gebärmutterkrebs

  • Hallo,habe Gebärmutterkrebs. Die Gebärmutter,Eierstöcke sind enfernt worden vor ca. 6 Wochen,stehe kurz vor der Strahelentherapie.Wer hat das Gleiche durchgemacht, wie hoch sind die Heilungaschanzen.

  • Hallo lena,


    herzlich Willkommen hier im Forum der Frauenselbsthilfe. Du hast ja schon einiges geschafft und ich denke, es war nicht immer leicht für Dich. Unter dem Thema Gynäkologischen Krebserkrankungen kannst Du, wenn Du magst, einmal schauen. Vielleicht findest Du schon Antworten auf Deine Fragen. Gerne hilft Dir auch der www.krebsinformationsdienst.de/ weiter. Hier bekommst Du per Telefon oder auch per Mail Hilfe.


    Für Deine Strahlentherapie wünsche ich Dir viel Kraft und einen guten Austausch :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Link korrigiert, war nach der Forumsumstellung nicht mehr korrekt.

  • Hallo lena :P


    ein herzliches Willkommen in unserm tollen Forum 8o schön, dass du uns gefunden hast :thumbup:
    Wir haben hier so einige Mädels die zu deiner Erkrankungsgruppe gehören. Ich selbst gehöre zur BK-Fraktion.


    Ich glaube, zu deiner Frage der Heilungschancen sind wir hier bestimmt etwas überfordert. Wir sind Laien, auch wenn einige von uns
    aus dem med. Bereich kommen.


    Wie auch bei BK und auch allen anderen Krebserkrankungen spielen die unterschiedlichsten Faktoren eine Rolle. Der Verlauf einer Erkrankung
    ist aus diesem Grund (auch bei gleicher Diagnosestellung) oft unterschiedlich, wie auch die OP, Histologie, Therapieverfahren usw….


    Lena, hier bei uns kannst du all deine Fragen stellen, die dir durch den Kopf gehen….wir versuchen immer in Rahman unserer Möglichkeiten
    zu antworten. Auch kannst du all deine Ängste und Sorgen ein stückweit loswerden…es ist immer jemand da….
    Ich wünsche dir alles Gute für deine Strahlentherapie


    Grüßle :) ika :)

  • Morgen Lena:-)
    Ich hatte eine "ähnliche" Krebsart, nicht die Gebärmutter selbst, sondern Gebärmutterhals. Wie hast du deine Erkrankung bemerkt? Ich hoffe dir geht es nach der OP soweit gut, ist ja doch meistens relativ heftig. Bei mir wurde auch operiert, Gebärmutter, Gebärmutterhals, umliegendes Gewebe, Bänder, oberes Scheidendrittel, Eileiter u Ca 30 Lymphknoten. Habe da jetzt schon noch das ein oder andere Folgeproblem. Wie wurde bei dir operiert, mit/ohne Bauchschnitt? Weißt du schon genaueres über das Grading (ich hatte G2) u die eigentliche Tumorformel? Welche Bestrahlung sollst du bekommen- perkutan od Brachy (von außen/innen)?
    Lg