Magenkrebs

  • Liebe rose50,


    so schlecht wie es dir ging, ist es bestimmt besser, dass die Ärzte beschlossen haben die Chemo abzubrechen. Und wie deine Chancen jetzt stehen, darüber würde ich mir keinen Kopf machen. Du hast noch einige Termine und Behandlungen vor dir, dafür brauchst du deine Kraft. Was nützt es über Dinge zu grübeln, die eh nicht zu ändern sind?
    Jeder findet seinen Weg und du hast deinen Fahrplan ja schon ein Stück in der Hand. Ich wünsch dir alles Gute!


    Liebe Grüße von der Jo

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

    - Franz Kafka -


  • hallo ihr lieben und danke für eure lieben zeilen. nun, bin aus dem kh rau. hatte magenspiegelung, ct und ultraschall und was soll ich euch sagen..... der krebs ist rückläufig!!!!!!!!! :-) :-) :-) die 2 chemos, die mich so gebeutelt haben, haben doch ein bißchen was gebracht!!!! dem herrgott sei dank! nun warte ich auf meinen op termin, der wahrsch. anfang juni sein wird! bis dahin genieße ich die sonne, meinen garten, meine familie und daß es mir momentan gut geht. kurz, ich genieße das leben!!!!! :-)

  • Oh, rose50, das ist soooo suuuuper :thumbsup: ! Ich freu mich mit dir. Bis zur OP bleibt dir ja noch Zeit, also genieße was das Zeug hält :thumbup: .


    LG von der Jo

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

    - Franz Kafka -


  • jippie
    oh rose
    das sind ja wirklich super neuigkeiten. ich freue mich sehr für dich und es rührt mich sehr das zulesen. weiterhin alles gute, dann hat das quälen sich ja gelohnt. sei gedrückt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love:

  • Liebe Rose,


    immerhin hat sich die Chemo "gelohnt", auch wenn sie für Dich fast nicht zu ertragen war. Es gibt jetzt eine weitere Perspektive, um dem Krebs zuleibe zu rücken. Ich freue mich so für Dich. :)


    Nimm Dir bis zur OP wirklich die Zeit, alles, was Dir gut tut, voll auszukosten, denn das Genießen kam bei Dir in den letzten Wochen ja eindeutig zu kurz!


    Viele liebe Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Rose,


    in Deinem letzten Beitrag hattest Du geschrieben, dass Du voraussichtlich Anfang Juni operiert wirst. Dieser Termin rückt nun immer näher ...


    Mit meinen Zeilen wollte ich Dich einfach wissen lassen, dass ich in den vergangenen Tagen immer mal wieder an Dich gedacht habe. ich hoffe, dass es geklappt hat mit dem "Leben genießen".


    Und jetzt drücke ich Dir die Daumen für die bevorstehende OP und wünsche Dir alles, alles Gute.


    Viele Grüße von Flora

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Rose
    Als ich anfing Deine Zeilen zu lesen, hatte ich selber nach einem Rat in Bezug von Chemo gesucht. Ich habe zwar keinen Magenkrebs - bei mir hatte der kleine Bösewicht den Gallengang am Bauchspeicheldrüsenkopf versperrt und wurde dadurch entdeckt. Es folgte eine große Operation bei der außer dem Kopf der Zwölffingerdarm und die Gallenblase entfernt wurden.
    Seit 2 Wochen bin ich wieder daheim - und sehr viel alleine. Letzten Donnerstag war meine erste Chemo - nächsten Donnerstag wird die zweite sein. Hätte ich meinen Hund Lina nicht würde ich kaum noch vom Sofa runter kommen.
    Mein Bauch ist einfach krank - weiß nicht ob die Schmerzen mal weg gehen. Wir brauchen wohl wer viel Geduld


    So viel von mir. Ich möchte Dir danken dass Du uns an Deinem bisherigen Erlebnissen Anteil nehmen lässt. Es macht mir Mut zu wissen egal wie schlecht es einem zeitweise geht - es wird wieder besser.


    Auch ich möchte gerne wissen wie es bei Dir weiter geht - ob und wann operiert wird. Melde Dich einfach sobald es Dir wieder besser geht.
    Ganz lieben Gruß
    Mandalla

  • hat jemand was von Rose gehört??? die Op war doch schon längst??? bin in gedanken viel bei ihr


    sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love: