Welche Reha-Klinik?

  • Hallo ihr Lieben :)


    bei mir wurde am 05-12-18 Darmkrebs festgestellt , vor Weihnachten OP dann Chemo bis Ostern . Reha Genehmigung hab für die Klinik in Scheidegg bekommen und der Termin ist auch schon da, aber erst am Do 11-07-19 .

    Hat jemand von euch ein Rat für mich auf was ich zum Beispiel achten soll ? Das wird meine erste Reha sein also bin etwas neugierig :/;)Das was ich schon gelesen :read: habe über die Klinik ist alles super .

    Danke schön :hug:

    Liebe Grüße :)

  • Hallo Johanna0471 ,

    Ich kann dir zur Reha noch gar nichts sagen, bin noch mitten in der Chemo. Aber eine Bekannte von mir war jetzt in Scheidegg. Und sie war sehr begeistert, auch ich habe sie mit auf der Wunschliste stehen 😉 wollte dir nur eine tolle Zeit wünschen, in der du dich hoffentlich gut erholen kannst und die blöde Krankheit gut verarbeitest. Ich freue mich schon sehr wenn ich endlich auch in Reha kann 😊

  • Nudelie90 ....


    das freut mich sehr das du so bist , weiter so halten :thumbup:

    Positive Gedanken geben uns die Kraft alles zu überstehen, egal was es ist oder noch kommt ;)

    Durch das alles wachsen wir noch und werde noch stärker und besser :saint:

    Grüße :hug:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Zitat gelöscht, Urheberrecht

  • Hallo ihr lieben,

    ich fahre am 13.6.zur AHB nach Bad Kissingen.

    Ich hatte mir diese Rehaklinik aufgrund der guten Bewertungen und des wunderschönen Kurortes ausgesucht.

    Bin schon sehr gespannt und werde mich zwischendurch mal melden😊🤗.

    LG Elle

  • Hallo @roxygene67

    Ich war letztes Jahr im Juli in Bad Oexen und fahre jetzt ab den 2 Juli auch wieder. Mir hat die Klinik, die Therapien, das Personal Ach eigentlich alles sehr gut gefallen. Alleine dad Konzept "junge Erwachsene" "32 plus" und "50plus" ist super. Dieses gibt es glaub ich nur in Bad Oexen. Du hast deinen festen Platz im Speisesaal und bist mit deiner Altersgruppe zusammen. Der Austausch von "gleichaltrigen" ist sehr wichtig und wertvoll. Man hat einen seperaten Aufenthalstbereich und es wird in den Altersgruppen viel unternommen, z. B grill Abende, Kegeln, Bowlen oder Segway fahren. Die Therapien samt Therapeuten sind klasse und jeder macht das was er kann(gesundheitlich) es wird sehr auf Wünsche eingegangen. Wenn man was nicht möchte oder auch nicht kann dann wird umgehend reagiert. Die Zimmer sind teilweise wohl noch recht alt, aber top sauber. Es wird auch nach und nach renoviert. Wenn man meint oh je eine onkologische Klinik, da dreht sich alles nur um das eine dann kann ich nur sagen JA das tut es, aber nicht nur. Da ist man selber mit bei. Wir hatten eine super Gruppe und wir haben trotz unserer verschiedenen schweren Erkrankungen so viel Spaß gehabt und wir haben so viel gelacht. Und wenn man mal keine Lust auf Gesellschaft oder Programm hat dann zieht man sich einfach zurück. Man ist niemanden Rechenschaft schuldig denn wir sitzen alle im selben Boot. Ich habe in der Reha ganz tolle neue Freunde gefunden.

    Alles in allem hat mir die AHB sehr gut getan und es war für mich keine Frage wieder nach oexen zu fahren.

    Natürlich spreche ich hier nur von meiner Erfahrung ☺️und es gibt immer welche die was zu meckern haben. 🤷‍♀️Aber ich für mein Teil finde wer hier meckert dann auf sehr hohem Niveau.

    Ach ja eins noch...

    Der Park ist einfach himmlisch ⛲hier kann man auf Liegewiesen herrlich entspannen. Einfach winderschön

    LG Judith

  • Guten Morgen!


    SanniKa und Ernie Ich wäre gerne nach SPO gegangen... allerdings haben die für die Reha Wartezeiten bis Oktober und da ich ja gerne in den Sommerferien gehen möchte (damit ich meine Tochter sinnvoll untergebracht bekomme), habe ich jetzt Föhr angefragt und warte gerade auf die Zusage der RV...


    Raupi Bad Zwischenahn klingt doch gut, ich wohne da in der Nähe, wenn Dir also nach Besuch ist ;-) Für mich ist B.Z. eine Alternative als ambulante Reha, wenn das mit meinem Wunsch in den Sommerferien nicht klappt. Das hat eine Kollegin vor zwei Jahren gemacht und war sehr zufrieden!!

  • Ich sende Euch ganz liebe Grüße aus Boltenhagen. Bin erst heute angekommen und es ist wirklich eine super tolle Lage. Die Schwestern und auch der Arzt waren sehr net, bei der Aufnahme und das Wetter ist auch toll.

    L.g.von Amy48

  • Amy48


    Und ich hab dich schon vermisst 😂😂😂 schön das es dir am ersten Tag schon so gut gefällt.


    Lass dich fit machen damit dein Garten wieder mit dir rechnen kann 😉 und genieß die Zeit auch gemeinsam mit deinem Mann. Was macht er eigentlich während du den ganzen Tag in Behandlungen bist?? Oder bekommt er auch Behandlungen?

    Liebe Grüße

    Biggi

    _______________________________________________________


    Das Wesentliche ist für manche Augen unsichtbar!