noch jemand... Melanom

  • Die Daumen werden auch noch weiter gedrückt, :thumbsup: :thumbsup: dass es mit dem Ergebnis nicht so lange dauert und Du gute Nachrichten erhälst .
    LG und :hug: von
    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Glūckwunsch liebe Rosalie :cake: :thumbup:


    ....wieder daheim und alles gut gelaufen :) das mit dem guten Ergebnis bekommst du auch noch hin :!: . Unsere Daumen dafür hast du auf jeden Fall sicher :thumbsup: :thumbsup: .
    Erhol dich gut und weiterhin wenig oder am besten natürlich gar keine Schmerzen wünsche ich dir.

  • Huhu, ich freu mich so, meine Wächter waren in Ordnung :) :D ^^
    Auch sonst geht es mir jeden Tag ein bißchen besser. Fäden ziehen und endlich ein großer Hautcheck folgen dann in der Woche nach Ostern.
    Um ehrlich zu sein- ganz kann ich die Gedanken noch nicht abstellen.... und auch das Lesen kann ich nicht ganz lassen :( . Aber es ist viel besser als noch vor 2Wochen.
    Ich danke euch allen sehr für eure Mutmacher, Daumen, guten Wünsche :hug:
    Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag- das Wetter ist ja genial heute.
    Liebe Grüße, Rosalie

  • ...liebe Rosalie...
    Ja tatsächlich ist mein Bein immer noch dick und ich hab mir heute nen chicken Strumpf besorgt, so muss ich nicht immer wickeln...eine Praxisschwester meinte ihre Tante hätte bei Brustkrebs mit Lymphknotenentfernung ein halbes jahr diese Bandagen gehabt, bei mir sammelt sich die Lymphe im Oberschenkel und hat noch keinen Weg gefunden, aber mit Strümpfen und Lymphdrainage geht es wohl besser, hab ich schon von einigen gehört...wie gehts Dir denn gerade...?!...liebe Grüsse. Grethe.

  • Huhu,


    ich habe das Rätsel um meinen schnellen Lymphknotenbefund lösen können, hatte mich ja doch schon gewundert.... Das war letzte Woche erst der vorläufige Befund. Heute rief die Hautklinik nochmal an, der Endbefund wäre da- aber auch da war alles ok :)

    Liebe Grethe, körperlich geht es mir ganz gut. Die Narben verheilen super, meine Pflasterallergie beginnt sich ganz langsam zu melden, aber noch geht es...
    Aber mein Kopf braucht trotz der guten Befunde noch ein bißchen... Auch wenn es bestimmt für die meisten albern ist: mein Hausarzt hat sich heute im Ultraschall nochmal alles angesehen, es war alles ok. Morgen hab ich noch einen Termin, weil ich schon lange 2Knubbel im Oberschenkel auf der anderen Seite habe, dort tippte er auf Lipome. Ich muss das jetzt einfach alles einmal abklären, um mit mir wieder ins Reine zu kommen und "meinem Körper wieder zu vertrauen".... Und dann halt noch die Hautkontrolle nächste Woche.
    Beschäftigt dich die Diagnose psychisch auch noch so sehr?


    Euch allen eine schöne Restwoche!
    Stürmische Grüße aus dem Norden....

  • Hallo ihr Lieben,


    mein Hautcheck letzt Woche war ok. (Ich beäuge einzelne Flecken gelegentlich trotzdem mißtrauisch... :wacko: Aber sehr vierl seltener)
    Die Hautärztin hat mir dann doch noch 6x Lymphdrainage aufgeschrieben, aber die Schwellung im Bein ist so klein und nur Abends da, das ist ok für mich. (An den Beinen wurde und wird morgen nochmal geschnitten- mit denen gewinne ich eh nix mehr. Aber das macht nicht)
    Gestern der Ultraschall (Abdomen und Lymphknoten) war ohne Befund- mein Hausarzt weigerte sich ja, die Lymphknoten zu schallen, ich könnte die tasten. (Ich bin keine superschlanke Elfe, und die Narbe ist auch noch ziemlich geschwollen- ich wäre nur am Tasten...)
    Heute habe ich gleich noch OP Aufklärung, und morgen werden die 2 Knubbel am Oberschenkel entnommen. Danach kann ich wieder nach Hause. Leider unter Vollnarkose, das ist ja nicht so meins....


    Und dann habe ich fertig :) Also bis zur nächsten Nachsorge im Sommer.


    Sonnige Grüße aus dem Norden,
    Rosalie

  • Liebe Rosalie,


    das klingt doch gut, was du zu berichten hast. Glückwunsch!
    Und die OP morgen schaffst du auch. Wir sind ja bei dir im OP und drücken natürlich die Daumen.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)

  • Hallo ihr Lieben,


    ich war lange nicht hier.

    Uns hatten die letzten Wochen so einige Infektionskrankheiten im Griff... Alles natürlich mehrfach, hier gibt es ja genug Kinder ;-) Und mein Mann blieb verschont (was ihm gegönnt sei, aber zu zweit ist es einfacher....) Aber gut, alle halbwegs fit, und es gibt schlimmeres.


    Die OP am Bein erfolgte übrigens dann doch mit einer spinalen, was war ich froh. Der Anästesist maulte etwas rum, das wäre doch auch lokal gegangen- naja, die hätte ich auch genommen, aber das hab ich nicht entschieden.

    Es waren dann tatsächlich 2 ganz harmlose Lipome :-) Das wollte ich doch hören.


    Jetzt liegt erstmal nichts an. Nachsorge beim Hautarzt ist im Juli.

    Im Großen und Ganzen habe ich mich beruhigt, und bin ganz zuversichtlich, rechtzeitig gekommen zu sein. Es bringt ja auch nichts, wenn noch was kommt, dann ist es so, egal ob ich mich nun verrückt mache oder nicht. Klappt natürlich nicht immer ;-)


    Das Baby startet gerade wieder seinen Zahnungsalarm, daher auch heute nur diese kurze Info...


    Euch allen ein sonniges Wochenende mit netten Menschen und guten Gedanken.

    Liebe Grüße, Rosalie

  • Liebe Rosalie,

    schön wieder etwas von dir zu hören und noch besser, ihr seit alle wieder fit und gesund.

    Glückwunsch :thumbup:<3 zu den "harmlosen" Lipomen, jetzt kannst du durchatmen, den Sommer, die Sonne und deine Familie genießen, trotz Zahnungsalarm ^^ . Aber das sieht man doch alles viel gelassener, nach so viel Angst und Sorge ist es doch toll, das Baby schreien zu hören 8o:love:.

    Ich wünsche dir/euch weiterhin Freude, Spaß und vor allem ganz viel Gesundheit:!:

  • Liebe Rosalie,

    Glückwunsch zu den harmlosen Lipomen, schön das zu hören.


    Zahnungsalarm, Infektionskrankheiten - das ist halt der normale Alltag mit Kindern. Aber auch das geht schneller vorbei als du denkst.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)

  • Liebe Rosalie,


    schön, dass es wirklich nur Lipome waren. Und noch schöner, dass es dir auch wieder besser geht. Ich versuche auch nach der Einstellung zu leben, dass es nochmal gut gegangen ist. Aber immer klappt das auch bei mir nicht.

    Ich habe nächste Woche Freitag wieder meine Kontrolle. Eine leichte Anspannung und Unsicherheit macht sich auch wieder breit. Aber ich habe so viele andere Termine, dass ich nicht viel Zeit habe, darüber zu grübeln.


    LG Danka