Hallo, mich gibt es noch !

  • Hallo liebe Lossi,
    Schön,von dir zu hören. :hug:


    Ja, manchmal macht man sich so seine Gedanken,wenn sich jemand lange nicht gemeldet hat. Viele tauchen in den Arbeitsalltag ein und sind ja mit Beruf, Familie und den "Nachwehen" voll ausgelastet......Mir geht das auch öfter so und dann schaffe ich gerade mal,am Handy kurz zu lesen, was es neues so gibt.


    Zur Zeit bin ich in der Reha.da ist etwas mehr Zeit 8o


    Es ist gut, wenn deine Schwester auch zur Reha fährt. Ich drücke ihr die Daumen, dass es ihr dann besser geht.
    Und auch für dich schicke ich ganz liebe Wünsche, dass es dir bald besser geht. Jetzt ruft der Garten und da kann man schön öfters die Zeit beim Anblick der Blumen und Käfer vergessen :thumbup:


    Von einer Bekannten (mit letrozol) habe ich mal mitbekommen, dass sie die Tabletten zu einer anderen Tageszeit genommen hat. Sie leidet auch sehr unter den Hitzewallungen. Hat wohl etwas geholfen.
    Ich habe nur normale Wechselbeschwerde :hot: da läuft dann von jetzt auf gleich der Schweiß im Gesicht runter, Haare kleben, Klamotten nass......Eben das volle Programm. Ich kann es nicht ändern.... Vielleicht finde ich mich da eher mit ab, als wenn ich die Tabletten nehmen müsste.


    Ich ziehe jedenfalls meinen Hut vor allen, die 5 oder gar 10 Jahre die Antihormontherapie durchziehen...Mit all diesen Nebenerscheinungen! :thumbup:


    Und nun warte ich auf die schönen Nachrichten von dir :hug: und wünsch dir,dass es einen neuen und sympathischen doc in eure Gegend verschlägt :thumbsup:
    Liebe Umarmung von Tanne

  • Ich habe ja ganz vergessen zu erzählen, das ich seit Beginn der AHT 18kg zugenommen habe. Inzwischen fühle ich mich wirklich unwohl damit. Zu Beginn habe ich noch gedacht, naja, so mit zunehmendem Alter kommt eben doch das ein oder andere Pfund dazu. Inzwischen habe ich aber deutlich 2- 3 Kleidergrößen mehr und der Hosenbund beginnt schon wieder zu zwicken. Mein Äußeres hat sich sehr verändert und ich mag mich so nicht. Am Essen kann ich nicht noch mehr reduzieren und Bewegung habe ich wirklich genug, so es meine Knochen zulassen.
    Meine Blutfettwerte haben sich auch negativ verändert, so das ich jetzt auch eine Fettsenker-Tablette dazu bekomme. Unser Internist hat gesagt das die Werte, die über die Ernährung beeinflussbar sind, sind alle gut...:huh: .
    So, Ihr Lieben.... jetzt zu den wirklich schönen Dingen:
    Trotz aller Widrigkeiten habe ich im vergangenen Jahr eine Ausbildung zur Lektorin beendet. Also nicht Lektorin im Bücherbereich - Lektorin in der Kirche. Ich bin schon seit Jahren Mitglied im Kirchenvorstand, betreue die Senioren der Gemeinde und so ... jetzt darf ich selbst Gottesdienste halten und gestalten. Das tue ich mit viel Leidenschaft und bereichert meinen Alltag sehr. Nach meinem "Prüfungs"Gottesdienst bekam ich soviel Zuspruch und positive Rückmeldung zu meiner Predigt und der gesamten Gestaltung, da bin ich ganz rot geworden^^ vor Freude.
    Jetzt am Wochenende mache ich eine 3tägige Fortbildung zur Ehrenamtskoordinatorin. Ich erhoffe mir da die "Erleuchtung" :) es gibt ja immer so ein paar schwarze Schafe die viel wollen und viel Chaos machen. Dies in vernünftige Bahnen zu lenken und die Energien zu stärken ist die Aufgabe. Außerdem soll´s auch Spass machen bei Kirchens mit zu machen...
    jetzt reichts erst mal wieder :hug: Lossi warum schreibt der nach einem Smiley immer so klein ??? Weiß das jemand ????

    Die Pflicht ruft ......... sag ihr, ich ruf zurück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Size Zeichen entfernt

  • Hallo lossi,
    meinen Glückwunsch zur abgeschlossenen Lektorenausbildung. Bei uns in der Gemeinde gibt es auch einige Lektoren, und wenn die den Gottesdienst gestalten, ist das immer etwas Besonderes. Da steckt sehr viel Leidenschaft drin und viele schöne Ideen. Ich wünsche dir, dass du noch viele tolle Gottesdienste halten kannst.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)

  • Danke Schön
    Jetzt werde ich die Ausbildung zur Prädikantin anstreben... wird wohl erst im nächsten Jahr klappen, aber ich habe keine Eile
    Lossi schickt Grüße