Hallo zusammen , ich bin auch neu hier

  • Hallo, ich habe seit letztem Jahr die Diagnose Brustkrebs im Vorstadium. Mir wurde nach Gewebeprobe-Entnahme zuerst brusterhaltend operiert, aber danach dann doch die Brust entnommen und mit Silikon ausgfüllt, sowie die linke Seite entsprechend verkleinert. Ich habe bisher noch keine Zeit für selbst gehabt, weil mein Mann am schwarzen Hautkrebs zur gleichen Zeit erkrankte und der Krebs aber in die linke Lymphe gestreut hatte, war er ja derjenige der mehr Aufmerksamkeit brauchte. Nun bin ich aber zunehmend mehr zu mir selbst gekommen und möchte was für meine Seele tun, um zur Ruhe zu kommen, darum habe ich mich bei Euch angemeldet. :)

  • Hallo spaki,
    .
    zuerst mal herzlich willkommen. Du hast in den letzten Monaten sehr viel zu verdauen gehabt. Ganz klar, dass du da wenig Zeit hattest, dich mal um dich selbst zu kümmern. Das ändert sich hoffentlich für dich. Ich hoffe, du findest hier nette Menschen die dich verstehen und dir helfen können. Du kannst jetzt ganz viel Unterstützung gebrauchen, und hier kann man das bekommen. Das stärkt dich dann auch für den Umgang mit der Krankheit deines Mannes. Achte gut auf dich. Ich wünsche dir Kraft, und hier viele wertvolle Momente.


    :) liebe Grüße von
    phönix

  • Hallo, bin neu hier und weiss im Moment noch nicht so richtig wo ich hin gehöre. Habe Brustkrebs u. meine erste OP am 18.03. und die zweite gleich am 21.03. gehabt. Am 16.04. habe ich mein Erstgespräch beim Strahlentherapeuten und am 17.04. CT. Bin gespannt wie es dann weiter geht. :huh:

  • Liebe Spaki, liebe Bienemaja,


    Herzlich Willkommen hier im Forum.


    Du, Spaki, hattest zuerst gar keine Zeit, Dich mit Deiner eigenen Erkrankung auseinanderzusetzen, und kommst erst jetzt dazu, alles nach und nach zu verarbeiten. Wenn wir Dich dabei unterstützen können, dann tun wir das gerne.


    Und bei Dir, Bienemaja ist alles noch ganz neu. Sicher gibt es gerade kurz nach der Diagnose viele offene Fragen. Stelle sie Deinen Ärzten - und für Tipps von anderen Betroffenen, ist das Forum genau richtig.


    Also, Ihr beiden, traut Euch ruhig mitzuschreiben!


    Viele Grüssles


    Saphira