Hirnmetastasen bei Brustkrebs - wie geht's weiter?

  • Liebe Katzi64,


    mit dem Befund kann man doch erstmal zufrieden sein! Ich freue mich sehr für dich! Die Entzündung wird sicher auch bald Vergangenheit sein. Ich drücke meine :thumbup::thumbup: und dich! :hug:

  • Hallo ihr Lieben,

    mein Lungenspezialist hat den Lungenbefund heute nochmal genau angeschaut und schliesst sich der Meinung an, es sei eher ein entzündlicher Prozess. Rät auch zum Kontrollieren in 2 Monaten.

    Jetzt bin ich diesbezüglich erstmal sehr beruhigt und habe die erst Antibiotikadosis schon intus.

    Ich habe allerdings jetzt schon Nervenflattern, wenn ich an die nächste Kopfkontrolle in 2 Monaten denke. Mein Strahlentherapie Doc hatte mir 1 - 2 Jahre Stillstand vorhergesagt, davon sind heute schon 15 Monate rum. Hoffe, ich kann die Statistik noch ein bisschen nach oben verbessern.

    LG Katzi64

  • Liebe Katzi,

    ich wünsche mir und Dir sehr, dass für Dich alle Statistiken neu geschrieben werden müssen :hug:

  • Liebe Katzi,

    auch ich werde kräftig mitdrücken✊verbunden mit dem Wunsch, dass sich dein Strahlentherapie Doc ganz verwundert die Augen reibt, weil er mit so einem tollen Ergebnis nicht im Entferntesten gerechnet hätte! :)

  • Liebe Katzi64,

    freut mich, daß der zweite Lungenspezialist auch der Meinung ist, daß es sich um einen Entzündungsprozess handelt. Ist zwar nicht schön, aber wenigstens sind es keine Krebszellen.:)

    Für Deine Kopfkontrolle drücke ich Dir jetzt schon ganz fest die Daumen, auch ein Strahlentherapie-Doc kann sich irren.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Ganz liebe Grüße Kylie:hug:

  • Katzi64, ich hoffe und glaube, der Strahlendoc und du werdet in den nächsten 10-20 Jahren auf diese Zeit zurück blicken und er wird sagen:"Frau Katzi64, sowas wie Sie ist mir in meiner Laufbahn noch nicht untergekommen und ich freue mich von Herzen, dass ich mich irren durfte"

    :hug:

    Liebe Grüße

    Cookie

  • liebe Katzi64 , wie schön daß der Lungenspezi auch eine Infektion sieht. Dann wird das auch so sein. Für die nächste Kopfkontrollle werden ganz klar alle Foris die Daumen drücken. Zur Statistk gehören auch immer die Ausreißer. Ich wünsche und glaube dass du so einer bist, in die richtige Richtung natürlich, wie das Cookie schon supertreffend geschrieben hat.

  • Liebe Katzi64

    ich freu mich so mit dir, daß du erstmal Entwarnung bekommen hast....PRIMA.

    Wegen deiner Kopfkontrolle....Jeder Arzt kennt bestimmt so einige "Ausreißer";) die sich nicht an die Statistik halten, und DU gehörst sicherlich dazu:hug:.


    LG LEO

  • Genau so ist es liebe Katzi64 , du wirst so ein "Ausreißer" sein, das beweist du uns ja schon mit deinen tollen Reisen allein im letzten Jahr :). Such mal jemand in deiner Situation der das so durchzieht :/. Also wirst du die Statistik über den Haufen werfen und uns in den kommenden Jahren noch von ganz viel anderen tollen Reisezielen Bericht erstatten:!:

  • Liebe Katzi64 ,


    Wunder gibt es immer wieder und du bist jetzt schon für mich eins :!: Und die Ärzte werden das auch noch mitbekommen:).

    Wie war das mit dem Ferienhäuschen? Wünsche dir das du daran noch oft und viel Freude hast.


    LG Nicki-Lydina

  • Hallo ihr Lieben,

    nachdem jetzt das Thema Lungenmetastasen hoffentlich erstmal vom Tisch ist, schmiede ich schon wieder neue Pläne.

    Ich hatte noch nie eine onkologische Reha, auch nicht bei meiner Ersterkrankung. Daher habe ich jetzt eine solche beantragt. Habe als Wunschklinik Bad Kreuznach angegeben.

    War jemand von euch schon einmal dort und welche Erfahrungen habt ihr dort gemacht?

    Bin neugierig auf eure Antworten.

    LG Katzi64

  • Liebe Katzi64


    Ich war zweimal in Reha, das erste mal in Usedom und jetzt an Ostern im Schwarzwald . Ich fand beide Kliniken super, wobei ich Usedom direkt am Meer von der Umgebung persönlich schöner fand , da ich das Meer liebe.

    Lg

    Floh

    Einmal editiert, zuletzt von Alice () aus folgendem Grund: Bitte keine Kliniknamen.

  • Katzi64 das sind ganz tolle Nachrichten! Das freut mich sehr für dich.

    Du blendest Statistiken jetzt einfach aus und achtest nicht auf die Zeit,die vergeht. Die Statistik wird sich noch wundern über dich!

  • Liebe Katzi,

    das hört sich ja wunderbar an. Arbeite weiter daran, die Statistik zu verbessern und dich selbst mit wunderschönen Reisen zu verwöhnen. Ich denke oft an dich.

    LG Christina

    Wenn es ein Löwenzahl durch den Asphalt schafft, dann wirst du doch sicher auch einen Weg finden.