Welche Reha-Klinik?

  • Mhhhh...meine zuständige Sozialdienstlerin ist leider nicht wirklich engagiert und sagte lediglich, dass die KK in der ich bin immer solche „Probleme“ macht. Für einen Widerspruch läuft mir bald die Zeit weg....bin schon seit dem 27.02. aus der Bestrahlung und die AHB muss dann ja auch bald anfangen😕

    Die von der KK behandelte mich am Telefon heute so, als ob ich etwas total „Unverschämtes“ verlangte, wo sie mir doch schon die AHB (und keine normale Reha genehmigen...ich hatte darauf bestanden, weil ich frühzeitig nach der Bestrahlung loslegen wollte).

    Jetzt frag ich mich ehrlich, ob ich mich in Bezug auf die AHB-Klinik zu wählerisch anstelle??

  • Jumuel ,


    von Mitte Juli, bis Mitte August 2018 war ich in Triberg. Sportlich kann man sich da richtig austoben :D. Auch sonst hat es mir dort sehr gut gefallen. Ernährungsberatung ist prima, Ausflüge toll, individuelles Eingehen sehr gut, Pflege klasse, Vorträge fundiert usw.

    Leider werde ich, wenn ich nun eine nächste AHB-Reha überhaupt bekomme (beantragt ist sie) in eine Klinik gehen, die eine Psychologische Abteilung mit dabei hat.

    Wenn du Fragen zu Triberg hast, dann leg los.


    LG Nicki-Lydina

  • Liebe Jumuel


    Bad Oexen ist wirklich zu empfehlen! Die haben den gleichen Ansatz / Verfahren wie St. Peter Ording!
    St. Petre Ording hat damals in Bad Oexen hospitiert um deren Struktur (Alter usw.) bei sich in der Klinik zu etablieren und

    Bad Oexen ist von dir ja gut zu erreichen.

    du hast auch die Möglichkeit in Bad Oexen anzurufen und dich dort beraten zu lassen, was du tun kannst, falls dir diese Klinik zusagen sollte!


    Grüßle :) ika :)

  • So, jetzt soll ich schon sehr zeitig den Antrag auf AHB stellen, auch wenn meine Bestrahlung erst in 2 Wochen beginnt.

    Ich werde in meiner Umgebung im Norden bleiben und habe da schon was im Auge. Zu einigen habe ich auch schon persönliche Erfahrungen geschildert bekommen.

    Falls eine von euch auf Sylt war, würde ich mich sehr über eine kurze PN freuen. Da finde ich eher zwiespältiges zu.

  • Liebe Papillon

    die steht gar nicht auf meiner Liste, die ich heute bekommen habe. Diese sind alle unter 200 km entfernt glaube ich. Müssen die das nicht sein für die AHB? (dort hätte ich dann ein Recht auf zeitige Aufnahme). Also mir wäre es sogar ganz lieb, dann kann ich mal Besuch bekommen.

    In St. Peter-Ording sagte man mir z.B. auch, dass ich dort nur die AHB machen kann aber keine Reha. Weil ich über RV Bund versichert bin. Aber das ist noch ein anderes Thema.

  • SanniKa ... du hast Recht. Ich mache ja schon meine 2. REHA und bei der AHB war ich auch an die Liste gebunden. Bin auch bei der RV Bund. Ich war letztes Jahr in Sachsen-Anhalt zur AHB in Bad Schmiedeberg... war super, aber ich liebe die Ostsee. Habe mich echt gefreut, dass es dieses mal mit der Ostsee klappt. Soweit ich dass verstehe ist es bei dir einen AHB?

  • Ich hätte eine Frage an die Bayern Fraktion oder an die die in Bayern zur Reha waren oder wollen.

    Ich würde gerne nach Scheidegg oder nach Bad Trissel oder vielleicht auch nach Isny. War da schon jemand? Könnt ihr mir sagen wie es Euch gefallen hat oder warum ihr auch dahin wollt oder auch gar nicht dahin wollt oder ob ihr andere Empfehlungen habt?

  • SanniKa was hältst du von Boltenhagen bei Wismar? Bin auch RV Bund und fahre im Mai zur AHB dort hin. Hier im Forum liest man eigentlich nur gute Bericht und zur Zeit sind auch einige dort oder fahren bald hin. Ist sehr begehrt und lieber rechtigzeitig anfragen, aber es gibt eine Baustelle auf dem Gelände, die mit Lärm verbunden ist

  • Poesie wäre auch einer meiner Favoriten neben St. Peter-Ording. Von dem Baulärm habe ich aber auch schon gehört. Ich werde wohl bis Mitte Mai bestrahlt. Dann werde ich bestimmt erst Anfang Juni die AHB machen.

    Auf dem Formular ist eigentlich kein Platz dafür einen Zweitwunsch zu nennen. Schade.

  • Liebe Linny

    Ich war vor 8 Jahren in Scheidegg und fand es dort sehr schön. Es wurde viel für den Körper und viel für die Seele angeboten und die Gegend ist auch sehr schön. Ich finde es empfehlenswert, möchte diesesmal lieber an den Chiemsee weil es näher ist und ich am Wochenende mal nach Hause kann.

    LG Ringelblume

  • Milli die haben mir schon das Formular mitgegeben, das gebe ich diese Woche schon ab. Da ist nur ein Feld für die Klinik. Aber ich frage natürlich beim Abgeben. Schönhagen habe ich mir auch angesehen (online). Macht einen guten Eindruck. Aber echt abgelegen. 🤔

  • Liebe SanniKa , ich habe meine Reha nach meiner bds. Mastektomie Ende letzten Jahres wieder in Graal Müritz gewünscht und ehrlich, wenn du keine Zeile dafür findest deinen Wunsch zu formulieren, dann nimm ein Blatt Oapier und schreibs auf dazu. Letztes Jahr war es bei mir auch bissl kompliziert aber ich bekam meine Wunschklinik und diesmal hatte ich innerhalb von 10 Tagen den Bescheid und auch meine Klinik genehmigt. Nun fahre ich am 24.7. an die Ostsee und ich freue mich sehr darauf!!!!Ich drücke Dir die Daumen das du auch das bekommst was Du gern hättest!!!lg Curly