Ein unliebsames Geschenk

  • Liebe Alesigmai, schön, das Du wieder zu Hause bist!Mit der Rakete ist eine super Idee von Dir,so machen wir das!!!!
    Genieß jetzt erstmal ganz viele Schmuseeinheiten mit Deinem Gismo!Ich wünsche Dir,das es Dir bald wieder besser geht und Du die Lungenembolie gut in den Griff bekommst und den ganzen Rest natürlich auch!!-Du bist eine tapfere und starke Frau-Du packst das!!!! :thumbsup: Sei ganz lieb gegrüßt Annemone

  • Juppie , ich bin wieder zu Hause :P :P War zu beschäftigt um mich eher zu melden . Meine Schwester und mein Schwager haben mich abgeholt.
    Ich bin zwar noch schwach , werde bei Belastung schnell kurzatmig, aber ich mache alles langsam . Meine Schwester und mein Schwager unterstützen mich , so gut sie können . Doch sie sind noch berufstätig und wohnen etwa 30 km entfernt von mir. So habe ich auch heute mit Hilfe unserer Case Managerin , die bei uns im Krankenhaus für die sozialen Angelegenheiten zuständig ist, bei der KK. eine Haushaltshilfe beantragt . Mal sehen ob das bewilligt wird .Bin mal gespannt. Hätte da auch schon jemanden die ich ein bisschen kenne und die auch auf der Suche nach so einem Job ist, in Aussicht. Ich warte aber erst bis ich das ok der Krankenkasse habe. Nun hoffe ich , dass ich jetzt auch zu Hause bleiben kann und nicht wieder ins Krankenhaus muss. Kater Gismo war heute noch nicht hier . Wahrscheinlich ist es ihm zu kalt zum rausgehen , oder er durfte nicht raus .
    So hat er sicher noch nicht mitgekriegt dass ich wieder zu Hause bin . Vielleicht kommt er morgen . Mein zwetes Paar Kompressionsstrümpfe kommt auch morgen und die Mitarbeiterin vom Sanitätshaus bringt mir die nach Hause . Habe über Weihnachten jede Menge Post bekommen , die ich auch
    erstmal sichten musste . War aber viel erfreuliche Weihnachtspost . Sonst ist das ja eher umgekehrt , meistens was zum bezahlen.
    Möchte mich auch bei Euch für die lieben Zeilen und Wünsche bedanken . Freue mich sehr über die Weihnachtswünsche von Euch.
    Nun werde ich langsam müde und wünsche Euch eine gute Nacht .
    LG und hug: :hug: :hug: alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe Alesi,
    schön von dir zu lesen! Super, dass du nun wieder zu Hause bist und die Idee mit der Haushaltshilfe ist sehr, sehr gut.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr, eine große Rakete, auf der du diesen Mistkerl ins Universum jagst, einen Kater Gismo Besuch und gaaaaaaaaaaaaaanz viel Gesundheit und Geduld für das neue Jahr! :D
    Liebe Grüße mit :hug:
    Angie

  • Guten Morgen Alesi,


    nach all den traurigen Nachrichten im Forum ist es schön wieder etwas erfreuliches zu lesen. Willkommen wieder zuhause :hug: Es ist toll und du bist bestimmt dankbar, dass du Unterstützung in der Familie hast und wenn das mit der Haushaltshilfe jetzt auch noch klappt :thumbsup: :thumbsup:
    Kater sind zuweilen etwas eigenwillig, vielleicht ist er beleidigt ;( aber glaube mir, das geht schnell vorbei. Bei dem kalten Wetter kuschelt er bestimmt gerne wieder bei dir.
    Alles Liebe und erhol dich gut
    pelerixi

  • Liebe alesi ,


    Zuhause....Das ist so viel wert .Ich freue mich total für Dich das du nach Hause durftest und deine Schwester , Schwager und Mann für Dich da sind ...Und Gismo...Wenn der erstmal spitzkriegt das du wieder da bist ...Dann kommt er aber angeflitzt.


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr :love:

    Sollte das Leben Dir in den Hintern treten , dann nutze den Schwung um vorwärts zu kommen.

  • Liebe alesi,


    auch ich freu mich riesig für dich, dass du wieder zu Hause sein kannst und dass du so liebe Menschen wie deine Schwester, deinen Schwager und deinen
    Mann um dich hast, die immer für dich da sind. :thumbsup:
    Zu Hause ist es einfach am schönsten.
    Und Kater Gismo kommt ganz bestimmt wieder. Ich selbst habe auch 2 Katzen und weiß, dass sie auch ein ganz klein bisschen bockig sein können, wenn man mal
    ein paar Tage nicht da war. Aber der kommt wieder zum kuscheln.


    Ich drück dich und wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein schönes 2017, vor allem Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit :hug:

  • Liebe Alesi ♥,
    Willkommen daheim sag ich dann auch mal noch schnell. Schön das du das alte Jahr daheim in den Hintern treten kannst :P . Ich hoffe heute ist alles schon ein bissel besser, zu Hause ist zu Hause und dort geht es meißt alles ein klein wenig besser voran. Langsam aber stetig :thumbup: . Du wirst sehen im neuen Jahr wird alles besser, ganz bestimmt :hug:
    GlG Sylvi

  • Hallo Alesi,



    schön, daß du zu Hause sein kannst, genieße die Zeit und laß dich ruhig etwas verwöhnen. wenn mir Gismo über den weg läuft schicke ich ihn zu Dir :P damit Du wieder mit ihm schmusen kannst. drücke auch die Daumen :thumbsup: daß es mit der Haushalthilfe klappt. Komm gut ins Neue Jahr und für 2017 die besten Wünsche


    Mika

    Jeder von uns hat nur ein Leben (Marcus Aurelius), darum macht etwas daraus egal wie schwer es gerade ist

  • Danke Euch für Eure lieben Zeilen und Wünsche zum Jahreswechsel. Ihr seid so lieb , die Worte geben doch Kraft und Mut . Ja, da merkte man ihr wisst worum es geht , man versteht sich ohne viel Erklärungen . Gestern hatte unsere Case Managerin von unserer Station auf dem AB angerufen .
    Ich habe das nicht sofort gesehen . Leider hat die Krankenkasse die Bewilligung einer Haushaltshilfe abgelehnt . Sie argumentieren dass mein Mann noch da ist , der den Haushalt machen kann. Wenn eine weitere Erwachsene Person im Haushalt mit lebt, ist diese verpflichtet bei der Haushaltsführung zu unterstützen , so argumentiert die KK. Aber mein Mann ist ja berufstätig und ist den ganzen Tag zur Arbeit . Manchmal kommt er erst um 17.30 nach Hause . Ja , ich werde da nochmal nachhaken , vielleicht geht ja doch noch was . Sonst müssen wir das eben irgendwie hinkriegen. Sorgen macht mir auch dass mein Mann auch demnächst eine OP bevorstehen hat , er hat einen Achillessehnenanriss, der operiert werden muss . Da weiß ich nicht wie das dann werden soll . Meine Schwester und mein Schwager können auch nicht immer kommen , denn sie sind auch berufstätig und haben ja auch ihren eigenen Haushalt . Wenn ich daran denke dass die sich so für mich jetzt schon abmühen, werde ich immer ganz traurig , dass ich jetzt nicht alles selber regeln kann . Meine Kurzatmigkeit bei Belastung wird einfach nicht besser. Heute war ich doch einen etwas längeren Weg gegangen weil ich was erledigen wollte . Ich musste mehrfach stehen bleiben und mich ausruhen. Zum Glück sind an dem Weg auch Mauervorsprünge wo man sich mal setztn kann. Sowas hat mich bis vor kurzem nicht zu interessieren brauchen , jetzt ist das auf einmal wichtig . Aber das spazieren in der Sonne hat auch gut getan . Morgen geh ich nicht mehr so weit. Kater Gismo ließ sich auch heute nicht blicken .
    Finde ich ungewöhnlich . Wenn er morgen nicht kommt , frage ich einfach mal die Nachbarn ob ihm etwas passiert ist .
    Naja irgendwie wird sich schon alles regeln . Morgen bekommen wir Besuch und dann werden wir den Jahreswechsel etwas feiern . Da freue ich mich schon drauf.
    Wünsche Euch allen nich einen schönes, gemütliches Sylvester und gaaanz viele glückliche Momente und Gesundheit im Neuen Jahr 2017. Und vorher werden die unliebsamen Geschenke die wir alle haben an eine Rakete gebunden , und zum Pluto hochgeschossen . Der ist nämlich am weitesten weg im Planetensystem , damit sie nicht zurück kommen. Ich denke da seid ihr alle dabei , oder ?
    So viel erstmal von mir. LG :hug: :hug: bis bald mal
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe Alesi,


    bestimmt klappt es mit der Haushaltshilfe, wenn dein Mann operiert wird. Denn dann seid ihr ja beide auf Hilfe angewiesen.


    Es ist so stark, dass du dich selbst mit dieser Kurzatmigkeit noch raus traust. :thumbup: Musst es eben langsam angehen lassen. Ist schwer, ich weiss ;(
    Ich wünsche dir ein viel, viel besseres 2017. Werde wieder gesund und fit. Und an deine Rakete zum Pluto, da hängen wir noch ein paar Dinge, die wir alle loswerden wollen :thumbsup:


    Ganz liebe Grüße :hug:
    Fanti

  • Liebe Alesi,


    wunderbar, du bist wieder daheim. Warte mal, bestimmt geht es dir bald wieder etwas besser zuhause.


    Wenn dein Mann nun auch noch an der Achillessehne operiert wird, kann er ja wahrscheinlich nur sehr schlecht laufen bzw. muss er mit Krücken gehen, also denke ich auch, wie Fanti, wird es klappen mit der Haushaltshilfe. Da würde ich bei der Krankenkasse auch nochmal nachhaken. Das Gismo bisher nicht aufgetaucht ist, ist tatsächlich merkwürdig, hoffentlich ist alles ok mit der Mietze.


    Viele liebe Grüße von Billy :hug:

  • Liebe Alesigmai,
    Auch ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!
    Ich wünsche dir, dass das neue Jahr viel besser wird und dass die emboliebedingte Kurzatmigkeit verschwindet! Bei mir klappt auch bergauf und treppauf laufen wieder relativ gut, wenn auch nicht so schnell wie vor 20 Jahren.
    Wenn dein Mann operiert wird, sollte das mit der Haushaltshilfe dann aber klappen!
    Liebe Grüße Katzi64

  • ...ganz vergessen,, liebe alesi :love:

    ich bin auch dabei und werde alle unliebsamen Geschenke die wir alle haben an eine Rakete binden und zum Pluto hochschießen....
    :thumbsup: ...jipphi... :thumbsup:


    Grüßle :) ika :)

  • Liebe Alesigmai,


    meine allerbesten Wünsche für das Jahr 2017!
    Ich wünsche dir ganz viel Gesundheit und dass du weiter so zuversichtlich bleibst.
    Die Idee mit dem Pluto ist klasse. Ich glaube, da hat jede von uns das ein oder andere unliebsame Geschenk, das auf dem Pluto sicher besser aufgehoben wäre als hier bei uns!!!!
    In diesem Sinne wünsche ich dir einen tollen Abend im Kreise deiner Lieben und einen guten Rutsch!


    LG Hannah

  • Liebe Alesi,


    nach dem Jahr 2016, dass du bestimmt schnell abharken möchtest, wünsche ich dir für 2017, dass es ohne Umwege nur noch bergauf geht.


    Dein unliebsames Geschenk hast du gestern, hoffentlich ohne Rückfahrschein zum Pluto geschickt. :thumbsup:


    Alles Liebe, Kraft, Frohsinn und viel Glück
    wünscht dir
    Lulu :)

  • Liebe Alesigmai
    Wie geht es dir?
    Ich vermisse dich und hoffe es geht dir einigermaßen gut!
    Ich wünsche dir für 2017 Gesundheit Gesundheit und nochmals Gesundheit denn liebe hast du schon von deine wunderbare Familie.
    Liebe Grüße
    Marie

  • Lasse mal kurz eine Nachricht da , denn ich kann nicht zu lange und zu oft online sein . Muss mir mein Highspeedvolumen sehr einteilen.
    Bin noch im Krankenhaus , muss auch noch was hier bleiben . Es geht mir so einigermassen gut, mit der Luft geht es zurzeit. Auch das Wasser in meinem Körper wird langsam weniger. Die Thrombozyten sind noch zu niedrig aber sie steigen langsam . Die rechte Niere ist noch gestaut, die Nierenwerte sind noch was hoch aber auch die sind schon etwas gesunken. Am Montag bekomme ich die Harnleiterschienen gewechselt und dann kann mit der neuen Chemo begonnen werden , wenn die Werte in Ordnung sind . Die Chemo sollte zwar heute beginnen , muss aber verschoben werden . Werde hier zum Glück sehr gut und liebevoll betreut , sowohl von meinen Kolleginnen, Ärzten und auch Familie und wer sonst hier noch so alles kommt. Wäre zwar lieber mobil und würde meine Aktivitäten soo gerne ausüben , aber nun miss ich erstmal so zufrieden sein . Kann hier schöne Sonnenuntergänge beobachten . Wie bei ARD und ZDF -direkt in erster Reihe . Das ist doch was :P
    Naja so viel erstmal von mir.Bleibt gesund und fit , soweit möglich .
    Liebe Grüße :hug:
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe alesi,


    das zieht sich ganz schön mit deinem Krankenhausaufenthalt ;(
    Hoffentlich klappt es am Montag mit der Chemo. Damit du wieder ganz aktiv gegen den Sch... kämpfen kannst.
    So ein Glück, dass du so liebevoll betreut wirst. Und am Allerbesten ist, dass du wie immer etwas positives findest.


    Ganz liebe Grüße :hug:
    Fanti