Ein unliebsames Geschenk

  • Liebe tapfere Alesi,


    du machst aber auch was mit. Mich freut sehr, dass du es mit deiner Ärztin scheinbar so gut getroffen hast und mit deinen Kolleginnen noch herzlich lachen kannst während du mit den Kompressionsstrümpfen kämpfst ^^
    Die kleine Minimetastase wirst du mit dem X-Geva sicher schnell wieder verjagen.
    Für deine schnelle Entlassung drücke ich die Daumen damit auch deiner Teilnahme am Auftritt nichts mehr im Wege steht.
    Ein Riesenkraftpaket mit Extrapower schicke ich dir auch noch schnell rüber.


    Sei ganz lieb gegrüßt
    Alena :hug:

  • Liebe alesi ,


    Ich bin so froh , etwas von Dir zu hören...habe den ganzen Tag an Dich gedacht und immer wieder geschaut..
    Toll erstmal , das Deine Ärztin die Punktion so gut im Griff hat ---weniger Gut ,, das du wieder im kH bist...
    Wünsche Dir von ganzem Herzen , das die Chemo und punktieren morgen problemlos gemacht werden kann und du schnell nach Hause kannst..und die Chemo diese kleine , mistige Meta gaaaaaaaanz schnell vernichtet .


    Geniesse Deinen Auftritt am Sonntag und ich wünsche Dir einen schönen 4.Advent
    Lass Dich vorsichtig drücken :hug:
    Liebe Grüße von Mosicha

    Sollte das Leben Dir in den Hintern treten , dann nutze den Schwung um vorwärts zu kommen.

  • ja, du bist wirklich sehr tapfer. Ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung.
    Viel Spaß bei deinem Chorauftritt und einen schönen und erholsamen 4. Advent.
    Ich bin auch ganz oft in Gedanken bei Dir und drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald wieder fit bist.


    Liebe Grüße, Beate

  • Liebe Alesi,


    auch ich bin sprachlos und ich staune wie Dir trort alledem nie die Worte ausgehen. Ich drücke ganz fest die Daumen :thumbsup: daß es mit der Entlassung klappt und Du am Chorsingen am Sonntag teilnehmen kannst, viel Spaß dabei. laß Dich vorher von Kater Gismo schön verwöhnen :thumbup:


    Mika

    Jeder von uns hat nur ein Leben (Marcus Aurelius), darum macht etwas daraus egal wie schwer es gerade ist

  • Bin seit kurzem wieder zu Hause , freu , freu :P Hatte heute meine Chemo und danach war ich nochmal zum Echo . Da hat die nette Ärztin noch die Pleuren sonografiert , aber es war aif beiden Seiten nur ganz wenig Erguss da .Die linke Seite hatte sie gestern punktiert . Die rechte wollte sie ursprünglich heite machen , aber sie sagt im Ultraschall sieht man nur ganz wenig Erguss . Da wolle sie nicht sinnlos reinstechen . Finde ich auch ok. so , mir geht es auch seit gestern besser . Wenn es schlimmer wird , so sollte ich jederzeit vorbeikommen . Doch ich will hoffen dass sich das vielleicht von selbst abbaut . Am Mittwoch muss ich wieder zur Blutabnahme und dann bekomme ich auch das X- Geva. Die Oberärztin sagt beides zusammen an einem Tag zu geben wäre nicht gut , besser etwas versetzt . Ich kann mir das X- Geva ja selber spritzen und gut ist .
    Mein neues Kompressionsstrumpfsystem ist noch gewöhnungsbedürftig . Es sitzt recht fest und ich bin in der Bewegung etwas gehindert . Bücken und die Beine beigen geht nicht gut . Heute Mittag gab es im Krankenhaus einen leckeren Apfelpfannkuchen . Der hat total gut geschmeckt . Habe trotzdem nicht alles aufgegessen denn nach der Chemo will ich den Magen nicht so überladen . Da esse ich lieber häufiger kleine Porzellan .
    Eine liebe Kollegin hat mich nach Hause gefahren und mir geholfen meine Tasche reinzutragen . Nun liege ich hier auf dem Sofa und warte auf meinen Mann und Kater Gismo , und natürlich freue ich mich auf Sonntag . Da haben wir mit dem Chor unseren Auftritt . Hoffe dass ich da mit kann , das möchte ich sooo gerne. :P Meine Mann , meine Schwester und mein Schwager kommen auch mit .
    So , jetzt ruhe ich mich aus und will noch den Chemo Rausch abschlafen . :) :sleeping:
    Seid alle lieb gegrüßt und :hug: :hug: :hug: von
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe alesi,


    ich wünsche dir von ganzem Herzzen alles Gute. Meine Daumen sind gedrückt, dass du am Sonntag zum Auftritt mit kannst :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup: :thumbsup:
    Ich bewundere dich, wie du das alles wegsteckst :thumbup:
    Ruhe dich schön aus, vieleicht kommt auch Gismo zum Kuscheln vorbei. Lass es dir gutgehen, ich denke so oft an dich. :hug:

  • Liebe Alesi :hug:


    ich möchte einfach nur einen Gruße da lassen. Nimm ganz viel Katerwärme in dich auf, das hilft zum gesund werden und Kräfte sammeln. :thumbsup: Für Sonntag wünsche ich dir ganz viel Freude mit dem Chor.


    Alles Liebe
    pelerixi

  • Liebe Alesi,


    wie schön, dass du wieder zuhause bist bei deinen Liebsten. Ich wünsche dir sehr, dass es mit deinem Chorauftritt klappt, du dich kräftig genug fühlst. Aber wie wir dich kennen, wirst du dabei sein, weil du soviel positives für dich dabei herausziehst. Ich wünsche dir einen wunderschönen vierten Advent und meine Daumen sind für dich weiterhin dauergedrückt :thumbup:


    Viele liebe Grüße Billy :)

  • Wollte doch noch von unserem Chorauftritt am Sonntag berichten . Hab es doch geschafft die ganze Zeit dabei zu sein . Und es war ein Highlight für uns . Das Ganze famd draussen im Wintergarten statt und warm anziehen war angesagt . Wir haben uns dick angezogen , und durch das Singen wurde uns auch nicht kalt. Der Wintergarten war hübsch dekoriert mit Kerzen und Lichterketten. Es haben sich viele Leute eingefunden , also full house. Anfangs gab es etwas Schwierigkeiten mit der Technik , aber die Technikfreaks hatten das bald im Griff . Unsere Weihnachtslieder kamen bei den Leuten gut an und wir bekamen viel Applaus. Meine Schwester und mein Mann waren auch mit und denen hat es beiden sehr gefallen .
    Ich war überglücklich dass ich dabei sein konnte . In der Pause konnten wir reingehen und uns drinnen aufwärmen. Da haben wir auch die Lieder für die zweite Hälfte besprochen. Zum Schluss mussten wir auch noch eine Zugabe singen . So hatten wir das letzte Lied nochmal gesungen. Ich stellte fest draussen klingt der Gesang ganz anders . Da muss man lauter singen . Ich war noch nie dabei , wenn wir draussen gesungen haben .
    Nach dem Konzert war ich echt geschafft . Wir sind noch kurze Zeit geblieben und sind dann nach Hause gefahren . Da fiel ich nur müde ins Bett und schlief wie ein Murmeltier. Leider war es mir gestern und heute nicht besonders gut . Die Chemo entfaltete ihre volle Wirkung . So konnte ich mich nicht eher melden . Doch seit heute Abend geht es wieder.
    So viel erstmal wieder von mir . Liebe Grüße und gute Nacht
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • es freut mich sehr, dass du bei dem Chorauftritt mitsingen konntest und es schön war! Da wurden bei dir und anderen sicher viele Glückshormone freigesetzt ^^ ! Ich weiß auch wie anstrengend so ein Auftritt ist, denn man steht sehr viel, was schon beim Einsingen anfängt... Toll, dass du das Ganze gemeistert hast, trotz Chemo und nun erhole dich und freue dich auf ein schönes Weihnachtsfest :) !


    Alles Liebe und eine erfolgreiche Chemo
    wünscht
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Liebe alesi, ich freue mich sehr, dass du den chorauftritt so gut geschafft hast und du so viel Freude dabei hattest.diese Freude wird sicher noch lange nachklingen. Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es dir bald besser geht. Sei lieb umarmt von Tanne

  • Liebe Alesi, ich bewundere dich und deinen Optimismus, du gehst diesen - nicht von dir gewählten - Weg und nimmst alle Hürden ohne zu murren - und dazu findest du die Zeit, dich an den schönen Dingen des Lebens zu erfreuen.... :cake:


    P.S. Bei den Smilies fehlen mir Blumen und ein Herz :-) :hug:


    lg, Tiggy

  • Liebe Alesi,
    schön, dass du den Auftritt deines Chores genießen konntest. :thumbsup:
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und eínen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Ganz liebe Grüße mit :hug:
    Angie

  • Ach…meine liebe alesi :love: freue mich sehr, dass du am Sonntag dabei sein konntest. Ich sehe euch ganz genau vor mir...wunderbar :thumbsup:
    Nun wünsche ich dir gute Besserung, sei ganz lieb umarmt :hug:


    Grüßle :) ika :)

  • Liebe Alesi,


    wie schön, dass du am Sonntag mit deinem Chor singen konntest.


    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest. Meine Gedanken sind oft bei dir, obwohl wir uns nicht persönlich kennen und meine Daumen sind für dich dauergedrückt.


    Viele liebe Grüße Billy :hug:

  • LIEBE ALESI :hug:


    auch ich habe die Renntiere mit mehreren Schlitten auf den Weg zu Dir geschickt! ES SIND RIESIGE PAKETE MIT GESUNDHEIT, GLÜCK, LIEBE, MUT UND ZUVERSICHT!!!! :hug:
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!! :hug: :thumbsup:
    Für 2017 soll es endlich wieder aufwärts gehen für Dich!!!! :hug: Das ist mein größter Wunsch und hoffe, dass Du das UNLIEBSAME GESCHENK an dieses Weihnachten endlich umgetauscht bekommst!!!! :hug:


    MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR!!!! :hug: :hug: :hug:

  • Liebe alesigmai,


    wie schööön, das Du so einen tollen Chorabend hattest. Da freu ich mich sehr. ^^
    Ich denke ganz oft an Dich und wünsche Dir von ganzem Herzen, das Deine Therapie jetzt erfolgreich ist und es Dir besser geht in nächster Zeit. :hug:
    Verlier Deinen Mut und Optimismus nicht, auch wenn mal alles dunkel ist. Wir leuchten Dir ein wenig auf Deinem Weg.
    Frohe Weihnachten und eine Umarmung schickt
    shirley