alesigmai52 - Ein unliebsames Geschenk

  • Liebe Alesi,

    ich habe die ganze Zeit mitgelesen und mitgebangt. Jetzt freue ich mich riesig mit dir. Bestimmt geht es dir bald so gut, dass du nach Hause kannst. Wunderbar!

    Liebe Grüße

    radaev

  • Liebe Alesi,


    das waren mal seeeeeehhhhhhrrrr gute Nachrichten!


    Lass es Dir jetzt auch noch ganz schnell wieder besser gehen, damit Du bald nach Hause kannst.


    Alles Gute

    Wally

  • Liebe Alesi,

    dieser Befund ist genau das, was Du nun brauchst.^^ Nach all diesen Rückschlägen endlich eine positive Nachricht. Ich freu mich so für Dich.:*

    Jetzt musst Du nur noch aus dem Krankenhaus entlassen werden, dann kannst Du mit Deinem Mann das gute Ergebnis feiern.:)

    Ganz liebe Grüße und ein dickes Freuden-Drückerli für Dich.:hug::hug::hug:


    Vielen lieben Dank, liebe Mohnblume, für die Weiterleitung dieser wunderschönen Nachricht.:hug:

  • Liebe Alesi,

    was für schöne Nachrichten!

    Ich freue mich so sehr . Jetzt drücke ich dir noch die Daumen, dass du bald nach Hause kannst.

    Alles Liebe:hug:

    Hannah

  • Sehr gut, liebe Alesi!
    Da planst Du einfach eine neue Planwagenfahrt, wenn Du wieder zu Hause und fit bist. Bestimmt findest Du dafür Mitfahrer!
    LG Kirsche

  • Liebe Alesi,

    Was für wunderbare Nachrichten! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, auf das du so schnell wie möglich aus dem KH kommst. Die Planwagenfahrt holst du vielleicht noch nach,

    Liebe Grüße,

    Sabi

  • Liebe Foris,


    ...hier kommt die neuste Nachricht von alesi...


    Alesi hat kein W-Lan, von daher zitiere ich auch aus ihrer Nachricht an uns….



    :!:Guten Morgen ihr Lieben!

    Melde mich auf diesem Wege aus dem Krankenhaus


    Mir geht es sehr viel besser. Das Duschen hat heute ohne Probleme ( Schwäche , Erschöpfung) geklappt , Juhhuuuu und freu , freu. 😘😘🙃😀😀Jetzt steht noch die Entscheidung mit dem Port an -was mit dem Geschehen soll. Morgen werden nochmal Blutkulturen daraus abgenommen, denn die zwei vorherigen waren beide positiv dh mit Keimen besiedelt. Ich darf im Moment noch nicht nach Hause , naja ist vielleicht gut so , denn mein Mann hat eine Erkältung und Mittelohrentzündung. Da bin ich hier besser aufgehoben zumindest zurzeit.


    Heute Nachmittag ist auch die radiologische Konferenz. Da werden die Befunde nochmal gesichtet. Also doch noch ein bisschen Bangen und Angst. Seufz 😔 Mein linkes Bein ist ziemlich dick . Das Venendoppler ist auch noch nicht gemacht.

    Herzliche Grüße von Alesigmai.

    Wünsche Euch einen schönen Tag . Komme leider nicht ins Forum . Das Handy eiert wieder rum, wie beim letzten Mal.

    Ohne W-Lan geht es nur so 😊😊😘😘 :!:




    Der Verdacht besteht, dass die Fieberquelle bei alesi vom Port ausgeht!


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

    2 Mal editiert, zuletzt von Saphira ()

  • Liebe Alesi,


    weiter alles Gute :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:, viele :hug::hug::hug::hug::hug::hug::hug: und ganz liebe Grüße

    Blume


    Liebe Ika,

    danke dass Du uns auf dem laufenden hältst. ich weiß wie das ist, ich hatte im KH auch kein W-Lan und war froh dass Heideblüte den Kontakt aufrecht erhalten konnte.


    LG Blume

    :) Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi. ;)

  • LIebe Alesi,

    halte durch und genieße es, etwas "bemuttert" zu werden.;) Hauptsache, du bist bald wieder ganz fit und darfst dann nach Hause

    LG

    Ute

    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Molière)

  • Liebe Alesi,


    Ich möchte dir auch alles Gute wünschen und dass man allem auf die Spur kommt, was dir Probleme, Sorgen oder Unwohlsein bringt. ich drücke fest die Daumen, das es weiter bergauf geht, dein Mann wieder gesund wird und du dann bald nach Hause darfst.


    LG, Angi

    LG, Angi ;)


    Man muss die Schuld auch mal bei anderen suchen.

  • Liebe Alesi,

    anscheinend ist ja mit dem Port die Ursache der fieberhaften Infektion gefunden. Das ist meiner Meinung nach gut, denn dann kann man gezielt behandeln und notfalls diesen entfernen. Momentan bei der oralen Chemo ist er doch auch entbehrlich....Und später kann ein neuer gelegt werden, habe auch schon den zweiten.

    Kann leider nicht so viel schreiben, da ich mir gestern beim Kochen blöderweise die Daumenkuppe abgesäbelt habe.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und schnelle Besserung!

    LG Katzi64

  • Liebe Alesi :*,

    ich freue mich sehr, dass es dir deutlich besser geht . Es ist bestimmt gut. dass du dich noch ein bisschen in der Klinik pflegen lassen darfst, nicht, dass du dich gleich wieder ansteckst bei deinem leider kranken Mann (ihm auch gute Besserung!) . Drücke dir feste :thumbup::thumbup:für gute Ergebnisse der Konferenz sowie ein baldiges Abklingen der derzeit noch vorhandenen Beschwerden.

    LG <3


    LIEBE IKA - vielen Dank für die Übermittlung von Giselas Post :*:*:*

  • Liebe Alesi,

    meine allerbesten Genesungswünsche!!

    Erhol dich gut, das gelingt sicher besser, wenn du dich nicht bei deinem Mann anstecken kannst.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)