alesigmai52 - Ein unliebsames Geschenk

  • Liebe Alesigmai,
    ich gehöre zwar nicht zur BK-Fraktion, aber ich kann deine Ängste und Gedanken so gut verstehen. Denn irgendwie geht es mir im Moment ähnlich wie dir. Ich habe am 07.01. CT-Termin in Vorbereitung auf geplante OP meiner Lymphzyste. Da auch die Tumormarker gestiegen sind, wollen sie im Vorfeld eventuelle "Überraschungen" ausschließen. So hoffe ich einfach, dass die Tumormarker nur mal einen Ausreißer hatten und im CT nichts gefunden wird.


    Ich wünsche dir, dass dir bei deinen Terminen nur positive "Überraschungen" offenbart werden.


    LG vom Ritterchen

  • Ja, trotzdem wir etwas unterschiedliche Erkrankungen haben, sind wir doch Verbündete. Du bist ja in einer ähnlichen Situation , auch in der Warteschleife. Da drücke ich Dir auch die Daumen :thumbup: so gut ich kann, dass Dein CT gut ausfällt und die Tumormarker einen Ausreisser hatten.
    Dass es dann nur bei der Lymphzyste bleibt . Versuche Dich auch so gut wie möglich abzulenken . Was anderes bleibt einem eh nicht übrig .
    Doch manchmal kommen einem die Gedanken hoch und irgendwie ist man dagegen machtlos. Auch hier im Forum schreiben hilft mir etwas .
    Und sonst lasse ich den Tränen einfach freien Lauf. Dann geht es wieder etwas.
    Ich sende Dir ein Kraft und Mutpaket :thumbsup: - kriege ja einige und ich teile gerne .
    Liebe Grüsse :hug: und einen gemütlichen, ruhigen Jahreswechsel von
    alesigmai52

  • Hallo ihr Lieben!
    Das ist es genau, was mir hier gefällt! Wir können es alle nachfühlen, die Ängste, das Warten auf Ergebnisse und die Ungewissheit.
    Auch wenn man seine Familie und Freunde hat, die mit einem leiden, richtig nachvollziehen kann es nur, der es auch selbst
    durch gemacht hat. Liebe Alesigmai, auch ich hab am 06.01. wieder eine Untersuchung. Das wird schon! Dann ist doch auch
    das neue Jahr 2016 da! Das wird für uns alle gut ;) Ich drück dich :hug: und meine Daumen :thumbsup:

  • Liebe alesigmai52 :P ich nehme dich mal ganz fest in den Arm :hug:
    Ja, die lange Wartezeit ist wirklich schlimm… ;( ..du schaffst das, das weiß ich ganz genau alesi :love:


    Das du auch traurige und weinerliche Momente hast, das ist sowas von normal und gehören dazu! Ich hatte auch Träume.
    Als ich wach wurde, wusste ich teilweise nicht - Wahrheit oder Traum -
    Liebe alesi, du weißt ja…hier kannst du alles aufschreiben was dich bedrückt und gut dass du das auch machst,
    es befreit doch ein wenig und nimmt dir die Last.


    Ich werde nächste Woche in Gedanken ganz nah bei dir sein und die Daumen drücken :thumbsup: :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:


    Grüßle :) ika :)


    Ritterchen :P auch sind meine Daumen für dich im Einsatz :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: wie für alle, die gleich im Januar
    unsere Daumen brauchen.


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • wir wünschen allen hier einen guten rutsch
    kraft , glück und zuversicht im neuen jahr
    unsere daumen werden wir immer drücken :thumbsup:
    lg hundefreundin u. schmitz62

  • Liebe alesigmai,
    auch ich habe öfter an dich gedacht und wie es dir nervlich geht.
    Nun ist die Warterei bald überrstanden...und egal was es ist (ich gehe immer noch von Entwarunng aus :thumbup: ) ... wir gehen es alle gemeinsam an.


    Meine Daumen hast du jederzeit!


    LG
    Diana

    Mit den besten Wünschen :) ,
    distudis

  • Liebe Alesigmai,


    ich war im Weihnachtsurlaub und lese jetzt erst von deinen Sorgen.
    Nun ist die üble Warterei schon bald vorbei. Aber ich möchte dir doch noch ganz viele Daumendrücker schicken, Mut, Hoffnung, Geduld und Zuversicht.
    Auf das 2016 ein gutes Jahr werde :thumbsup: .


    Liebe Grüße von der Jo

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

    - Franz Kafka -


  • ich bin in Gedanken bei dir. Ich schick dir ganz viel Geduld für die blöde Wartezeit und viele positive Gedanken und Energie. Alles wird gut, da glaube ich ganz fest daran. Ich seh dich gerade ganz deutlich vor mir und nehm dich ganz fest in den Arm. :hug:
    Liebe Grüße Angelina :hug: :hug: :hug: :hug:

  • ...ich bin zwar nicht der eifrigste Schreiber hier im Forum, nichts desto trotz bin ich eine eifrige Leserin. Deine Geschichte geht mir sehr nahe, gerade weil du immer für alle viele aufmunternde und trostspendende Worte findest.


    Ich finde es sehr bewundernswert, wie du damit umgehst, denn die Warterei ist wirklich das blödeste, was es gibt. Aber egal, wie es ausgehen wird - und ich gehe von einem guten Ende aus - du wirst ganz sicher damit klar kommen. Denn du bist wirklich eine bemerkenswerte und taffe Frau - gerne würde ich dich nicht nur virtuell kennen. Deine Familie und dein Umfeld können froh und stolz sein, dich kennen und dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen.


    Liebe alesigmai und liebes Ritterchen und all die, die gleich im neuen Jahr Untersuchungen anstehen haben, alle verfügbare Daumen sind gedrückt und ich wünsche euch allen ein o.B.


    Auf ein gutes Jahr 2016


    LG sunshinelady

  • Möchte mich bei Eich bedanken und ein gutes Neues Jahr 2016 wünschen mit Lebensfreude und dass sich alle Wünsche und Hoffnungen erfüllen.
    So, und nun kehre ich schnell zu meinem Besuch zurück , sonst gibt mein Mann noch eine Vermisstenanzeige auf .
    Seid alle lieb gegrüsst , rutscht gut ind Neue Jahr hinein
    Und nochmal DANKE :P
    alesigmai52

  • Liebe alesigmai,


    ich komme gerade aus meinem Urlaub zurück und lese von Deiner unliebsamen Überraschung. Ich nehme Dich fest in den Arm. Das warten, hat bald ein Ende.
    Ich drücke Dir fest die Daumen für eine Entwarnung und bin im Gedanken bei Dir. Ich hoffe, Du hattest einen Guten Rutsch in das Jahr 2016. Es soll nur positiv für Dich verlaufen,
    das wünsche ich Dir von Herzen. :hug:


    Lieber Gruß
    Fidi

  • Liebe Alesigmai, :love:


    ein gutes Jahr soll es für dich werden (und danke für deine Wünsche!) - vor allem soll es ein gesundes werden mit nur harmlosen Kleinigkeiten, die es ja immer mal gibt. Ich drück' dir fest die Daumen, dass sich alles als harmlos erweist und du deine Zuversicht nicht verlierst. :thumbup:


    Alles liebe für dich,

  • Liebe Alesigmai,


    eine lange Zeit des Wartens hast Du nun schon hinter Dich gebracht. Morgen geht es jetzt "endlich" weiter mit dem Vorgespräch. Dem wirst Du vermutlich mit sehr gemischten Gefühlen entgegensehen. Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen - und wünsche Dir ganz viel Kraft dafür!


    Herzliche Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Flora, Liebe Joni , Liebe Fidi
    Danke für Eure lieben, mutmachenden , aufbauenden Worte . Ja, die meiste Wartezeit ist geschafft. Ich bin zwar auch froh darum , gleichzeitig bin ich recht mürbe und habe Angst . Aber da muss ich durch, so ist es ja auch keine Lösung.
    Trotzdem war es mir schwer , heute nicht zur Arbeit zu müssen. War ursprünglich eingeplant mit dem Nachtdienst heute zu beginnen.
    Wie gerne hätte ich das gemacht. Doch da ich morgen recht früh da sein muss ( für Nachtdienstler), habe ich frei bekommen. Mir kreisen
    im Moment tausend Gedanken durch den Kopf. Habe Angst dass mir nun das normale Leben, worüber ich so froh war dass ich es geschafft habe, nun wieder genommen wird.Werde wahrscheinlich nicht schlafen können, doch ich nehme Eure lieben Gedanken mit . Dann
    hoffe ich dass das wenigstens etwas klappt. Über die Feiertage konnte ich mich recht gut ablenken, mit Besuch , mit Spazierengehen , Laufen und natürlich auch den Tieren . Morgen werde ich alles daransetzen, dass die Lymphknotenentnahme zügig gemacht wird. Denn noch voel länger warten schaffe ich bald nicht mehr. Aber ich bin guter Dinge , dass es jetzt schnell voran geht.
    Ich musste mir das von der Seele noch schreiben- tut mir leid .
    Wünsche Euch allen eine gute Nacht und dann noch eine gute erste Woche im 2016
    alesigmai52

  • Och, Alesigmai,


    Du musst Dich doch nicht entschuldigen, wenn Du hier über das schreibst, was Dich momentan so sehr bewegt. Ich kann Deine Gedanken so gut verstehen und auch die Sorgen, die Du Dir machst. Aber Du weißt es auch selbst: die Phantasie ist oft schlimmer als jede Realität. Deshalb ist es auch besser, zu wissen, was tatsächlich los ist, als das Warten und die vielen Gedanken. An Deiner Stelle wollte ich auch, dass jetzt schnell nachgeguckt wird, was sich da tut. Das machst Du absolut richtig.


    Ich wünsche Dir, dass Du trotzdem eine Mütze voll Schlaf abbekommst - und morgen sitze ich gedanklich mit Dir im Termin. Versprochen!


    Fühl Dich :hug: !


    Herzliche Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Alesigmai,
    für heute drücke ich dir alle :thumbsup: , dass du schnellstmöglich einen Termin für die Lymphknotenentnahme erhältst. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es sich anfühlt in übermäßig langen Warteschleifen ausharren zu müssen. Es ist unerträglich!
    Gut, dass du dich über die Feiertage ablenken konntest und es dir gelungen ist, deine Ängste in eine Schublade zu stecken. Nun rumpelt es dort kräftig und ich denke jeder empathische Arzt wird erkennen, wie wichtig ein schneller OP - Termin ist.
    Ich schicke dir ein Kraft- und Energiepaket, damit du das Prozedere "step by step" durchstehst.
    Liebe Grüße und eine ganz liebe :hug: von
    Angie

  • Liebe alesi...komm...ich nehme dich erstmal in den Arm :hug:
    entschuldigen brauchst du dich wirklich nicht, dafür ist das Forum da, damit wir alles aufschreiben können
    was uns bedrückt und Angst macht und somit können wir einen Teil davon hier ablegen und hier liegt es gut :thumbup:
    Ich werde in Gedanken bei dir sein, neben dir sitzen und dein Schutzengel wird dich begleiten.
    Ich halte dich und bin bei dir, liebe alesi :hug:


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • nur ganz schnell: ich bin in Gedanken auch bei dir, DU BIST NICHT ALLEIN !!!


    Alles. alles Gute,
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Liebe alesigmai,


    ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass sich alles als harmlos herausstellt. Bin mit meinen Gedanken und Daumen bei dir :thumbsup:


    LG Lexi :hug: