Schüßler-Salze

  • Liebe Foris,


    wiedermal beschäftigt mich die Frage:"Wie helfe ich mir SELBST"!? :hot:
    Unzählige Arztbesuche wegen meiner Schmerzen, bedingt durch Osteoporose, Brüche, AHT, Seelenmüll, schlechte Blutwerte etc. haben auf meine Ärzte keinen Eindruck gemacht!!! Außer "Morphium" , wonach ich mich gleich verabschieden könnte, da es meine Lebensqualität derart beeinträchtigt, gibt es für die Ärzte keine andere Lösung!!! :hot:


    Ich bin bereits bei der Homöopathie. Durch kleine Mengen und in größeren Abständen werden mir, entsprechend meiner vorgetragenen Beschwerden, kleine Kügelchen verabreicht. Ich habe das Gefühl, dass es mir damit schon recht gut geht!!! :thumbsup: Ohne Morphium oder Ibu etc.


    Nun bin ich auf Schüßler-Salze gestoßen, die mich schon seit längerem interessieren. Man kann damit verschiedenene Kuren machen. Zur Stärkung des Immunsystems, zum Entsäuern, für den Knochenaufbau usw.


    Nun meine Frage an Euch. Wer hat damit Erfahrungen?


    Vielen Dank für Eure Tips.


    Lg Miami :hug:

  • Liebe Miami,


    mit meinem Gehirn ist es auch nicht mehr weit her... musste tatsächlich überlegen, was du meinst :hot:


    Ich glaube es aber erraten zu haben und habe dir dazu eine PN geschickt.


    LG
    Diana

    Mit den besten Wünschen :) ,
    distudis

  • Liebe Miami,


    hab ich es richtig verstanden, dass Du bereits bei einem Homöopathen bist? Wenn ja, kennt er sich ggf. nicht auch mit den Schüßler-Salzen aus? Auf jeden Fall würde ich mit ihm sprechen, bevor ich neben den Globuli noch etwas anderes einnehme ...


    Und eine gute Beratung kannst Du dazu wahrscheinlich auch in der Apotheke bekommen. Denn es gibt ja Apotheker, die sich z.B. auf Themen wie Homoöpathie oder Schüßler-Salze spezialisiert und dazu auch entsprechende Weiterbildungen absolviert haben. Dort kannst Du dann sozusagen aus 1. Hand erfahren, was für Dich möglicherweise das passende Präparat sein könnte.


    Eigene Erfahrungen kann ich nicht beisteuern - aber vielleicht hab ich Dir mit diesem Tipp ein bisschen weitergeholfen.


    Viele Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Saphira, recht herzlichen Dank, dass Du dem "Kind einen Namen" gegeben hast! :hug: Ich wußte nicht, ob ich ihn hier
    nennen darf! :hug: Nun läßt sich der Austausch einfacher gestalten!!! DANKE :hug:


    @ Liebe Distudis, vielen Dank für Deine PIN! :thumbsup: Dein Gehirn arbeitet aber noch recht gut :thumbsup: und Dank Saphira braucht nun Niemand mehr lange zu rätseln! :D Ich habe Dir ja bereits geantwortet und nochmals vielen Dank für Deine vielen guten Tips! :hug:


    @ Liebe Flora, ja ich bin bei der Homöopathie, wie gesagt, was meine Schmerzen angeht, bin ich schon recht zufrieden! Aber ich habe einige Sachen, die mir keine Ruhe lassen und habe insgesamt von ihr 8 Kügelchen bekommen, für 2 Monate, die habe ich schon aufgebraucht in einer Woche! :hot:
    Dabei sollten die letzten 3 für den "Notfall" sein. Aber länger ließen sie sich nicht rauszögern, da ich meine Schmerztropfen einstellen sollte, die ebenfalls für zu niedrige Leukos gesorgt haben!
    Ich dachte, dass man Schüßler Salze ohne Bedenken nehmen kann und sie keine Wechselwirkungen haben. Den Tip werde ich mir auf jeden Fall beherzigen und in der Apotheke um Rat bitten. Vielen Dank Flora! :hug:


    Lg Miami :hug:

  • Jetzt bin ich aber mal platt !


    Habe gerade eine Bestellung verschiedener Salze aufgegeben... meine Schwester und ich wollen zur Unterstützung unserer alters- und krankheitsbedingten "Weh-Wehchen" mal in die homöopathische Kiste greifen.


    Unsere Mutter hat jahrelang ein Reformhaus betrieben und saß immer an der Infoquelle. Jetzt besinnen wir uns endlich wieder ... ich glaube an die Heilkraft der Natur. Natürlich hat auch diese Form Grenzen, aber den positiven Nutzen wollen wir uns nicht entgehen lassen. :thumbsup:


    Lossi, lässt sich nix "versalzen" ;)

    Die Pflicht ruft ......... sag ihr, ich ruf zurück

  • Liebe Lossi, :hug:


    auch Dir lieben Dank für Deinen Beitrag und ich hoffe, dass Du und Deine Schwester auch Erfolge mit der Homöopathie und den Schüßler Salzen
    erzielen kannst :thumbsup:
    ... und schön, dass Du Dir nichts "versalzen" läßt!!!! ;) :D


    Lg Miami :hug: