• Liebe Lymphe.

    Letztes Jahr entdeckte meine Fä eine Raumforderung bei der Nachsorge. Ich wurde zum CT geschickt. Ergebnis hochgradiger Verdacht auf EK Rezidiv.

    Meine FÄ machte für mich in Essen einer Termin in der gynäkologischen Ambulanz aus. Der Arzt kam zum gleichen Schluss und 2 Wochen später würde ich operiert.

    Eine Lymphknotenbiopsie hatte ich nicht, da es keine auffälligen Lymphknoten gab.

    Diese Warterei auf Termine ist immer so zäh und nervig. Erlebe ich ja gerade selbst. 😒

    Vielleicht hast Du ja Glück und es kann doch schon vor dem Urlaub ein Pet CT gemacht werden.

    LG

  • Lymphe es tut mir so leid, dass man dich so hin und her schickt, und das noch in der Urlaubszeit.

    An deiner Stelle würde ich sagen, wann du vorhast selber Urlaub zu machen, das verkürzt dir gefühlt auch die Warterei.

    Ich drück dir die Daumen, dass deine Termine zeitnah gegeben werden können und du trotzdem deinen Urlaub genießen kannst.

    Lieben Gruß Feline

  • Liebe Naticatt, dann hattest Du wieder Chemotherapie und jetzt noch das Avastin lebenslang oder? Sorry, ich glaube ich bringe alle Schicksale durcheinander. Mein Gehirn hat schon besser funktioniert - vorher, vor dem Krebs. Ich war übrigens noch beim Wirbelsäulenspezialist. Er sagte, beim CT Thorax, Abdomen, kann er die WS nicht wirklich beurteilen, nur mit MRT. Vielleicht ist das ein kleiner Trost für diese Abweichung bei Deinem Befund und wir drücken alle Daumen fürs MRT.

    LG

  • Ja, liebe @Lymphe.Erst Chemo und Avastin auf Dauer.

    Ich bringe auch viel durcheinander. In letzter Zeit habe ich oft Wortfindungsstörungen. Kein Wunder, bei dem ganzen Sch...den wir am Hals haben.

    Danke für Info. Das beruhigt mich tatsächlich ein wenig. 🥰

  • Liebe Sanne972,


    Danke der Nachfrage😘

    Die Blutwerte sind brav, soweit ich es beurteilen kann. Der letzte Wert von 29.7. lag bei 142.000. Meine FÄ so: "Dieser Wert ist akzeptabel", daher vorerst keine Kontrolle mehr. 😊


    Und wie geht es Dir zur Zeit?🍀😘


    Fühl dich fest umarmt:hug:😘

  • Liebe Naticatt,


    Du weisst schon, meine Daumen drücke ich dir bereits seit mehreren Tagen, ganz ganz ganz ganz fest✊✊🍀🍀✊✊🍀🍀💞

    Viel Glück morgen, ich denke an Dich 😘


    LG Astevi

  • Liebe Astevi,


    das lese ich gerne :-) - hoffentlich bleibt das so.


    Mir geht es ganz ok - bis auf die blöden Gelenkschmerzen und die nicht so tollen Nächte, aber ich bilde mir ein, es wird ein bisschen besser.

    Noch ist es auch noch händelbar, aber ab 06.09. will ich mit der Wiedereingliederung anfangen... mal gucken wie das dann so ist.

    Und morgen habe ich meinen Kontrolltermin beim Gyn. - werde dann auch mal anfragen wegen Osteoporosetest und eigentlich muss ja auch wieder Vorsorge gemacht werden. Also Brust abtasten... ich denke mal, Abstrich entfällt, wenn alles wegoperiert ist, oder??? :/

    Und bis jetzt hat er auch keine rektale Tastuntersuchung gemacht.... wird das bei euch gemacht? Nicht, dass ich wild drauf bin, aber wenn es denn in den Leitlinien steht...


    Umarmung zurück :):*

  • Liebe Sanne972,


    Dann drücke ich dir auch ganz ganz ganz fest die Daumen für die Kontrolluntersuchung bei der Gyn 🍀🍀✊✊🍀🍀😘

    Meine FÄ nimmt bei mir einmal im Jahr den Pap Abstrich ab. Ich dachte auch, dass das eigentlich nicht notwendig ist, aber sie meint, die HPV Viren können sich in der Scheide einnisten😳

    Die rektale Untersuchung hat sie auch länger nicht gemacht, aber dazwischen hatte ich eine CT Untersuchung, daher war ich nicht böse, dass es mir erspart geblieben ist 😅


    Es tut mir sehr Leid, dass Du schlimme Schmerzen in den Gelenken hast. Leider weiß ich keinen Rat😔


    LG Astevi 🤗

  • Liebe Naticatt, von mir auch alles gute und dass der Arzt gleich ein kurzes Feedback gibt.

    Liebe Sanne972, danke der Nachfrage. Ich habe jetzt richtig Panik und schleppe das erste Mal meinen Mann mit. Die ganze Coronazeit war ich immer alleine überall, aber diesmal brauche ich ihn einfach. Ich habe gerade Dein Profil angesehen und Du hast genau meine Hobbys, nur Zumba schaffe ich nicht mehr. Bist Du schon soweit fit, dass es wieder geht?

  • Liebe Astevi,

    ganz lieben Dank! <3 Dann frage ich ihn morgen einfach mal, wie sich das verhält. Kann er dann nächstes Mal im November machen, dann ist die OP 1 Jahr her.


    Liebe Lymphe,

    das ist sicher eine gute Idee deinen Mann mitzunehmen. Der Termin ist jetzt Donnerstag in der Ambulanz zum PET-CT oder wie war das ? Ich habe zwar nochmal versucht das zu nachzuverfolgen, aber irgendwie bekommt mein Hirn das nicht auf die Reihe.

    Jetzt musst ich doch mal gucken, welche Hobbys ich angegeben habe ^^ - aber ja, die stimmen alle noch. Wie schön. das wir da Gemeinsamkeiten haben :love: - Zumba habe ich wieder angefangen, aber ich muss schauen, ob ich das weitermachen kann, weil meine Knie das nicht so toll finden, habe ich das Gefühl. Das wäre sehr traurig für mich, weil es für mich auch auf eine Art und Weise Therapie ist mit allem zurecht zu kommen und es hat mir schon einmal in einer schweren Lebenskrise geholfen. Versuche mich aber mit Auszeiten, Massagen, Übungen etc. schmerzfrei zu bekommen.

  • Hallo Sanne972, Donnerstag ist nur Besprechung wie’s weiter geht. Die Onkologin meinte, die Klinik soll mich weiterbehandeln und die weitere Diagnostik festlegen. Sie würde ein PET CT machen, aber kann das wohl nicht direkt verordnen (Budget?) In der Klinik hab ich nur den Termin in der ambulanten allgemeinen Sprechstunde, weil mein zuständiger Oberarzt Urlaub hat. Ich denke direkt Donnerstag wird nichts mehr passieren.

    Einmal editiert, zuletzt von Lieselotte () aus folgendem Grund: Kliniknamen verändert

  • Guten Morgen @Lymohe, ah ok - jetzt bekomm ich es zusammen

    Man, das zieht sich und ihr wollt ja auch noch Urlaub machen. Wünsche dir, das alles irgendwie gut terminiert werden kann. 🍀

  • Liebe Sanne972,


    Das ist eine tolle Nachricht😘🍀🍀🍀🍀, dass Deine heutige Untersuchung o.B. war und alles tiptop ist🍀🤗

    Ich freue mich soooooo sehr mit Dir💞

    Was hat dein Gyn zum PAP Abstrich gesagt?

    Dass Du im Rahmen der Nachsorge eine Magen Darm Spiegelung und Mammographie einmal im Jahr durchführen lassen kannst ist sehr gut.

    Ich habe auch einmal jährlich eine Mammographie, MDS nur bei Beschwerden.

    LG Astevi 🍀

  • Danke liebe Astevi, dass du dich mit mir freust 😘- er macht keinen Abstrich, weil Gebärmutter und Gebärmutterhals nicht mehr da sind.

    Rektal abtasten macht er auch nicht, habe mich mit ihm darüber unterhalten. Find ich aber auch nicht so schlimm - deswegen hat er die MDS angeboten - die mach ich jetzt dann, weil mein Darm sowieso noch rummuckt mit Luft und so....uuuund in dem Zuge wird dann noch eine Magenspiegelung gemacht - das hat mir die Sprechstundenhilfe bei der Terminvereinbarung angeboten...da meine Magenklappe auch nicht ganz schließt - also dann alles in einem Abwasch. Termine stehen jetzt alle - ist zwar alles nicht schlimm, aber irgendwie hat mich das heute alles gestresst, das zu organisieren und zu wissen, dass das alles im Oktober ansteht :hot:

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und drück dich 🤗