Weiß im Moment nicht so recht wohin mit mir und meinen Gedanken ...

  • Liebes Ritterchen,


    es tut mir sehr leid das du so schlechte Nachrichten erhalten hast.
    Das ist so ungerecht....Aber gib die Hoffnung nicht auf.....vllt gibt es ja noch eine Chemo die anschlägt.
    Ich nehme dich in den Arm :hug: :hug:


    Lg Keinohrhase :hug:

  • Liebes Ritterchen,
    och man sone Schei... Nachrichten wollten wir von dir nicht hõren. Jetzt musst du dich erst mal fangen aber bitte nicht aufgeben. Manchmal muss man Umwege in Kauf nehmen, okay riesen große Umwege vielleicht, aber es wird noch etwas geben, das anschlågt, ganz bestimmt! Versuche es bitte.
    Bis dahin sammle viel Kraft, wir nehmen dich alle in den Arm und halten dich ganz fest. :hug:
    Sylvi

  • Liebes ritterchen,


    auch ich gehöre zu denen, die immer an dich denken :hug: So ein Mist aber auch... Bist doch schon so zuversichtlich gewesen.


    Ich drücke alles was ich habe, damit deine Onkologin noch was Passendes für dich findet und nehme dich bis dahin mal ganz vorsichtig in den Arm. Ich halte dich einfach mal eine Weile fest. :hug: :hug: :hug:


    Ich schicke dir alles an Kraft was ich habe
    Ganz lieben Gruß von Greta :hug:

  • Liebes Ritterchen,


    Auch mir tut es Leid,maß du diese Nachricht bekommen musstest.
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft, Mut und Zuversicht damit du dich der erneuten Therapie stellen kannst.
    Halte die Ohren steif!
    Sei feste gedrückt,
    Alena

  • Liebes Ritterchen,
    auch meine Gedanken sind immer wieder bei dir!
    Ich möchte dich gern in den Arm nehmen und halten und dir ganz viel Kraft abgeben! :hug:


    Meine Daumen sind gedrückt, dass dein Termin bei der Onkologin dir wieder Zuversicht gibt
    und sie dir eine gute Behandlung vorschlagen kann, die dir hilft! :thumbup: :thumbup: :thumbsup:


    Meine guten Wünsche begleiten dich! :love:
    Viel Glück, Kraft und Durchhaltevermögen
    wünscht dir von Herzen
    Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • Das tut mir so leid für dich. Aber ich habe die Hoffnung dass deine Onkologin noch was in peto hat. Und so wie ich dich kennengelernt habe wirst du kämpfen. Lass es jetzt erst mal sacken.
    Bin in Gedanken bei dir und drücke dich :hug:

  • Liebes Ritterchen gibt die Hoffnung bitte nicht auf,auch wenn das neue Ergebnis erstmal entmutigend ist!
    Ich schicke Dir ganz viel Mut und Kraft und drücke Dir gaaaanz fest die Daumen,das Du eine passende Therapie angeboten bekommst!
    Liebe Grüße :hug:
    Annemone

  • Liebes Ritterchen,
    Du hast schon soviel hinter Dir, soviel geschafft!!! Du bist eine Kämpferin, also... natürlich geht der Kampf tapfer weiter.
    Du schaffst das :hug:
    Meine Gedanken sind bei Dir
    Alles Liebe
    Lisa

  • Liebes Ritterchen


    Das tut mir so leid für dich, aber bitte gib nicht auf!
    Ich hoffe das deine Onkologin noch was in peto hat und dann haust du dem scheiß Krebs mit deiner Streitaxt eins über!


    Ich denk an dich.


    Lg,
    Hoffnungsstern

  • liebes ritterchen :hug:


    es tut mir so leid, was du durchmachen musst!
    ich wünsche dir ganz viel kraft, stärke und zuversicht und drücke dir ganz doll die daumen, dass dir geholfen werden kann! :thumbsup:


    alles, alles gute für dich, viel glück und erfolg!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    liebe grüße
    ani64

    Einmal editiert, zuletzt von Charis () aus folgendem Grund: Löschung von zweifelhafter Therapie!

  • Danke für eure lieben Wünsche. Es gibt keine Hoffnung mehr für mich. Mit neuer Chemo eventuell 1 - 2 Wochen mehr, vielleicht auch weniger als ohne Chemo. Ein paar Wochen noch, mehr nicht.

  • Liebes Ritterchen,
    auch ich bin sehr traurig über deine Situation. Mich berührt deine Direktheit. Hoffentlich nimmst du für dich und deine Familie alle nur erdenkliche Hilfe in Anspruch. Du bist auch in meinen Gedanken.
    Traurige Grüße mit einer liebevollen :hug: von
    Angie

  • Liebes Ritterchen,
    ich bin genauso traurig wie die anderen über deine Situation und es tut mir sehr leid ;( .


    Also, wenn eine Chemo noch etwas bringen würde und die NWs moderat wären, fände ich das eine gute Option, ansonsten ...


    Ich weiß nicht, ob dir das ein bisschen hilft, vielleicht :S ? Auf einem Symposium oder was weiß ich, wo das war, hat mal ein sehr sympathischer Palliativmediziner etwas Interessantes erzählt: Er arbeite auf einer Palliativstation und dort können die Patienten sich bis zum Schluß für oder gegen weitere Chemos entscheiden und - das fand ich interessant - er sagte, dass gerade die Patienten, die gegen Ende keine Chemo mehr nähmen, oft "länger" überleben würden! Er führte es darauf zurück, dass diese ihre Situation eher akzeptierten und ihre Energien nicht in einen ausichtslosen Kampf gaben, sondern diese Energie für "mehr" Leben hatten! Er betonte aber, jeder müßte seinen Weg selbst wählen und Garantien gibt es nicht.


    Mir fällt da noch was ein. Wir haben in unserer Kultur viele Sprüche, klar, auch viele dumme Sprüche, aber die meisten Sprüche haben ihr Quentchen Wahrheit intus und da fällt mir speziell ein Spruch ein: Totgesagte leben länger! Und ehrlich, ich habe diese Wahrheit des Spruches schon mehrfach in meinem Umfeld erlebt !!!


    Ich wünsche dir noch recht viel Zeit, zeig es allen und lebe!


    Ich denke an dich und ganz liebe Grüße
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Liebes Ritterchen,


    ich nehme dich fest in den Arm.
    Worte kann ich gerade nicht finden, aber ich denke ganz doll an dich. Vielleicht kann die Macht der Gedanken doch noch etwas bewirken. Ich glaube fest daran, denn sonst wäre ich gar nicht mehr da.


    Wie auch immer es weiter geht - wir sind für dich da!


    Sonja

  • Mir fehlen auch gerade die Worte . Ich umarme Dich mal :hug: Ich hoffe Du hast genügend Hilfe und Beistand in welcher Art auch immer .
    Bin in Gedanken bei Dir :hug: und wünsche Dir dass Du doch noch viele gute Tage mit Lieben Menschen an Deiner Seite hast .
    Liebe Grüße
    alesigmai52

  • Liebes Ritterchen.
    ja die Macht der Gedanken, auch ich glaube daran und wünsche Dir von Herzen liebe Menschen an Deine Seite und keine Schmerzen.
    Ich kann gut verstehen dass Du unter diesen Voraussetzungen eine weitere Chemo ablehnst.
    Ich denke fest an Dich und sende Dir
    liebe aber sehr traurige Grüße
    Lisa

  • Wenn ich mich so spät melde, ist das immer ein Zeichen, dass mir die rechten Worte fehlen. Ich umarme dich einmal lieb :hug: und hoffe, dabei etwas Kraft auf dich übergehen zu lassen. Als Ritterchen trägst du eine Rüstung - die schützt dich und macht dich stark. Ich umarme und halte dich :hug:

    Einmal editiert, zuletzt von Sonnenblümchen ()

  • Liebe ritterchen :love:


    ich nehme dich ganz lieb in den Arm :hug: und möchte auch von mir ganz viel Energie und Kraft, auf dich übertragen :hug:
    Sprachlos sitze ich hier…..meine Gedanken sind bei dir….. :hug:


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • Liebe Ritterchen,


    sprachlos sitze ich hier......Mir fehlen die Worte. :(


    Ich nehme dich in den Arm :hug: und halte dich :hug:


    Lg Keinohrhase :hug: