• Liebe SveniBanani,


    Ja, dieses Zwicken unter dem linken Rippenbogen kenne ich auch gut, das habe ich seit ca. zwei Jahren. Meine FÄ konnte mir nicht wirklich helfen. Die CT Untersuchungen haben nichts ergeben. Mittlerweile habe ich mich mit dem Schmerz arrangiert.

    Für morgen drücke ich Dir ganz fest beide Daumen✊✊🍀🍀🍀🍀und wünsche Dir ein o.B. Ergebnis🍀🍀🍀🍀🍀🍀

    Liebe Grüße Astevi

  • Liebe SveniBanani.

    Ich kenne dieses Zwicken nicht, kann Dir leider nichts dazu sagen. Vielleicht ist durch die OP inneres Narbengewebe entstanden, das nach oben drückt.

    Ist bestimmt harmlos, zumal Astevi es ja auch schon länger hat.

    Vor den Untersuchungen spüre ich auch immer alles Mögliche.

    Vor meiner Mammographie im Mai hatte ich andauernd Stiche in der Brust. Nach dem guten Ergebnis waren sie spurlos verschwunden.

    Ich drücke Dir für Morgen die Daumen.

    Du wirst mit einem dicken Grinsen aus der Praxis gehen. 🥰🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  • SveniBanani

    Ich habe eher rechts manchmal so ein Gefühl... so, als ob innen irgendwas 3mal übereinandergefaltet wird, kann es schlecht beschreiben. Schiebe es aber auf meine schlechte Körperhaltung - rechts ist bei mir eh die "böse" Seite 😆


    Ich glaube, wie Naticatt, dass du morgen bestimmt ein super Ergebnis haben wirst :) - genau wie Marie Louise


    Das ist übrigens ein wunderschönes Profilbild 😍.

  • Liebe Astevi tut mir leid dass du die Schmerzen kennst, aber natürlich erleichtert mich das schon etwas... wenn es nichts Böses ist, ertrage ich die Stiche gerne noch eine Zeit lang 🙈 ich danke dir fürs Daumen drücken 🙏

    Liebe Naticatt ich kann nachempfinden, dass du vor der Untersuchung schmerzen hattest die dann verschwunden sind. Mein Kopf ist da auch ganz schön fies zu mir manchmal...

    Wenn ich grinsend aus der Klinik laufe denke ich an dich ☺️

    Liebe Sanne972 die Körperhaltung macht natürlich Sinn... bei meinem krummen Rücken wärs auf jeden Fall kein Wunder, wenn die Schmerzen daher kommen. Ich danke dir für das liebe Kompliment und kann’s nur zurück geben 😍☺️😘


    Liebe Marie Louise an dich denke ich morgen natürlich ganz besonders fest 🍀🍀🍀

    Wir werden das wuppen morgen ☺️👌


    Schönen Abend euch noch 👋

  • Hallo, hab gedacht, dass ich wegen der Pilzinfektion mal was schreibe. Vor vielen Jahren hat mir mein Frauenarzt empfohlen, sechs bis acht Wochen zuckerfrei zu essen und zu trinken. Hat mir damals geholfen. Aber wirklich zuckerfrei. Also keine Wurst, ist meist Zuckercouleur drin, also schieres Fleisch, falls ihr Fleisch esst. Auch Brot und dergleichen, Obst auch. Zum Beispiel habe ich damals Filin..en gegessen ( in der DDR). Also Packungen genau lesen, oder nur selbst gekochtes. Mir hat es geholfen. Tschüss Eure Moni

  • Liebe Naticatt, danke der Nachfrage. Mir geht es super heute 😍 die Untersuchung war ohne Befund. Ultraschall alles bestens, die Blutwerte bekomm ich erst morgen... habe jetzt nen Termin für übernächste Woche bekommen, für CT und Mammographie. Jetzt geht gleich das nächste Kopfkino los 😂 das zwicken unterm Linken Rippenbogen schiebt er mal auf Vernarbung. Ultraschall funktioniert dort nicht, da die Darmschlingen im Weg sind. Dass der Bauch links weiter raus gewölbt ist sei völlig normal, sagt der Prof. Das erleichtert mich natürlich ☺️

    Das Ergebnis der HRD Testung war auch da, alles negativ also keine Behandlung mit Olaparib.


    Ja soweit der Stand und jetzt gönne ich mir ein Gläschen 😜 ich denke an euch

  • Liebe SveniBanani,


    Was lese ich da? Lauter gute Nachrichten!

    Ich freue mich sehr mit Dir und für Dich, dass die Nachsorge ohne Befund war und alles soweit passt😊so soll es bleiben!

    Ich stoße mir Dir an🥂, lass es Dir heute gut gehen, Du hast es verdient!


    LG Astevi

  • Wie super ist das denn? 💪🍾🎉🎉

    Ich freue mich sehr für Dich und mit Dir liebe SveniBanani.

    Darauf ein dickes Prost! 🥂

    Und nach den nächsten Terminen kannst Du wieder die Korken knallen lassen.

    Da wird alles in Ordnung sein.

    Ganz liebe Grüße, Renate 😘

  • Liebe Tanja61 , Sanne972 , Naticatt, SveniBanani, Astevi, Lani28 und alle anderen!


    Danke für Eure guten Gedanken und Wünsche!

    Ich darf heute eine richtige Mutmachgeschichte erzählen: Im CT ist in dem untersuchten Bereich nur mehr ein Tumorrest zu sehen, alle anderen sind so weit geschrumpft, dass sie nicht mehr zu sehen sind. Das heißt, auch die großen sind kleiner als 1 cm, wo ich natürlich hoffe, dass das nur mehr totes, geschrumpftes Gewebe ist! Und ein paar waren fast 3 cm groß. Ich bin so glücklich!! ^^

    Heute war die 6. und letzte Chemo; ein Mal noch die Nachwehen durchstehen, dann Erholung. Mit der Info im Hinterkopf halte ich das gerne aus. :S In 4 Wochen geht´s los mit Zeju...., das wird alles in Schach halten. Daran muss ich einfach glauben....


    Ich musste etwas diskutieren wegen dem Umfang der Untersuchung, und es wurde auch vom MRT in ein CT umgewandelt, aber ich bin froh, dass ich das durchgezogen habe. Immer wieder was zu lernen....


    Liebe SveniBanani !

    Freu mich sehr, dass bei Dir heute auch alles gut ausgegangen ist! :)

    Hab´keine Angst vor dem CT. Was soll da jetzt sein, so kurz nach den Therapien? Was nicht heißen soll, dass ich dein Kopfkino nicht nachvollziehen kann. Ich würde auch "im Kreis gehen"! Bei der OP wurde unser Bauchinhalt "auf den Kopf gestellt", und wieder so gut wie möglich einsortiert. ;) Das geht leider nicht ohne Folgen ab.

    Ich habe auch ungleiche Bauchseiten, und manchmal wirklich starke Schmerzen im rechten Oberbauch seit meiner OP vor fast 5 Jahren, wo ich mich öfters hinlegen muss und die Stelle vorsichtig massiere. Bei den Untersuchungen war an dieser Stelle nichts Auffälliges zu sehen, also führe ich es auf Verwachsungen zurück. Es wurde tendenziell mit der Zeit besser.

    Dein neues Profilbild ist voll hübsch! Da gucken bereits freche Häärchen hervor... :)


    Drück´euch alle vor Freude :hug: ML

  • Liebe Marie Louise,


    Wow, das sind aber tolle Nachrichten! Ich freue mich so seeehr mit Dir und für Dich 😊das Ergebnis ist einfach super. Dass die Biester schrumpfen, freut mich unbändig. Und die letzte Chemo hast Du auch hinter Dir. Jetzt kann es mit dem neuen Helferlein Zeju.... weiter den Mitnomaden an den Kragen gehen.

    Klasse, dass Du Dich durchgesetzt hast. Frau muss hartnäckig bleiben💪


    Ich wünsche Dir vom ❤, dass die Chemo-Nachwehen sehr gering bleiben und Du Dich gut erholen kannst. Möge die neue Therapie gut anschlagen🍀🍀🍀🍀🍀🍀


    Freudige Grüße Astevi😘:hug:

  • Liebe Marie Louise.

    Jippieh, das sind tolle Nachrichten! 👍👍🍾🎉🥰

    Ich freue mich so sehr für Dich.

    Die letzte Chemo und das Zej... erledigen noch den Rest.

    Und nach der 6. Runde heißt es den Sommer genießen. ☀️☀️☀️

    Ganz liebe Grüße 🥰

  • Liebe SveniBanani und Marie Louise,


    wieeeeeee schön das von euch zu lesen und auch bei deinem CT SveniBanani wird sicherlich nichts anderes zu sehen sein als "nichts" :)


    Mit diesen schönen Nachrichten kann ich jetzt bestimmt wunderbar einschlafen, wünsche euch allen eine gute Nacht und verabschiede mich in meine AHB, die morgen beginnt.


    Habt alle eine schöne Zeit, genießt den Sommer so gut ihr könnt und macht so weiter mit frn guten Nachrichten!


    Liebe Grüße

    Sanne 😘

  • Marie Louise und SveniBanani ihr habt mir sowas von den Tag versüßt 😍 ich freue mich sooooooo sehr :) das sind tolle Nachrichten


    Meine Mama hat heute ihre vorletzte chemo hinter sich gebracht :)

    Blutwerte sind nach wie vor in Ordnung die neuen TM (Stand 4 chemo) 13,5. Der Sprung war dieses Mal nicht mehr so groß, beim letzten Mal waren die bei 14,1... Oder werden die Sprünge geringer, wenn die TM nur noch so niedrig sind?


    Schlaft alle seeeeeehr gut ihr süßen 😍😍😍

  • Liebe Astevi, liebe Naticatt ich danke euch für die lieben Worte 😍☺️☺️ Jetzt seid ihr dran, die guten Nachrichten nach euren Untersuchungen weiter zu führen 😉


    Liebe Marie Louise wie wundervoll 🍀🍀 ich freue mich soooo sehr für dich!!! Jetzt hast du es bald hinter dir. Danke für dein liebes Kompliment ☺️ die Haare wachsen wirklich schnell, ich muss schon wieder zum Friseur, weil sie in alle Richtungen stehen 😂

    Einfach schön, hier so tolle Nachrichten zu lesen 😍


    Liebe Lani28 die Sprünge werden wirklich kleiner. Wo soll’s denn auch noch hin gehen 😜 das ist ein wunderbarer wert. Nach meiner Chemo lag der TM glaube bei 10. Das wird deine Mama auch noch locker schaffen 😉


    Liebe Sanne972 ich wünsche dir in deiner AHB eine ganz wunderbare Zeit, viel Zugewinn und Fitness und Kontakt mit lieben Menschen 🙏 du wirst es sehr genießen und davon profitieren, da bin ich sicher. Gib uns mal ein Update ☺️


    Bis bald ihr Lieben ❤️

  • Liebe SveniBanani ,liebe Marie Louise ,ich lese solche Nachrichten so gerne. Genießt die Ergebnisse und die nächsten Untersuchungen sollen auch so gut ausfallen. Allen anderen drücke ich weiterhin ganz fest die Daumen für gute Ergebnisse.

    Liebe Grüße Silvi