Welche Reha-Klinik?

  • Hallo ihr Lieben,


    mittlerweile kann ich froh sein, wenn ich überhaupt noch eine AHB Reha bekomme.

    Doch wenn ich zwischen Angleichungs-OP und AHB wählen muß, dann nehm ich die OP. Heißt aber auch da, wenn ich die OP gekomme.


    LG Nicki-Lydina

  • Hallo ihr Lieben,

    Ich geh am 26.7.2018 nach Nordrach in die Winkel...Klinik. Ich hab mir Bewertungen im Internet durchgelesen (auch über den Klinikfinder) und bin auf diese Klinik gestoßen. In meinen Antrag AHB habe ich einen Zettel mit der Klinik als Wunschklinik dran geheftet. Abgegeben habe ich ihn Anfrang letzter Woch bei den Mädels der Strahlenklinik mit der Bitte den Antrag zu meinen Unterlagen zu nehmen, dass ich es mit dem Arzt Bein nächsten Routinegespräch besprechen kann.

    Der Arzt hat das anscheinend so übernommen und losgeschickt.

    Gestern kam nun einfach ein Schreiben der Wunschklinik mit dem oben genannten Termin. Heute hab ich bei der Rentenversicherung angerufen weil ich wissen wollte wann ich mit einem Bescheid rechnen könne, weil die Unterlagen der Klinik schon da wären.

    Die Dame sagte mir, da es sich um eine AHB handelt könnte es sein, dass ich schon wieder daheim bin, bis der Bescheid kommt. 😂

    Naja ist ja noch Zeit bis es losgeht vielleicht kommt der Bescheid vorher.

    LG Filouine

  • Hallöchen Filouine


    mir hat es in Nordrach sehr gut gefallen! Mittlerweile müssen alle Gästezimmer renovier sein. 2013 hatte ich noch ein altes Zimmer, was auch ok war und 2014 ein renoviertes. Ich mag den Schwarzwald sehr gerne. Die Anwendungen war durchweg sehr gut und das war für mich das wichtigste.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit :thumbup:


    Grüßle :) ika :)

  • Hi Mädls, nur kurz:


    Habe heute nach nichtmal drei Tagen des Wartens auf die Bescheide sowohl von Beihilfe, als auch von der Krankenkasse grünes Licht für meine AHB bekommen. Ich war echt erstaunt, wie flott das ging. Die supernette Dame vom Sozialdienst hat mich am Dienstag angerufen und gemeint, dass sie die Unterlagen losgeschickt hat. Wir haben mit einer Antwort gegen Ende nächster Woche gerechnet. Super!


    Ich fahre jetzt am 05.Juli nach Ahrenshoop an die Ostsee und feiere meinen ersten Geburtstag nach Diagnose jetzt am Meer :-).


    Zebralilly

  • hi ihr lieben,


    ich geh am 18.7.18 nach freyung.

    war jemand von euch schon mal da? oder ist jemand im gleichen zeitraum vor ort?


    GL
    Leixe

    Wir müssen ja sowieso denken, Warum dann nicht gleich Positiv? :hug:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Klinikname entnommen

  • Hallo Elisa ,

    es kam leider nur einmal an. Das von deinem Ankunftstag und das mit Frühstück. Oder bin ich jetzt durcheinander und das waren dann doch die zweimal. Danke für die schnelle Antwort. :*

    Bin gespannt wie es dir da weiter geht. Was steht morgen und übermorgen an? Morgen kann ich nicht antworten, weil ich nicht jeden Tag in die Bücherei kann, aber Do oder Fr müsste wieder gehen. Danke


    LG Nicki-Lydina

  • Hallo zusammen, meine Reha beginnt am 04.07. in Ratzeburg. Eigentlich freu ich mich drauf, wenn vorher nicht noch die erste Nachsorgeuntersuchung anstehen würde. Die Angst, dass nicht alles okay ist wächst von Tag zu Tag. Ich weiss, ganz schön blöd, man sollte immer positiv denken, aber immer Nachts kommen diese Sch. ..Gedanken. Abstellen einfach so geht nicht.X(und das wiederum macht mich wütend auf mich selbst. Na ja was soll's. Ist vielleich noch jemand in Ratzeburg?

  • Hallo DieWunderfrau

    Hallo@Nicki-Lydina,

    In Triberg wird viel Wert darauf gelegt , dass man sich bewegt oder Sport macht nach dem Motto Bewegung ist Leben.

    Es liegt landschaftlich schön.2 Min. zum Wasserfall zu Fuss.

    Am Anfang ist ein Arztgespräch, da wird dann ein Behandlungsplan festgelegt. z.b Wirbelsäulengymnastik oder Entstauung vom Arm oder Atemtheapie, Kunsttherapie und vieles mehr.Zusätzlich kann man selbst aktiv werden z.B.Nordic Walking. Es gibt auch Psychoonkologisch Gespräche oder eine Sozialberatung.Bin ich erst angemeldet.

    Das Mittagessen besteht aus 3 verschienen Menüs kann man sich raussuchen.Frühstück und Abendessen gibt es vom Buffet.Ich finde es sehr gut und abwechslungsreich.

    Es bleibt auch immer Zeit zum ausruhen.

    Ich hoffe ich konnte Euch weiterhelfen.

    LG Elisa

  • Hallo☺️

    Auch ich habe meine AHB durch

    Ich bin ab den 10.07. In Bad Oexen 😊

    Hat jemand Erfahrung oder kann mir da ein bisschen von der Klinik berichten?

    Ich würde mich über ein paar Antworten freuen 🙂

    LG Judith

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Fragestellung zum Arbeiten nach der AHB aus diesem Beitrag entnommen, da nochmals in einem anderen Thread gestellt.

  • Elisa  

    Danke für deine Infos. Okay, ich nehme die Herausforderung mit Bewegung an. Mir geht recht bald der Atem, bzw. die Ausdauer aus. 200 m gerade Strecke im Schnellgang und das war es. Bei mir werden es dann wohl 4 Min. zum Wasserfall sein. :D

    Freue mich schon sehr darauf. Sozial- und Psy.Onko ist mir sehr wichtig.

    Berichte doch bitte weiter.

    LG Nicki-Lydina