Welche Tee Sorten trinkt ihr?

  • also über katzenkralle steht was bei onkopedia und bei biokrebs auch, ich kann es hier nur nicht hochladen weil mein handy spinnt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Alice () aus folgendem Grund: Link laut Forumsregeln gelöscht

  • ihr lieben, ich wollte dieses thema auch lediglich ansprechen, da es hier so viele experten in sachen krebs gibt und ich dachte vielleicht nimmt das jemand kennt das jemand...übrigens die carstens stiftung schreibt auch was darüber...also nicht nur komische geldmacherseiten...einen schönen tag euch allen !!!

  • Ich trinke oft und gerne Tees von Y .. i Tee.


    Da gibt es viele tolle Sorten.


    Was die Kräuter angeht, hab ich gelesen, dass es Kräuterschulungen gibt, hat da vielleicht jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

    Bin am überlegen, ob ich hier mal mitmachen soll.


    Grüne Smoothies sollen ja auch sehr gesund sein und wichtig.

  • Oolong Tee


    Hat man bei jemanden in der Reha empfohlen...:)

    Ob es was bringt? Keine Ahnung!

    Aber es ist pflanzlich und keine Chemie.Schaden kann es nicht.

    Passt auch jetzt in den Herbst hinein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Link entfernt, Themen zusammengeführt

  • Ich trinke gerne Salbeitee. Dieser hilft wunderbar gegen die Hitzewallungen.


    Aber auch Grünertee mit frischer Zitrone steht ganz oben auf meiner Liste. (soll krebshemmend wirken, wenn er sehr lange zieht). Durch die Zitrone ist er dann nicht mehr so bitter.


    Oder heiße Ingwer-Zitrone (stärkt auch das Immunsystem). Dazu einfach Ingwer und Zitrone in kleine Scheiben schneiden, etwas Honig dazu und mit heißen Wasser umgießen,10 Minuten ziehen lassen ... Lecker😋.

    Wenn dein Leben kein Ponyhof ist, mach nen Zirkus draus!;)


    Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht einfach, aber ich habe es GESCHAFFT!:thumbup: