligt ist 8o :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: , ich aber noch ein Schreiben bekomme, darin geht es ab wann die Rente gezahtl werden soll.
    Das verstehe ich nun nicht ganz, kennt jemand das?
    Das Schreiben wurde am 14.11 verschickt, aber bei uns läuft Postmässig einiges schief, so dass der Brief noch nicht da ist. Ich kanns noch nicht ganz glauben, bevor ich es schwarz auf weis habe. Denke das es eine Teilrente geworden ist. Das wäre super.
    Man ist bei EUrente ja kranken und rentenversichert, werden da auch Beiträge zu Arbeitslosenversicerung gezahlt, wenn es eine Teilrente ist?

  • Hallo Strandnixe,


    na klasse jetzt kann nen Schampus aufmachen nach ??? Viel Monaten???.
    Jetzt bist erstmal erleichtert und musst dennoch auf den Bescheid warten, vor allem was da drin steht ist ja das wichtigste.


    Super wenn wir in unsern Job vorher so gearbeitet hätten wären wir "rausgeschmissen" worden. Tolle Bürokratie.


    Ich kenn das hab 5.5.2015 eine Rentenantrag gestellt.
    Dann bekam ich Brief von RV Ihr Antrag vom 26.4.2014 ??? Hääää


    So die KK hat darauf bestanden dass mein "Reha-Antrag" umgedeutet wir zum Rentenantrag (das ist rechtens)
    Ich war schon bei 2 Gutachtern im Oktober, wir haben Dezember und ich bekomme die Aussage die Akten sind beim "Begutachter" der Gutachen, rufen Sie bitte nächste Woche nochmal an.


    Super Hinhaltetaktik, im Februar 2016 läuft mein Arbeitslosengeld aus, bin Alleinstehend habe 2012 ein Haus gekauft für mich und naja jetzt Ex-Freund den ich vor die Tür gesetzt habe.
    Mitte 2013 Arbeitslos geworden, Anfang 2014 Kernsanierung beendet, Ende Juli 2014 zum 2. BK nah 19 Jahren.
    Hätte Lotto spielen sollen, da hätte ich bei meinem Glück aber bestimmt nicht gewonnen.


    Falls die sich noch mehr Zeit lassen darf ich dann zu Alg II. Ich versuche nicht daran zu verzweifeln.
    Mit meier Diagnose rechne ich damit dass die EU Rente durchgeht, will gar nicht daran denken das die ablehnen könnten und ich Widerspruch oder vor das Sozialgericht müsste und und und.


    Für dich freut es mich. Ich rufe nächste Woche wieder an und frag nach vielleicht .....


    Deine letzte Frage kann ich dir nicht beantworten, weiss ich nicht würde mich aber auch interessieren.
    LG Nicky1967

    LG Nicky1967


    Ich versuche alles was geschieht positiv zu sehen, auch wenn ich den Sinn dabei, nicht immer erkenne! :)

  • Liebe Strandnixe,


    mich hat das Thema jetzt auch interessiert. Deshalb hab ich mal auf den Seiten der Deutschen Rentenversicherung nachgeschaut. Ich meine, dass Arbeitslosengeld durch die Rentenversicherung nicht bezahlt wird, auch nicht bei Teilrente.


    Allerdings scheint es die Regelung zu geben, dass die Teil- auf eine Vollrente erhöht werden kann, wenn Du zwischen drei und sechs Stunden täglich arbeitsfähig bist, aber kein entsprechender Teilzeitarbeitsplatz zur Verfügung steht. s. Broschüre der Deutschen Rentenversicherung unter http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf?__blob=publicationFile&v=22 .


    Genaueres solltest Du aber bei der Rentenversicherung erfragen.


    Viele Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Hallo die Damen :) ,
    habe Anfang des Jahres eine volle EU Rente bew. bekommen und dadurch bin ich kranken- und pflege versichert über die KV.
    Renten und Arbeitslosenbeiträge werden keine entrichtet.
    War damals total überrascht. Nach über einem Jahr krank und einer AHB habe ich aus Verzweiflung, da die Leistungsunterbrechung im Mai 15 anstand, einen Rentenantrag im Dez. 14 gestellt.
    Hatte die beiden OP Befunde mitgeschickt und nach einer Nachfrag zur Selbsteinschätzung wurde mir dann im Feb. od. März 15 die Rente rückwirkend bewilligt.
    War bei keinem Gutachter od. sonst was.
    Da war ich doch sehr erstaunt, da die RV ja nun nicht als Dienstleister mit Schnelligkeit bekannt ist.
    Viele liebe Grüße und schönen Tag. 8)

  • Hurra, hurra, hurra :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Laß Dich mal drücken! :thumbsup: :hug:
    Ich freue mich auch sehr mit und für Dich!!!!!!! :hug:
    Es ist endlich auch in dieser Hinsicht für Dich gesorgt!
    Kann mich Flora nur anschließen. AV-Beitrag kannst Du bei der
    Rentenstelle nicht abführen. Allerdings bekam ich damals den
    Hinweis vom Arbeitssamt, dass ich ihn freiwillig dort abführen konnte als Selbstständige. Dafür mußte ich einen formlosen Antrag stellen. Wenn Du nur stundenweise, also nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt bist, dann besteht für Dich
    eventuell auch die Möglichkeit! Einfach mal beim AA nachfragen,
    wenn Du Dich dort abmeldest! Die Sozialversicherungsbeiträge
    werden ja von der Rentenstelle abgeführt.
    Um Deine Rente für später aufzustocken, gibt es auch die Möglichkeit
    freiwillige Beiträge über den Minijob abzuführen. Das bekommt man
    in der Regel vor Beginn der Tätigkeit vorgelegt und muß es unterschreiben, ob man einzahlen will oder nicht! Es ist dann nicht mehr zu ändern, soweit ich informiert bin, wenn man einmal darauf verzichtet! Erkundige Dich bei Deiner Chefin wegen der freiwilligen RV-Beiträge, falls Du für später vorsorgen willst!
    Ich hoffe, es ist verständlich und nicht zu durcheinander! :hot:


    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und hoffe, dass Du den Bescheid bald in den Händen halten darfst und es schwarz auf weiß hast! :thumbsup:


    Ganz liebe Grüße von Miami :hug:

  • Liebe Strandnixe,


    auch von mir Gratulation zur bewilligten EU-Rente. :thumbup:


    Ich habe Ende Juni 2015 den Rentenantrag gestellt, da bei mir Mitte September das Krankengeld auslief. Nach mehreren Nachforderung von Unterlagen, Einholung von Befunden bei Ärzten hatte ich Anfang September noch keinen Bescheid und habe mich somit beim Arbeitsamt vorgestellt. Dort wurde mir auch eine mindestens 4-6 wöchige Bearbeitungszeit beim medizinischen Dienst mitgeteilt, bis darüber entschieden ist, ob die Arbeitsagentur leistungspflichtig für mich ist oder nicht. Mir wurde geraten, mich auch beim H4-Amt zu melden, da es mir sonst hätte passieren können, dass ich von niergend woher Geld bekommen hätte. Glücklicherweise erhielt ich dann Ende September den Bescheid von der Rentenversicherung, dass ich volle Erwerbsminderungsrente bis August 2016 bekomme. Diese wurde rückwirkend bewilligt, ab dem Tag, an dem ich den Antrag auf Reha-Kur gestellt hatte. Hinsichtlich Begutachtung usw. wurde mir von der RV mitgeteilt, dass es wohl wenige Gutachter für gynäkologische Krebserkrankungen wie Eierstockkrebs gäbe und es daher kaum zumutbar wäre, dass ich mich da vorstellen muß.
    Ich denke mal, dass da auch noch ein Unterschied zwischen Eierstockkrebs (mit der Diagnose hat man ja auch keine tolle Prognose und die Erkrankung ist - gerade im arbeitsfähigen Alter - auch eher selten) und Brustkrebs gemacht wird. Ich weiß nicht, wie das bei BK ist, aber bei Ovarialkarzinom bekommt man ja auch sofort aufgrund der Diagnose einen Schwerbehinderten-Ausweis für 5 Jahre und mit GdB von 80. Jedenfalls wurde mir das so mitgeteilt.


    Für mich war der bewilligte Bescheid einfach eine große Erleichterung, dass ich finanziell und hinsichtlich Krankenversicherung erstmal abgesichert bin und da nicht noch weiter um irgendwas kämpfen muß.


    LG vom Ritterchen

  • Vielen Dank für Eure Informationen und Gückwünsche. :hug:


    Jetzt muss ich erstmal das Schreiben in der Hand halten um zu sehen, was für eine Rente bewilligt worden ist, dann kann ich es erst richtig glauben.
    Als ich meinen Arbeitsvertrag unterschrieben habe, wies mich mein Chef gleich daraufhin, das wenn ich die Rentenversicherungszahlungen bei gering. Beschäftigung net will
    ich es beantragen muss.
    Aber ich habe mich dafür entschieden das ich es abführen will.
    Denn ich denke es ist sehr wichtig für spätere Rentenzahlungen.
    Wenn das möglich ist das ich eine Beitrag freiwillig abgeben kann zur Arbeitslosenversicherung , das wäre echt klasse. Denn man weiss ja nie ob man wieder seinen
    Arbeitsplatz verliert, dann hätte ich wenigsten etwas Anspruch auf Arbeitslosengeld.
    Gleich gehts zur Arge, bin mal gespannt was sie nun zu berichten hat, wenn ich ihr von der Bewilligung berichte.

  • Liebe Strandnixe,


    wie du schon gelesen hast...es ist schon so eine Sache mit der RV. Ich kenne dieses fragliche Prozedere auch. Scheinbar gibt es in Berlin ganz besondere Briefkästen : die fressen Post auf :thumbdown: besonders von Antragsstellern...


    ...alles gut soweit. Vermutlich brauchst du auch erstmal einen Geldeingang auf dem Konto um es zu glauben. Ber Bescheid wird sich sicher im Laufe des neuen Jahres ( :D ) einfinden... trotzdem - freu´dich - es ist schon eine bedeutende Erleichterung. Auch wenn man als Eu-Rentner keine Weltreisen machen kann - das Leben wird doch leichter :thumbsup:


    Lossi grüßt und wünscht dir Glück

  • Liebe Mädels,


    bin ganz durcheinander, Freude vermischt sich mit Traurigkeit, denn ich habe heute das Schreiben von der RV bekommen.
    Juhhuuuuu :thumbsup: sie haben mir die volle EUrente genehmigt auf Zeit. Ich stoße mit euch an Kling kling.
    Jetzt muss nur noch geklärt werden, ab wann entweder vom 1.09.2013 wo ich die AHB beantragt hatte
    oder vom 01.5.2015 (Antrag war ja am 27.05.2015). Muss morgen mit der Rentenversicherung telln, das sie mir es ausrechnenen sollen Das hat mir der Rentenberater vom
    freundlichen Verein mit den 3 Buchstaben gesagt.
    Ja und nun weiss ich nicht, da ich ja nur unter drei Stunden arbeiten kann, ob ich meine kleine Stelle bei Cecil behalten kann, da sie mit mir eigentlich für später mit
    mehr stunden gerechnet hatten.
    Naja nun muss ich wieder abwarten was im Gespräch vom Chef mit Filialeiterin rauskommt.
    Ich werde es so nehmen wie es ist, jetzt bin ich erstmal sehr sehr froh das die Eurente durch ist und das nimmt mir auch den ganzen Druck weg. :thumbsup:

  • Liebe Strandnixe :hug: :thumbsup:


    dass ist ja super Toll!!!!!!! :thumbsup: Ich freue mich sehr mit
    und für Dich!!!!! :hug: :thumbsup:


    Das Du nun auch eine volle EU-Rente hast, ist doch sehr gut für Dich!
    Man darf bis zu einer bestimmten Summe dazuverdienen,
    jedoch nicht über 3 Stunden. Und Du darfst jederzeit mehr arbeiten,
    wenn Du es körperlich schaffst und möchtest und diese Rente, entweder in eine Teilrente umwandeln oder sogar wieder ins
    "normale" Arbeitsleben einsteigen! WOLKE ist dafür wiedermal unser
    positives Beispiel! Du kannst von der Rente jederzeit wieder
    weg oder wie gesagt in eine Teilrente umwandeln.
    Versuche es aber erstmal so mit Deinem AG zu klären und für Dich
    wären die kürzeren Arbeitszeiten sicherlich erstmal von Vorteil!
    Du hast wieder mehr Zeit für Dich und kannst Dich mehr ausruhen! :thumbsup:


    Nun bin ich ja gespannt, ob sie Dir rückwirkend, ab 2013, anerkannt
    wird! Bei mir hat sich das Blatt nämlich auch nochmal gewendet! Ich erhalte zwar die Dauerrente, aber NICHT RÜCKWIRKEND UND SOMIT NUN LEIDER DOCH KEINE NACHZAHLUNG! :cursing:
    Dahingend läuft nun wiedermal ein Widerspruch und die Klage
    läuft ja immernoch! Ich kämpfe weiter! :thumbsup:


    Alles Gute für Dich!!!! :thumbsup:


    Lg Miami :hug:
    .

  • Hallo Mädels, vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche zu meiner EUrente.
    Jetzt habe ich eine Frage, ich arbeite ja einpaar Stunden bei Cecil und mein Chef hatte gehofft das ich im neuen Jahr mehr Stunden arbeiten kann.
    Er würde mich bis er Jemanden gefunden hat, der mehr Stunden arbeiten kann( Januar/Februar ) mit wenig Stunden beschäftigen.
    Ich weiss nur das ich keine 3 Stunden bei voller Erwerbsminderungsrente arbeiten darf am Tag. Mein Chef fragte mich ob ich 2Std und 55 Minuten arbeiten kann.
    Könnt ihr mir was dazu sagen, er meinte es wären ja dann keine 3 Stunden.
    Bin etwas verunsichert, möchte meine Rente nicht aufs Spiel setzen, das ich was falsch mache.

  • Hallo Strandnixe, auch ich gratuliere dir!
    zu den Stunden kann ich dir nicht viel beisteuern, denke aber dass du auch die Hinzuverdienstgrenze nicht überschreiten dürftest.
    Am besten du fragt echt jemanden der Ahnung hat, da steht zuviel auf dem Spiel.


    Liebe Miami, dir wünsche ich Kraft für den Widerspruch!


    Mein Bescheid ist auch noch nicht da, die lassen sich Zeit und haben die Ruhe weg.
    Lg Nicky1967

    LG Nicky1967


    Ich versuche alles was geschieht positiv zu sehen, auch wenn ich den Sinn dabei, nicht immer erkenne! :)

  • Halli :P Hallo liebe Strandnixe -»(¯`v´¯)-»lichen Glückwunsch, endlich eine Sorge weniger :thumbsup:
    Frag doch mal beim VDK nach, die können dir genau die richtige Auskunft geben!!!


    Miami, ich drücke die Daumen :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup:


    Ich wünsche EUCH allen schöne Weihnachtstage.... :hug:


    Grüßle :) ika :)

  • Hallo Mädels,


    juhhuuuuu heute kam nun endlich der Rentenbescheid mit allen wichtigen Informationen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Bin so glücklich das es geklappt hat. :thumbsup:
    Sie wird mir ab dem 01.09.2013 rückwirkend bewilligt bis zum 31.05.2017.
    Ja wie es aussieht werde ich nur noch den Februar bei Cecil bleiben können.
    Aber ich werde hier bei mir bestimmt auch etwas finden, so würde das Fahren(ca 10km) in die Stadt wegfallen
    Mal sehen ich lass es langsam auf mich zu kommen.
    Jetzt heisst es entspannen ohne Druck im Nacken von der ARGE. :thumbup: