Ein unliebsames Geschenk

  • Liebe Alesi,

    schön, von dir zu hören und noch schöner, dass es dir wieder ein Stückchen besser geht! Unter Chemo ist der Heilungsverlauf auch und gerade von Infektionen ja leider langsamer, eine blöde Begleiterscheinung, die wir wenig brauchen können.

    Deine Freude am Singen, den Chorproben und Auftritten klingt aus jeder deiner Zeilen! Toll, dass du solch ein erfüllendes Hobby hast. Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg bei den Auftritten in Düsseldorf und bei euch zuhause. Singt dein Mann eigentlich auch mit?

    Weiter gute Besserung und viel Kraft!

    Lg Katzi64

  • Liebe Alesi,

    Was du alles geschafft hast :thumbup::thumbup::thumbup:

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du bald wieder fit bist.

    Es ist soooo schön zu hören, dass du wieder zum singen gehst.


    Und die Beine sind auch wieder fast normal :thumbup::thumbup::thumbup:

    Sei ganz lieb umarmt von Tanne :hug::hug::hug:

  • Liebe alesi,


    wie schöööön, das es Dir soweit gut geht und Du zum Singen gehen kannst. Toll!!

    Ich finde es auch sehr wichtig, schöne Dinge zu tun die sich gut anfühlen und wo man Kraft und Energie tanken kann.

    Viel Spass bei den Auftritten und immer kleine Pausen einbauen.:)

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und eine Umarmung:hug:

    shirley

  • Liebe Alesi,

    Singen ist so ein tolles Hobby, schön dass du wieder dabei sein kannst. Jeder Auftritt motiviert aufs Neue, da hat man auf einmal Kraft, von der man nichts geahnt hat.

    Ich hatte neulich 7 Stunden Probe (mit Pause natürlich), und danach habe ich mich so wohl gefühlt, weil das einfach so viel Spaß macht. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Singen.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)

  • Liebe alesi 😚


    auch wenn ich in letzter Zeit nicht mehr geschrieben habe, so "weile" hier hier trotzdem täglich unter Euch und verfolge Deine Beiträge und drücke die Daumen! Nun möchte ich Dir aber auch endlich mal wieder mitteilen, dass ich mich sehr freue, dass es Dir wieder besser geht und Du auch wieder zum Singen gehen kannst! 🤗

    Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und viel Kraft und hoffe sehr, dass es Dir täglich immer besser geht!

    Fühle Dich umarmt von mir 😚

  • Liebe Miami und alle anderen Foris


    Vielen Dank für Deine lieben Worte. Freue mich von Dir zu lesen. Ich hoffe es geht Dir gut. Heute war ich wieder zur Blutabnahme. Scheint alles in Ordnung zu sein, denn die Ärztin die für die Onko Ambulanz zuständig ist, hat sich nicht gemeldet. Habe noch ein paar Dinge erledigt und dann war ich noch walken. Ich hatte bei unserer Übungsleiterin Marmelade bestellt und die musste ich abholen , hatte ich ihr versprochen. Sie macht die Marmelade selber und sie schmeckt super lecker. Hatte mir auch meine Sportklamotten angezogen und auch die Nordic Walking Stöcke mitgenommen. So walkte ich mit den anderen mit. Aber ich habe etwas abgekürzt, denn das ganze Strecke ist mir zu lang , das schaffe ich noch nicht. Aber die Strecke die ich gegangen bin hat gut geklappt. Ich

    bin darüber richtig glücklich. Sehe jetzt zu dass ich das wieder regelmäßiger mache . Vielleicht bringt das die Lymphe in Wallung und die Beine werden dünner. Es war schön wieder an unserem kleinem Tierpark vorbei zu gehen und alles wieder zu sehen.

    Jetzt habe ich wieder etwas Ruhe mit den Arztterminen.Bin da froh drum. Aber ich hab immer Angst dass wieder besser was Neues passiert in Bezug auf die Krankheit. Ihr wisst ja was ich meine .

    Das kennt ihr ja alle.

    So langsam werde ich wohlig müde 😴

    Liebe und gute Nacht,

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Hallo liebe Foris

    Melde mich mal wieder zu Wort.

    Medizinisch passiert bei mir

    nix spannendes , aber ich hoffe dass ich auch keine unliebsamen Geschenke kriege. Hab ja jetzt genug , so denke ich. Das ist schön . Da hab ich Zeit für andere Dinge. Gestern hatten wir mit dem Chor einen Auftritt in D. Es war ein 65j. Geburtstag. Wir haben Fahrgemeinschaften gebildet , und wir kamen gegen 14.00 an . Wir haben uns bunte Blusen oder TShirts und eine schwarze Hose getragen . Es sah schön aus als wir uns mit unseren verschieden farbigen Blusen aufstellten. Unsere Lieder kamen beim Publikum gut an , denn wir gaben ja unser bestes.Auch das Geburtstagskind war begeistert von den Liedern. Nach dem Singen gab es leckeren Flammkuchen und Salat. Es gab ihn mit Speck und Schinken , Gemüse , aber auch eine süße Variante mit Johannisbeeren oder anderen Beeren . Nachher fuhren wir noch auf Kirmes im Nachbarort. Da haben wir eine meine Kolleginnen und deren Nachbarin besucht und dann sind wir zusammen auf die Kirmes gegangen. Wir waren da mit 6 Mädels . Wir hatten viel Spass miteinander., einfach toll. Heute haben wir wieder Probe oder Besprechung, denn einige sind vom Singen etwas heiser. Ob heute wohl die großen Ferien ausgerufen werden , und wir eine Pause mit den Proben machen :/? War ja in den Sommerferien immer so .Zu Hause angekommen war ich ganz schön müde . Ich schlief schnell ein ,und pennte wie ein Stein bis heute morgen durch. Leider waren meine Beine und Füße durch das viele Stehen und Sitzen recht dick geworden. Hab sie vor dem Schlafengehen noch etwas massiert, und hochgelegt. Nachts habe ich das Fußteil meines Bettes auch erhöht. Es ist etwas besser geworden. Heute morgen hatte ich schon Lymhdrainage. Das tat gut und es hat sich wieder etwas gebessert.

    Der Therapeut kommt zu mir nach Hause . Habe das mühsam bei der Krankenkasse durchgesetzt sowie auch die Verordnung zur dauerhaften Lymphdrainage mit 24 x pro Rezept und ausserhalb des Regelfalles. Mein Hauarzt stellt mir nun doch die Verordnung immer aus . War angenehm überrascht als ich jetzt die Verordnung bekam. Würde ja gerne im Garten etwas machen , aber mit den dicken Beinen , ist das nicht gut . So liege ich auf den Balkon und schone die Beine heute.

    Soviel von mir. Hoffe es ist nicht zu viel ;). Seid alle lieb gegrüßt und Danke noch an alle für die Hilfe bei der Daumendrückliste :hug::love:

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von alesigmai52 ()

  • Liebe Alesi,

    was meinst Du mit zuviel? Ich bin mir sicher, dass hier alle sehr gerne lesen, dass Du Spaß und einen wunderschönen Tag hattest. Du hast schon genug Negatives berichten müssen.

    Deine Beine solltest Du wirklich schonen, die Gartenarbeit läuft Dir nicht davon.

    Alles Gute und weiterhin viel Spaß beim Singen.

    Ganz liebe Grüße Kylie:hug:

  • Hallo Alesi,

    es ist schön, daß du so einen schönen Tag hattest, jetzt schone dich ein bisschen und genieße es auf dem Balkon faul rum liegen zu können8o:*

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden (Carl Hilty ) :)

  • Liebe Alesi,

    ich freue mich mit Dir über den schönen Tag. Weitere unliebsame Geschenke bleiben hoffentlich aus. Drücke Dir die Daumen, dass es Dir noch sehr lange weiter so gut geht und sich evtl. sogar die Beine noch verbessern.

    Es ist immer wieder schön zu hören, dass es Dir gut geht.

    Liebe Grüße

    Heideblüte

  • Guten Abend liebe Foris

    Melde mich nochmal , habe heute Abend viel erfreuliches erlebt und

    das möchte ich mit Euch teilen .

    Bin vor kurzem vom Singen gekommen . Es gab eine Überraschung für uns . Schon gestern haben einige Frauen von einer Überraschung gemunkelt . Auf die Frage was das denn sei , haben sie dicht gehalten keine hat was gesagt. Heute Abend wurde das Geheimnis gelüftet- Ja da stand auf einmal der Eiswagen vorm Proberaum und jeder durfte sich ein Eis bestellen, Mhhhhmm😋😋war das lecker . Habe ein Spaghetti Eis gegessen . Danach hatten wir noch eine Zeit lang verschiedene Dinge besprochen. Ferien haben wir erst übernächste Woche . Aber heute hatten wir einen schönen Abend miteinander und haben gut gelebt , wie ich immer sage wenn wir gut und lecker gegessen habe .Im September machen wir eine Planwagenfahrt . Da möchte ich auch dabei sein . Wieder ein neues Ziel, das ich mir setze .

    LG und gute Nacht

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von alesigmai52 ()

  • Hallo ihr Lieben

    Hatte die letzte Zeit zwei

    wunderschöne Tage . Gestern war ich bei meiner Cousine und wir haben wieder lecker gegessen. Es gab Brombeeren, Brombeersaft, Heidelbeeren, und Heidelbeerpfannkuchen . Mhhh war das lecker. Danach haben wir uns in den Garten gesetzt im Schatten und haben uns unterhalten.

    Heute war ich im

    Schwimmbad 🏊🏻 eeeendlich mal schwimmen was ich immer so gerne wollte . Bin extra zu meinem Lieblingsschwimmbad gefahren. Auch wenn es am weitesten von uns entfernt ist - ca35 km eine Strecke. Dort gibt es viele permanent laufende Whirlliegen ,Massagedüsen

    und abgegrente Bahnen für Schwimmer. Habe mehrmals eine 50 m Bahn geschafft, aber ich schwamm langsam und gemütlich.

    Das ging ganz gut . Habe auch nach jeder Bahn eine kurze Pause eingelegt. Das mache ich ca 30 Minuten , dann gehe ich auf die Whirlliege und Massagedüsen. Das mache ich immer im Wechsel. Richtig schön ist es da . Dort kann man auch im Winter schwimmen,denn die Wassertemperatur wird der Außentemperatur angepasst. Dann ist das Wasser bis zu 30 Grad warm und es dampft dann . Alles ist dann weiß . Das sieht richtig schön aus.

    Gerade ruhe ich mich auf dem Sofa aus . Kater Gismo war auch mal wieder da . Da es bei uns stark regnet , war sein Pelz etwas durchnässt und er flüchtete zu uns.

    So liess er sich bei mir auf dem Bauch liegend den Pelz trocknen, schnurrte dann zuerst und schlief danach für kurze Zeit . Doch nun ist er wieder raus gegangen.

    Morgen muss ich wieder zur Blutabnahme. Mal sehen wie die Blutwerte sind .

    Soviel erstmal von mir

    Liebe Grüße und einen schönen Abend. :):P

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe Alesi,

    das klingt so toll! Glückwunsch! Ich freu mich auch schon drauf, endlich mal wieder ins Wasser zu kommen.

    Deine Blutwerte müssen einfach gut sein, so aktiv wie Du derzeit bist, gibt es keine andere Option.

    Na, der liebe Gismo lässt sich aber verwöhnen: erst den Pelz warmkraulen lassen und dann abhauen:)

    Grüße

    Heideblüte

  • Liebe Alesi,

    :thumbup: für morgen sind die Daumen in Stellung. Da kann nichts mehr schief gehen:*

    Ich freue mich ganz doll, dass du so schöne Erlebnisse hattest.

    Liebe Umarmung von Tanne

  • Guten Abend liebe Foris

    Melde mich mal wieder hier in diesem Thread. Medizinisch ist zum Glück nichts spannendes. Nur die üblichen Termine zur Blutabnahme. Ich genieße die terminfreie Zeit . Meine Beine sind wieder dünner geworden , mit dem Laufen geht es etwas besser. Hoffe dass ich bald wieder Fahrrad fahren kann . Das wäre schön - Hab nur auf unserem Hometrainer trainiert. Habe lange nichts mehr gemacht , so hatte ich Muskelkater. Gestern war ich bei jemanden vom Chor . Wir studieren ein Lied ein für unsere Chorleiterin.

    Die hat am Freitag Geburtstag . Wir willen sie am Montag bei unserer nächsten Probe überraschen.

    Wurde auch aufgefordert meine Gitarre mitzubringen . Habe gestern auch etwas mitgespielt . Es machte mir keine Probleme , keine Schmerzen in den Fingern . Das hatte ich nämlich vor paar Wochen als ich es mal probiert habe. So habe ich gedacht , da warte ich noch ein bisschen. Nin werde ich wieder mehr üben . Habe heute etwas im Garten gemacht . Nachmittags hatte ich Herzrhythmusstörungen, aber es hat ja eh geregnet. Ich habe noch was erledigt . Kater Gismo kam wieder angelaufen , als mein Mann und ich mit dem Auto zurückkehrten. Er kam mit rein . Als ich mich auf das Sofa legte , kam er legte sich auf meinen Bauch , schnurrte und schlief zum Schluss ein. So sorgte er dafür dass ich auf dem Sofa mich ausruhte. Wir haben uns einen leckeren Cappuccino gemacht . Lecker- und die gemütliche Katzenwärme- das tut gut. Morgen muss ich zum Sanitätshaus . Da muss ich meine Beine ausmessen lassen. Danach fahre ich schwimmen , wenn die Herzrhythmusstörungen weg sind.

    So viel erstmal von mir. Seid alle lieb gegrüßt und gute Nacht. 😴

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Guten Morgen Alesi,


    wie schön, dass es dir besser geht. Das mit dem Fahrrad fahren klappt bestimmt bald wieder. Pass gut auf dein Herz auf, hast du vielleicht zuviel im Garten gemacht? Kater Gismo weiß eben wo er ein gemütliches Plätzchen zum Schlafen findet und gestern war ja nun wirklich kein Wetter zum draußen bleiben. Bei uns hat es den ganzen Tag geregnet. Wollte eigentlich mit meiner Freundin meine neue Brille in Aschersleben(ca 20km entfernt) bei F.....abholen, haben es aber wegen dem Wetter auf Donnerstag verschoben. Wollen ja nicht nur die Brille abholen, sondern uns einen schönen Einkaufsbummeltag machen :)


    Eure Chorleiterin wird sich bestimmt über das Geburtstagsständchen freuen.


    LG

    Kalinchen